Pistenrettung
PistenrettungQuelle: Paulwip / PIXELIO (www.pixelio.de)
Märkte & Vertrieb

Franke & Bornberg: Das sind die besten Unfallpolicen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Winterzeit bedeutet häufig auch Unfallzeit: Dank Schnee und Glatteis ist die Zahl der verunglückten Fußgänger deutlich höher als im Sommer - von den Unfällen auf dem Ski oder Snowboard mal ganz zu schweigen. Glücklich kann sich schätzen, wer für solche Eventualitäten eine Unfallversicherung abgeschlossen hat. Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat nun für das Handelsblatt 35 Versicherungstarife unter die Lupe genommen.

Für das Produktrating hat Franke & Bornberg die Versicherungsbedingungen und verbindliche Verbraucherinformationen, Antragsformulare, den Versicherungsschein und Geschäftsberichte herangezogen. Unberücksichtigt blieben dagegen Selbstauskünfte und werbliche Veröffentlichungen. Das Resultat: Rund zwei Drittel der untersuchten Tarife schnitten mit "Sehr gut" oder "Gut" ab. Lediglich vier Anbieter erhielten die Note "Befriedigend", acht private Unfallversicherer bekamen lediglich ein "Ausreichend".

 

Überraschender ist indes, dass es überwiegend kleinere Gesellschaften auf die vorderen Plätze geschafft haben. Testsieger ist demnach die Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg (GVO) mit 98 Punkten - gefolgt von der Waldenburger Versicherung (93 Punkte) und dem LBN Versicherungsverein (92 Punkte). Komplettiert wird das Sextett der besten Anbieter durch die Domcura, die Haftpflichtkasse und die VHV. Schlusslichter sind hingegen der BGV und die Debeka mit jeweils 39 Punkten sowie die DEVK mit 33 Punkten. Große Player wie die Allianz, Generali, Axa oder Ergo wurden allerdings nicht getestet.

 

Die Analyse zeige indes auch: Wer Flexibilität an den Tag legt, hat beim Kunden eindeutig die Nase vorn. "Flexible Versicherer stellen sich schneller auf Kundenbedürfnisse ein", konstatiert Michael Franke, geschäftsführender Gesellschafter bei der Ratingagentur Franke und Bornberg. Ein weiterer Vorteil für die kleineren Anbieter: Die Policen werden oftmals über Makler angeboten, die in ihrer Auswahl naturgemäß freier sind. 

 

Allerdings: "Viele Versicherer gehen an ihre Schmerzgrenze, was die Abwägung des Risikos angeht, um sich im Wettbewerb zu behaupten", glaubt Franke. Zudem sei der Preis "nicht allein entscheidend. Man sollte eine Unfallversicherung nicht automatisch ausschließen, nur weil sie eine hohe Prämie verlangt. Dahinter stehen oft umfangreiche Zusatzleistungen, die den reinen Unfallschutz ergänzen", betont der Rating-Mann.

Franke & Bornberg · Unfallversicherung · Rating
Auch interessant
Zurück
14.08.2019VWheute
Rating Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: "Der Branche mangelt es deut­lich an Trans­pa­renz" Der Berufsunfähigkeitsschutz hat einen schlechten …
Rating Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: "Der Branche mangelt es deut­lich an Trans­pa­renz"
Der Berufsunfähigkeitsschutz hat einen schlechten Leumund, im Schadenfall werde nicht gezahlt. Gegen diesen Ruf stehen Fakten. Die BU- Leistungsquote beträgt über 80 Prozent, bei …
26.07.2019VWheute
PKV: Die besten Tarife – die schlech­testen Versi­cherer Viele Tarifmerkmale, mehr Wahlmöglichkeiten und zahlreiche Unternehmen; die PKV ist für …
PKV: Die besten Tarife – die schlech­testen Versi­cherer
Viele Tarifmerkmale, mehr Wahlmöglichkeiten und zahlreiche Unternehmen; die PKV ist für Kunden ein schwieriges Feld. Eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) und dem Ratingunternehmen Franke und …
01.03.2019VWheute
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur …
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife
Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung und zur Haftpflichtversicherung unter die Lupe genommen.  Das Ergebnis: Bei der BU-Versicherung haben alle getesteten …
12.12.2018VWheute
Rating zu Renten­ver­si­che­rungen: "Kaum Zeit für neue Trends und Ideen" Private Altersvorsorge scheint angesichts der längeren Lebenserwartung immer…
Rating zu Renten­ver­si­che­rungen: "Kaum Zeit für neue Trends und Ideen"
Private Altersvorsorge scheint angesichts der längeren Lebenserwartung immer wichtiger zu sein. Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat in ihrem jüngsten Rating nach der besten Rentenversicherung gesucht…
Weiter