Konzernsitz der Vienna Insurance Group
Konzernsitz der Vienna Insurance GroupQuelle: VIG
Unternehmen & Management

VIG beteiligt sich an polnischem Versicherungsverein TUW

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Vienna Insurance Group (VIG) beteiligt sich über ihre polnische Konzerngesellschaft InterRisk am polnischen Versicherungsverein Towarzystwo Ubezpieczeń Wzajemnych (TUW). Dabei erwartet der österreichische Versicherungskonzern durch das Rückversicherungsgeschäft mit der TUW ein zusätzliches Prämienvolumen von rund 70 Mio. Euro. 
Mit der Beteiligung erhöht die VIG ihren Marktanteil im Nichtlebensgeschäft in Polen nach eigenen Angaben auf rund sieben Prozent. Die TUW mit Sitz in Warschau wurde 1992 als gemeinnütziger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet und ist mit rund 100 Filialen in Polen vertreten. "Wir verzeichnen in diesem großen und sich wirtschaftlich stark entwickelnden EU-Land eine sehr erfreuliche Aufwärtsentwicklung im Versicherungsgeschäft. Das spiegelt sich auch in der guten Prämienentwicklung wider. Mit dem Einstieg in die TUW „TUW“ starten wir einerseits eine strategische Partnerschaft zur Nutzung unserer Stärken für die Mitglieder dieses Versicherungsvereins. Andererseits setzen wir damit einen weiteren Schritt zur gewünschten Stärkung unserer Marktposition im Nichtlebensgeschäft", kommentiert Franz Fuchs, VIG-Vorstand und Länderverantwortlicher für Polen, die TUW-Beteiligung.
Vienna Insurance Group · VIG · TUW
Auch interessant
Zurück
23.08.2019VWheute
Allianz betei­ligt sich an singa­pu­ri­scher Immo­bi­li­en­platt­form Die Allianz X beteiligt sich an der singapurischen Internetplattform 99.co…
Allianz betei­ligt sich an singa­pu­ri­scher Immo­bi­li­en­platt­form
Die Allianz X beteiligt sich an der singapurischen Internetplattform 99.co. Neben MindWorks Ventures fungiert die Allianz-Tochter als Hauptkapitalgeber. Für den Versicherer ist es nach eigenen Angaben die …
25.07.2019VWheute
Baloise betei­ligt sich an Hand­wer­ker­markt­platz Devis.ch Die Schweizer Baloise beteiligt sich mehrheitlich an Devis.ch, einem Marktplatz für …
Baloise betei­ligt sich an Hand­wer­ker­markt­platz Devis.ch
Die Schweizer Baloise beteiligt sich mehrheitlich an Devis.ch, einem Marktplatz für Handwerks- und Reinigungsdienstleistungen im Hausinnen- und Außenbereich. Dessen Angebot galt bislang nur in der Romandie und soll…
28.06.2019VWheute
Baloise betei­ligt sich erneut an Start-Up Bei dem Objekt der Begierde handelt es sich um das KI-Start-up Brainalyzed. Das Jungunternehmen ist …
Baloise betei­ligt sich erneut an Start-Up
Bei dem Objekt der Begierde handelt es sich um das KI-Start-up Brainalyzed. Das Jungunternehmen ist spezialisiert auf Machine Learning und Künstliche Intelligenz (KI). Es ist bei weitem nicht die erste Investition der Schweizer.
03.06.2019VWheute
Feld­haus: "Unsere Mitar­beiter werden seit Jahren am Geschäfts­er­folg des Unter­neh­mens betei­ligt" Kürzlich veröffentlichte die Concordia ihre …
Feld­haus: "Unsere Mitar­beiter werden seit Jahren am Geschäfts­er­folg des Unter­neh­mens betei­ligt"
Kürzlich veröffentlichte die Concordia ihre Zahlen. Es sieht gut aus beim Versicherungsverein, aber es blieben Fragen. Diesen hat sich jetzt der Vorstandsvorsitzende Heiner …
Weiter