Sitz der Aareal Bank in Wiesbaden
Sitz der Aareal Bank in WiesbadenQuelle: Aareal Bank
Unternehmen & Management

Aareal Bank übernimmt Online-Vermittler für Mietkautionsbürgschaften

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Aareal Bank Gruppe hat alle Anteile der plusForta GmbH übernommen. Der Online-Vermittler bietet über zwei Online-Plattformen Kautionsbürgschaften der R+V Versicherung und Württembergischen Versicherung. Über die Konditionen wurde Unternehmensangaben zufolge Stillschweigen bewahrt.
Das Angebot richte sich vor allem an Mieter von Wohnungen und Gewerbeimmobilien. Die Anzahl der bis dato vermittelten Bürgschaftsverträge liegt Unternehmensangaben zufolge bei rund 160.000. Die plusForta ist bundesweit mit verschiedenen Kooperationspartnern der Immobilien-, Finanz- und Versicherungsbranche vernetzt.  "Mit der Akquisition der plusForta GmbH setzen wir unser Zukunftsprogramm 'Aareal 2020' weiter um. Wir ergänzen zum einen unsere Wertschöpfungskette und stärken zugleich unsere Position im Kautionsbereich. Unsere Kunden aus der Immobilienwirtschaft erhalten damit rund um das Thema Mietsicherheiten alles aus einer Hand. Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, der führende Anbieter für digitale Kautionslösungen für die Immobilienwirtschaft zu werden", kommentiert Thomas Ortmanns, Vorstand der Aareal Bank AG. "Wir freuen uns, dass wir mit der Aareal Bank einen zukunftsweisenden strategischen Partner gefunden haben, dessen Leistungsportfolio wir ergänzen und mit dem wir unser digitales Angebot einem noch größeren Kundenkreis zugänglich machen können als bisher", ergänzt Robert Litwak, Geschäftsführer der plusForta GmbH.
Aareal Bank · plusForta · Kautionsbürgschaften