Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
11.02.2019

Schlaglicht

Kleinlein und Schwark streiten über Riester-Rente
11.02.2019Ist das Kopfkissen der bessere Riester-Plan? Schwark liefert sich Wortgefecht mit Kleinlein
Streitthema Riester! Auf seiner Jahrespressekonferenz nahm sich GDV-Präsident Wolfgang Weiler dem Thema an und brachte es zurück auf die Agenda. Der Bund der Versicherten (BdV) nahm den Ball dankbar auf und hat aktuell eine sehr Riester-kritische Pressemitteilung herausgebracht. Die Verbraucherschützer sprechen von "legalem Betrug". Der provozierte GDV antwortet umgehend und scharf – auch Twitter war ein Kampfplatz.
Streitthema Riester! Auf seiner Jahrespressekonferenz nahm sich GDV-Präsident Wolfgang Weiler dem …

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Konzernsitz der R+V in Wiesbaden
11.02.2019R+V legt 2018 bei den Beitragseinnahmen deutlich zu
Die R+V Versicherung hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei den Beitragseinnahmen zugelegt. So verzeichnete der genossenschaftliche Versicherer aus Wiesbaden 2018 spartenübergreifend einen Beitragszuwachs von 4,2 Prozent auf 14,049 Mrd. Euro. Wachstumstreiber waren vor allem die Komposit- und die Krankensparte.
Die R+V Versicherung hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei den Beitragseinnahmen zugelegt. So …
Thomas Zwack
11.02.2019"Versicherer sehen Peer-to-Peer nicht als Konkurrenz an"
Wer gute Freunde hat, braucht keine klassische Versicherung. So hält das Prinzip der Sharing Economy mittlerweile auch in der Branche Einzug gehalten - Stichwort: Peer-to-peer-Versicherung. VWheute hat mit Thomas Zwack Center for Leading Innovation & Cooperation, Leipzig Graduate School of Management (HHL) sowie Versicherungsforen Leipzig über die aktuellen Entwicklungen gesprochen und über die Frage, ob die neuen Geschäftsmodelle zu einer ernsthaften Konkurrenz für die etablierten Player werden können.
Wer gute Freunde hat, braucht keine klassische Versicherung. So hält das Prinzip der Sharing …
Veit Stutz
11.02.2019Ökosysteme drängen Versicherer zum Umdenken
Über Konsolidierung in der Assekuranz wird seit vielen Jahren spekuliert, die digitalen Ökosysteme könnten sich nun zu einem entscheidenden Treiber in einem solchen Prozess entwickeln. Neben der Notwendigkeit, die IT für das klassische Versicherungsgeschäft „schlanker und skalierbarer zu machen, muss parallel ein Ökosystem aufgebaut werden. Das muss Hand in Hand laufen,“ sagte Veit Stutz, der im Allianz-Konzern den Bereich Transformation verantwortet, am Freitag auf der Kurzkonferenz "Insurtechs 2019 – das Ökosystem gewinnt“" in Köln.
Über Konsolidierung in der Assekuranz wird seit vielen Jahren spekuliert, die digitalen Ökosysteme …

Köpfe & Positionen