Versicherungsprodukte der Woche – KW 5
Versicherungsprodukte der Woche – KW 5Quelle: Jörg Brinckheger / www.pixelio.de / PIXELIO
Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche – KW 5

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Winter ist in Deutschland aktiv – für die einen ein weißer Segen, für andere ein Ärgernis. Ebenfalls aktiv sind die Versicherer, die auch in dieser Woche wieder Produkte mit dem Füllhorn ausschütten, diesmal finden sich unter den Gebern unter anderem Hiscox, LV 1871 und Hepster.

LV 1871 positioniert sich "als starker Partner in der bAV". Mit "MeinPlan" bietet der Münchner Lebensversicherer "chancenreiche Sparprodukte und positioniert sich damit als starker und verlässlicher Partner in der betrieblichen Altersversorgung".

Mehr Informationen

 

Hiscox erweitert seine Versicherungsleistungen für "Professions und Consults". Überarbeitetes Wording bietet Unternehmen klare Orientierung und größeren Leistungsumfang, schreibt Hiscox.

Mehr Informationen

 

Ab sofort können Kunden des Rostocker Insurtechs Hepster ihre Versicherungen in der Wallet-App speichern. Das Unternehmen setzt bei der Entwicklung neuer Features "neben Markttrends und eigenen Innovationen auch auf das Feedback seiner Kunden".

Mehr Informationen

 

Der Assekuradeur Konzept & Marketing bietet mit dem neuen Hausrattarif "allsafe home" die Möglichkeit, den Versicherungsschutz an "das individuelle Absicherungsbedürfnis des Kunden anzupassen". Dafür stehen vier Tariflinien und bis zu neun optionale Tarifbausteine zur Verfügung.

Mehr Informationen

 

Actineo baut seine Leistungen im Bereich der "komplexen Fälle" aus und ergänzt das bereits bestehende Angebot der medizinischen Gutachten um Pflegegutachten.

Mehr Informationen

 

Einen neuen Tarif für die Oldtimer-Versicherung bietet OCC. Ab dem 4. Februar ist das Unternehmen mit "verbesserten und umfangreicheren Leistungen am Markt".

Mehr Informationen

 

Das von der finnischen Ficonic Solutions entwickelte Carrio, eine mobile Applikation, bringt "digitale Dienste sicherer zum Fahrer". E seien alle "während der Fahrt notwendigen Funktionen in Bezug auf Kommunikation, Navigation und Unterhaltung" beinhaltet.

Mehr Informationen

 

Die Gothaer hat für ihre Kunden unternehmensweit den Versicherungsabschluss via elektronischer Unterschrift eingeführt. Partner ist das vom TÜV Saarland geprüfte und zertifizierte Unternehmen iS2.

Mehr Informationen

 

Die SV Sparkassen Versicherung erweitert seine digitalen Service. Arbeitgeberkunden können ab sofort kostenlos das neue Verwaltungsportal "SV bAVnet" für eine "effiziente Verwaltung von Verträgen der betrieblichen Altersversorgung (bAV)" nutzen. Eintwickelt wurde die Lösung vom Münchener Technologieanbieter xbAV.

Mehr Informationen

Versicherungsprodukte der Woche · Hepster · LV 1871 · Hiscox · SV SparkassenVersicherung · Gothaer · xbAV
Auch interessant
Zurück
19.07.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW29 Trotz Urlaubsstimmung und Sommerfeeling sind die Produktentwickler in den Versicherungshäusern in diesen …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW29
Trotz Urlaubsstimmung und Sommerfeeling sind die Produktentwickler in den Versicherungshäusern in diesen Tagen ungemein fleißig. Heute unter anderem im Angebot: Eine neue Haftpflichtversicherung von Hepster sowie ein neuer Premiumtarif …
12.07.2019VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW28 Neue Woche, neues Glück: VWheute hat wieder in die neuesten Versicherungsprodukte zusammengestellt. Heute …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche - KW28
Neue Woche, neues Glück: VWheute hat wieder in die neuesten Versicherungsprodukte zusammengestellt. Heute unter anderem im Angebot: Eine Cyberversicherung für Reeder von L&S und AGCS, eine digitale Fahrradversicherung von Getsafe und…
09.07.2019VWheute
"Die bAV hat viele Betei­ligte, das macht sie komplex" Seit Anfang des Jahres ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft, um die …
"Die bAV hat viele Betei­ligte, das macht sie komplex"
Seit Anfang des Jahres ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft, um die betriebliche Altersvorsorge weiter anzukurbeln. Doch die Umsetzung stockt derzeit. Dennoch sei es "noch zu früh" für eine Bilanz, glaubt …
28.06.2019VWheute
LV 1871 macht gute Geschäfte dank Rente und BU Die LV 1871 hat im Geschäftsjahr 2018 wohl gut verdient. Wie die Münchener Versicherungsgruppe bekannt …
LV 1871 macht gute Geschäfte dank Rente und BU
Die LV 1871 hat im Geschäftsjahr 2018 wohl gut verdient. Wie die Münchener Versicherungsgruppe bekannt gab, stiegen die gebuchten Bruttobeiträge im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent auf 626,7 Mio. Euro (Vorjahr: 619,9 Mi…
Weiter