Kyle Bryant
Kyle BryantQuelle: Chubb
Köpfe & Positionen

Chubb ernennt Kyle Bryant zum Leiter Financial Lines für Kontinentaleuropa

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Kyle Bryant ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Leiter für die Sparte Financial Lines für Kontinentaleuropa ernannt worden. In seiner neuen Funktion wird künftig für die strategische Entwicklung, deren Ausführung sowie die Finanzergebnisse des Financial Lines-Team in der Region verantwortlich sein.
Bryant war zuvor Cyber Underwriting Manager für Europa, Eurasien & Afrika und wird weiterhin von seinem aktuellen Dienstsitz in London aus tätig sein. Er verfügt über 13 Jahre Branchenerfahrung, speziell in den Bereichen Technologie und Berufshaftpflicht. Seine Karriere bei Chubb vor zehn Jahren in New York. Vor seinem Umzug nach Europa war Bryant Regional Manager für Technologie und Berufshaftpflicht für die US Mid-Atlantik Region. Seit 2015 ist er für die Strategie, die Entwicklung und die Performance des Cyberrisiko-Portfolios der Chubb in Europa verantwortlich.

"Financial Lines ist eine für uns wichtige Sparte und ich freue mich, dass Kyle Bryant unser Team in Kontinentaleuropa leiten wird. In seiner vorherigen Rolle als regionaler Cyber Underwriting Manager hat Kyle bereits große Erfolge erzielt und hierbei maßgeblich dazu beigetragen, ein leistungsfähiges Cyber-Angebot für Chubb in ganz Europa zu entwickeln, das unseren Kunden den umfassenden und ganzheitlichen Schutz bietet, den sie für diesen sich ständig verändernden Risikobereich benötigen. Seine Expertise wird es uns ermöglichen, in diesem wichtigen Geschäftsfeld weiter zu wachsen sowie unseren Kunden und Maklern die entsprechenden Dienstleistungen zu bieten", kommentiert Adrian Matthews, Chief Operating Officer, Head of P&C, Continental Europe bei Chubb.

Chubb · Kyle Bryant
Auch interessant
Zurück
13.03.2019VWheute
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s …
Argo Global ernennt Chief Under­wri­ting Officer
Der neue Mann für das Underwriting ist Alfredo Alonso. Er wird bei Argo Global, den Lloyd’s Versicherer und Bestandteil der Argo Group, die Position als Chief Underwriting Officer for Europe, Middle East und Asiia einnehmen.
06.03.2019VWheute
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish…
Hamish Dowlen wird neuer Leiter des Bereichs D/A/CH bei Willis Re
Neuer Leiter beim Rückversicherer von Willis Towers Watson: Willis Re ernennt Hamish Dowlen mit sofortiger Wirkung zum Leiter des Geschäftsbereichs D/A/CH.
08.02.2019VWheute
Chubb ernennt neuern Leiter für Groß­kun­den­seg­ments in Konti­nen­tal­eu­ropa Der Industrieversicherer hat die Ernennung von Peter Graswinckel zum …
Chubb ernennt neuern Leiter für Groß­kun­den­seg­ments in Konti­nen­tal­eu­ropa
Der Industrieversicherer hat die Ernennung von Peter Graswinckel zum Segment Leader für das kontinentaleuropäische Major Accounts-Segments (Großkunden) bekannt gegeben.
21.01.2019VWheute
Inter Risk ernennt Vertriebs­di­rektor und regelt Vorstands-Nach­folge Zum 1. Januar 2019 hat Marcus Stephan die Position des Vertriebsdirektors bei …
Inter Risk ernennt Vertriebs­di­rektor und regelt Vorstands-Nach­folge
Zum 1. Januar 2019 hat Marcus Stephan die Position des Vertriebsdirektors bei der Inter Risk Versicherungs-AG sowie bei der Inter Risk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group übernommen. Mit Wirkung zum …
Weiter