City-Nord Hamburg
City-Nord HamburgQuelle: Dirtsc, über Wikipedia
Unternehmen & Management

Allianz sucht neuen Hamburg-Standort

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Münchener Versicherer sucht in Hamburg eine neue Bleibe. Der Mietvertrag für die Hamburger Niederlassung in der City Nord endet im Jahr 2022. Offenbar will die Allianz in etwas zentralere, und damit teurere, Räumlichkeiten ziehen.

Die Allianz vollzieht bereits erste Schritte in Richtung innerstädtischen Umzug. Nach Informationen des Hamburger Abendblattes wurde bereits ein Makler beauftragt, ein passendes Objekt zu finden.

 

Offenbar wollen die Münchener weg aus der City Nord, einem Bürostadt im Stadtteil Hamburg-Winterhude, der mit relativer Nähe zum Flughafen punktet. Es ist zu vermuten, dass die Münchener sich einen etwas zentraleren und optisch ansprechenderen Standort wünschen, beispielsweise in der HafenCity, dem neuen Kronjuwel in Hamburgs Immobilienwelt. Sie folgen damit einem Trend in der Hansestadt.

 

Derzeit prüfen einige namhafte Unternehmen, sich in der Hansestadt standorttechnisch zu verbessern. Nach Informationen des Hamburger Abendblattes möchte Unilever vom Strandkai in die HafenCity wechseln, Nachmieter könnte das Karrierenetzwerk Xing sein. Der Energieanbieter Vatenfall prüft einen Neubau oder den Umzug in das Elbbrückenquartier in der Hafen City.

 

Die Allianz wägt laut einer Sprecherin "grundsätzlich alle Optionen" ab, der Versicherer wolle jedoch "gern in Hamburg bleiben".

Allianz Deutschland · Hamburg · Versicherungsstandort
Auch interessant
Zurück
10.01.2019VWheute
"Versi­che­rungs­standort" Labuan: Vier lokale Mitar­beiter für jeden Brief­kasten? Steuerparadiese stehen immer wieder im Fokus nationaler …
"Versi­che­rungs­standort" Labuan: Vier lokale Mitar­beiter für jeden Brief­kasten?
Steuerparadiese stehen immer wieder im Fokus nationaler Steuerbehörden und internationaler Konzerne. Nun stoßen eben jene Staaten, welche verschiedenen Captive-Versicherern eine Zuflucht bieten, …
21.12.2018VWheute
Frank Grund: "Rufe nach pauschaler Dere­gu­lie­rung führen nicht unbe­dingt zu mehr Stabi­lität" Ist der deutsche Versicherungsmarkt ausreichend …
Frank Grund: "Rufe nach pauschaler Dere­gu­lie­rung führen nicht unbe­dingt zu mehr Stabi­lität"
Ist der deutsche Versicherungsmarkt ausreichend reguliert? Fragt man die Versicherungsunternehmen und die Finanzaufsicht Bafin danach, dürften die Antworten entsprechend ausfallen. …
30.11.2018VWheute
Kommentar: Bäte sucht die Balance „Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im …
Kommentar: Bäte sucht die Balance
„Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im ZEIT-Interview wagt der Allianz-Chef den Spagat, diesen Ratschlag zu beherzigen und sich dennoch zu kritischen Fragen in …
24.10.2018VWheute
Covéa sucht Nach­folger: Cooter hört 2019 auf Im kommenden Jahr wird es bei Covéa einen neuen Commercial Lines Director brauchen. Simon Cooter hat …
Covéa sucht Nach­folger: Cooter hört 2019 auf
Im kommenden Jahr wird es bei Covéa einen neuen Commercial Lines Director brauchen. Simon Cooter hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Die französische Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, hat sich noch nicht zum Nachfolger …
Weiter