Märkte & Vertrieb

BdV mahnt Cosmos wegen Amazon-Gutschein ab

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Neues Kapitel im ewigen Dauerstreit zwischen den Verbraucherschützern und den Versicherungskonzernen: Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) hat die Cosmos Lebensversicherungs-AG wegen eines Amazon-Gutscheines im Wert von 50 Euro ab. 
Die Verbraucherschützer bemängeln dabei konkret, dass der Lebensversicherer einem potenziellen Neukunden den Abschluss einer Risikolebensversicherung mit einem Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro versüßen will. "Die Aktion der Cosmos ist nach unserer Auffassung unlauter, daher haben wir sie abgemahnt und aufgefordert, die Gutscheinaktion sofort einzustellen", fordert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein. Nach Ansicht der Verbraucherschützer verstoße der Versicherer damit gegen das Sondervergütungs- und Provisionsabgabeverbot nach Paragraf 48b des Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG). Um Fehlanreize zu vermeiden, dürfen Versicherer höchstens 15 Euro pro Versicherungsjahr an Versicherungsnehmer*innen verschenken. Da der Versicherungsvertrag kurzfristig wieder gekündigt werden kann (z. B. bei monatlicher Zahlungsweise), kann die Höchstgrenze in Einzelfällen deutlich überschritten werden.
Der betroffene Versicherer selbst bestätigte auf Anfrage von VWheute, "dass uns eine Abmahnung des Bundes der Versicherten zu einer Gutscheinaktion zum Abschluss einer Risikolebensversicherung zugestellt wurde. Die Aktion wurde im Vorfeld auf ihre Rechtmäßigkeit überprüft. Die Rechtsauffassung des BdV werden wir prüfen".
BdV · Cosmos Direkt
Auch interessant
Zurück
01.03.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW9 Neue Woche, neue Produkte: VWheute hat wieder einen Blick in die Produktschmieden der Versicherer …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW9
Neue Woche, neue Produkte: VWheute hat wieder einen Blick in die Produktschmieden der Versicherer geworfen. Heute unter anderem im Produktportfolio: Eine Kurzzeitversicherung von Allianz und Daimler, eine Geräteversicherung der …
25.01.2019VWheute
DA Direkt greift Cosmos und Huk24 an "Wir werden die Marke DA Direkt stärken und umfassend in den Umbau sowie die Erweiterung des Geschäftes …
DA Direkt greift Cosmos und Huk24 an
"Wir werden die Marke DA Direkt stärken und umfassend in den Umbau sowie die Erweiterung des Geschäftes investieren", erklärt deren Chef Peter Stockhorst. Sein alter Arbeitgeber Cosmos Direkt ist offenbar bereits weiter, von der Huk24 ganz zu …
31.10.2018VWheute
Gene­rali-Umbau: Cosmos Direkt greift an David Stachon gehört im Generali-Kosmos zu den stillen Machern. Seit mittlerweile zwei Jahren steht er an der…
Gene­rali-Umbau: Cosmos Direkt greift an
David Stachon gehört im Generali-Kosmos zu den stillen Machern. Seit mittlerweile zwei Jahren steht er an der Spitze der Cosmos Direkt. In dieser Zeit drehte der Manager die Kundenzahl kräftig nach oben, optimierte die Struktur in Leben …
04.10.2018VWheute
Mahnt ein Versi­cherer seinen Vertreter ab, kann er diesen später nicht aus den glei­chen Gründen kündigen Abmahnen oder Kündigen? Wenn das Fass …
Mahnt ein Versi­cherer seinen Vertreter ab, kann er diesen später nicht aus den glei­chen Gründen kündigen
Abmahnen oder Kündigen? Wenn das Fass überläuft, sollten Versicherer einen kühlen Kopf bewahren und genau planen, was Sie mit einem Vertreter macht, wenn dieser z.B. gegen …
Weiter