Die BCA AG erwirbt 100 Prozent der Frankfurter Asuro GmbH.
Die BCA AG erwirbt 100 Prozent der Frankfurter Asuro GmbH.Quelle: Kurt F. Domnik / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

BCA kauft Fintech-Schmiede

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die BCA AG erwirbt 100 Prozent der Frankfurter Asuro GmbH. Die im Jahr 2015 gegründete "IT-Schmiede" wird künftig das hauseigene Software-Know-how wie auch Manpower in die BCA bei kommenden technischen Projekten einbringen.

Hierdurch forciert der Oberurseler Maklerpool nach eigenen Angaben den zügigen Aufbau einer ganzheitlichen und digitalen Prozess-, Daten- und Service-Plattform in großen Schritten.  Mit der Übernahme des Fintechs unterstreicht der Maklerdienstleister nach eigener Auffassung seine Zielsetzung, sich eine marktführende Position im Wettbewerb der Pools zu sichern.

 

BCA-Vorstandsvorsitzender Rolf Schünemann: "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit dem Erwerb von Asuro ein branchenerfahrenes FinTech hinzugewinnen konnten. Konsequent erweitern wir somit unsere Entwicklungskapazitäten und werden zudem über eine noch raschere Umsetzungsgeschwindigkeit bei kommenden technischen Projekten verfügen. Überdies konnte uns Asuro von seiner innovativen Plattform mitsamt den dahinterstehenden Systemkomponenten schnell begeistern. So lassen sich deren Funktionalitäten vergleichsweise leicht in unsere Systemlandschaft integrieren. Im Ergebnis verbinden wir somit das Beste aus zwei IT-Welten."

 

Als 100-prozentige Tochter der BCA AG bleibt Asuro eigenständige Marke mit eigenem Geschäftsmodell. Diesbezüglich wird der bisherige Geschäftsführer Carlos Reiss in gleicher Funktion seine über 30-jährige Branchenexpertise und Markterfahrung in die BCA-Gruppe einbringen. Er sagt: "Hohe Kollaborationskompetenz und beiderseitige Projekterfahrung bilden beste Voraussetzungen für die Umsetzung kommender Projekte."
BCA Maklerpool · Asuro · mergers and acquisitions
Auch interessant
Zurück
20.08.2019VWheute
Kfz-Geschäft: Jung, DMS & Cie. startet Part­ner­schaft mit BMW Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH hat nach einem erfolgreich abgeschlossenen …
Kfz-Geschäft: Jung, DMS & Cie. startet Part­ner­schaft mit BMW
Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH hat nach einem erfolgreich abgeschlossenen Pilotprojekt einen langfristigen Kooperationsvertrag mit der BMW-Tochter Bavaria Wirtschaftsagentur GmbH über den Vertrieb v…
12.08.2019VWheute
"Show me the money" – Allianz Global Inves­tors will mehr für Osram Es wird um Glühbirnen gepokert. Die Allianz Tochter Allianz Global (AGI) ist …
"Show me the money" – Allianz Global Inves­tors will mehr für Osram
Es wird um Glühbirnen gepokert. Die Allianz Tochter Allianz Global (AGI) ist größter Einzelaktionär des Beleuchtungsherstellers Osram, für den ein Übernahmeangebot, der zwei US-Finanzinvestoren Bain Capital und …
01.08.2019VWheute
BCA-Vorstand Frank Ulbricht verlän­gert um drei Jahre Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand beim Maklerpool BCA AG sowie bei der BfV A…
BCA-Vorstand Frank Ulbricht verlän­gert um drei Jahre
Frank Ulbricht bleibt für weitere drei Jahre Vorstand beim Maklerpool BCA AG sowie bei der BfV AG. Zudem wurde der Wertpapierexperte und promovierte Wirtschaftsjurist zum Vorstandsvorsitzenden der hauseigenen Oberurseler …
26.07.2019VWheute
BCA-Vorstand Ulrich: "Wir vermissen eine klare Aussage zu den Einzel­kämp­fern und freien Finanz­be­ra­tern" Geht es nach dem Willen der …
BCA-Vorstand Ulrich: "Wir vermissen eine klare Aussage zu den Einzel­kämp­fern und freien Finanz­be­ra­tern"
Geht es nach dem Willen der Bundesregierung, sollen die freien Finanzanlagenvermittler nach Paragraf 34f ab 2021 unter die Aufsicht der Bafin fallen. Kritik gibt es indes …
Weiter