Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
19.02.2019

Schlaglicht

Gemeinschaft entscheidet: (v.l.n.r.) Falk Zientz, strategischer Berater von Elinor; Lukas Kunert, Geschäftsführer und Hauptinitiator des Projektes; Daria Urman, Head of Risk und Ruben Rögels, Softwareentwickler und technischer Kopf von Elinor.
19.02.2019Gute Freunde, statt Versicherung: Was taugt der Peer-to-Peer-Ansatz in der Praxis?
Das Prinzip der Sharing Economy durchdringt derzeit auch die Versicherungsbranche. Bei einem Schaden soll eine Gruppe darüber entscheiden, ob und wie entschädigt wird. Ein Versicherer ist nicht mehr nötig. Mit diesem Peer-to-Peer-Ansatz versucht das Start-up elinor den Markt zu revolutionieren. Kein leichtes Unterfangen.
Das Prinzip der Sharing Economy durchdringt derzeit auch die Versicherungsbranche. Bei einem …

Märkte & Vertrieb

Thomas Olaynig, Head of Placement & Specialties von Marsh Deutschland
19.02.2019Marsh: Haftpflichtversicherer haben 2018 gut verdient
Die deutschen Haftpflichtversicherer haben im vergangenen Jahr wieder gut verdient. So führen die stabilen bzw. erneut gesunkenen Schaden-Kosten-Quoten erneut zu versicherungstechnischen Gewinnen der Versicherer, die sich in Prämienreduzierungen und in Vereinbarungen prämienfreier Deckungsverbesserungen widerspiegeln, heißt es im neuen Versicherungsmarktreport 2019 von Marsh Deutschland.
Die deutschen Haftpflichtversicherer haben im vergangenen Jahr wieder gut verdient. So führen …
v.l.n.r.: Prof. Dr. Damian Borth (Vorstand); Wolfgang Hauner (stellv. Vorstandsvors.);  Prof. Dr. Göran Kauermann (Vorstand); PD Dr. Dirk Solte; Prof. Dr. Elmar Helten (stellv. Vorstandsvors.); Prof. Dr. Thomas Seidl; Dr. Eike Brechmann;  Prof. Dr. Francesca Biagini; Prof. Dr. Thilo Meyer-Brandis; Dr. Andreas Wagner; Prof. Dr. Manfred Feilmeier (Vorstandsvors.)
19.02.2019Daten sind Gold – Schürfen eine Wissenschaft
Praxis und Wissenschaft bauen mit der German Data Science Society (GDS) e.V. eine interdisziplinäre Brücke. Die Herausforderung, aus umfangreichen, strukturierten und unstrukturierten Datenbeständen Wissen zu generieren ist komplex und vielschichtig. Die Branche will an dieser Stelle vorne dabei sein und gibt der Zusammenarbeit mit der Wissenschaft einen gestaltenden Rahmen. Ziel sind praxistaugliche Lösungen und die Förderung von Aus- und berufsnaher Weiterbildung. Kurz vor Weihnachten gegründet, haben die Gremien mit der ersten Vorstandssitzung ihre Arbeit aufgenommen.
Praxis und Wissenschaft bauen mit der German Data Science Society (GDS) e.V. eine interdisziplinäre…
19.02.2019Digital, agil, schnell: Industrieplattform als Innovationsmaschine für Versicherer (Sponsored Post)
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie auf Plattform-Modelle setzen und sich dabei auf ihre Kunden fokussieren, steigern sowohl Umsatz als auch Ertrag signifikant. Dies gilt selbst für digital eher defensiv agierende Unternehmen. Gleichzeitig revolutionieren die sog. BigTechs mit ihren digitalen Ökosystemen die Art und Weise wie heute Lösungen, Produkte und Services bereitgestellt werden. Und - sie machen erste Schritte im Versicherungsmarkt. Zeit für Versicherer zu handeln.
Eine aktuelle Studie der Strategieberatung McKinsey verdeutlicht: Unternehmen die bei der Umsetzung…

Politik & Regulierung

Bauhelm
19.02.2019Aon: Betriebsrenten mit Risiko fallen beim Arbeitnehmer durch
Betriebsrenten ohne Garantien kommen bei Arbeitnehmern in Großunternehmen überhaupt nicht gut an. Laut einer aktuellen Umfrage von Aon Hewitt unter 1.000 Beschäftigen sind lediglich 12,2 Prozent der Befragten dazu bereit, für eine höhere Rente ein gewisses Risiko in Kauf nehmen. Alle anderen bevorzugen entweder Garantien oder sind unentschlossen.
Betriebsrenten ohne Garantien kommen bei Arbeitnehmern in Großunternehmen überhaupt nicht gut an. …
19.02.2019Ein Fall für die Versicherung: Hauseinbruch kostet Barca-Spieler Boateng über 300.000 Euro
Den Spielern des FC Barcelona droht Ungemach, wenn sie in der Startaufstellung ihres Klubs auftauchen. Neu-Barca-Profi Kevin-Prince Boateng kann ein Lied davon singen. Denn während der Mittelfeldspieler mit seinen Kollegen den 1:0-Sieg über Valladolid einfuhr, wurde sein Haus ausgeraubt. Der Schaden beläuft sich auf über 300.000 Euro.
Den Spielern des FC Barcelona droht Ungemach, wenn sie in der Startaufstellung ihres Klubs …
FDP
19.02.2019FDP-Schulden: Rentenkasse kürzt die Bezüge der Versicherten
Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) mit etwa sechs Millionen Euro in der Kreide. Beglichen haben die Liberalen ihre Schulden bis heute nicht. Nun hat die Rentenkasse ihren Versicherten die Rentenzahlungen um bis zu 25 Prozent gekürzt, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online. Einen Zusammenhang zu den FDP-Schulden soll es angeblich aber nicht geben. 
Seit Jahren bereits steht die frühere FDP-Bundestagsfraktion bei der Rheinischen …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen