Personalia
PersonaliaQuelle: Rainer Sturm / PIXELIO (www.pixelio.de)
Köpfe & Positionen

Alexander Probst wird neuer VOV-Geschäftsführer

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Alexander Probst (33) wird zum 1. Juli 2019 neuer Geschäftsführer des D&O-Spezialversicherers VOV. Er folgt damit auf Diederik Sutorius (60), der das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin zum Jahresende verlassen wird.
Der gebürtige Stuttgarter verfügt über Erfahrung mit dem Auf- und Ausbau von Versicherungsgeschäft. Zwischen 2014 und 2018 hat der Experte für Risikomanagement Versicherer in Deutschland, Österreich und Osteuropa beraten und den Bereich Insurer Consulting geleitet. Die berufliche Laufbahn bei Marsh begann bereits 2012. Mehr als zwei Jahre unterstützte er als persönlicher Referent einen der Geschäftsführer des Versicherungsmaklers bei seinen Aufgaben. Nun rückt Probst selbst an die Spitze des Unternehmens und soll im zweiten Halbjahr sukzessive von seinem Vorgänger Sutorius übernehmen. Der 60-jährige Jurist leitete die VOV seit ihrer Gründung 1996.
Alexander Probst
Alexander ProbstQuelle: VOV GmbH
"Wir freuen uns, mit Alexander Probst jemanden gefunden zu haben, der die Branche kennt und dafür brennt, den eingeschlagenen Weg in die digitale Zukunft weiterzugehen. "Wir freuen uns, mit Alexander Probst jemanden gefunden zu haben, der die Branche kennt und dafür brennt, den eingeschlagenen Weg in die digitale Zukunft weiterzugehen", kommentiert Sutorius. "Die VOV hat immer verstanden, was Vermittler brauchen. Das bleibt auch künftig einer der entscheidenden Schlüssel zum Erfolg", ergänzt der designierte Geschäftsführer.
Alexander Probst · VOV · Diederik Sutorius
Auch interessant
Zurück
01.08.2019VWheute
D&O-Spezia­list über den Fall Stadler: "Topma­nager haben keinen Frei­fahrt­schein" Ermittlungen, Untersuchungshaft, Anklage. Die letzten beiden J…
D&O-Spezia­list über den Fall Stadler: "Topma­nager haben keinen Frei­fahrt­schein"
Ermittlungen, Untersuchungshaft, Anklage. Die letzten beiden Jahre wird der ehemalige Audi-Chef Rupert Stadler nicht genossen haben. Welche Folgen der Fall für die D&O und die V…
04.07.2019VWheute
VOV holt Anja Grünitz und Johannes Hermanns Anja Grünitz (52) und Johannes Hermanns (54) verstärken das Underwriting des Kölner D&…
VOV holt Anja Grünitz und Johannes Hermanns
Anja Grünitz (52) und Johannes Hermanns (54) verstärken das Underwriting des Kölner D&O-Versicherers VOV. Hermanns betreut ab sofort als Senior Underwriter in Köln das klassische Vermittler-Geschäft. Grünitz übernimmt ab 1. …
19.06.2018VWheute
D&O-Fall Stadler: Was dem Audi-Chef und seinem Versi­cherer droht Audi-Chef Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft. Damit ist der VW-Abgasskandal …
D&O-Fall Stadler: Was dem Audi-Chef und seinem Versi­cherer droht
Audi-Chef Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft. Damit ist der VW-Abgasskandal auch nach mehreren Milliardenstrafen noch nicht ausgestanden. Der Ton gegen die Wirtschaftsführer wird rauer, Schutz immer wichtige…
13.06.2018VWheute
Insol­venz­ver­walter kriti­sieren Zahlungs­moral der Versi­cherer Im Falle einer Unternehmensinsolvenz scheint es auch um die Zahlungsmoral der …
Insol­venz­ver­walter kriti­sieren Zahlungs­moral der Versi­cherer
Im Falle einer Unternehmensinsolvenz scheint es auch um die Zahlungsmoral der betroffenen Versicherer nicht sonderlich gut bestellt zu sein. Laut einer aktuellen Umfrage des D&O-Versicherers VOV unter 75 …
Weiter