Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
28.01.2019

Schlaglicht

28.01.2019Matthias Stauch: "Wie bei 4711 - den Versicherern sterben die Kunden weg"
Jeder referiert über Digitalisierung; Intervista-Chef Matthias Stauch setzt sie um - unter anderem bei der deutschen Familienversicherung. Mit VWheute hat der Praktiker fundiert über den Einsatz von Mobilfunktechnik, Alexa und Kundensterben gesprochen. Kein Bashing, sondern eine Analyse über das was ist und (bald) sein wird.  
Jeder referiert über Digitalisierung; Intervista-Chef Matthias Stauch setzt sie um - unter anderem …

Märkte & Vertrieb

Mathias Bühring-Uhle, Vorstandsvorsitzender des InsurLab Germany  und Sebastian Pitzler, Geschäftsführer des InsurLab Germany (v.ln.r.)
28.01.2019Reger Zulauf bei Insurlab Germany
Das im Mai 2017 gegründete InsurLab Germany ist mit inzwischen 71 Mitgliedsunternehmen zur größten Brancheninitiative zur Digitalisierung der deutschen Versicherungsindustrie herangewachsen. "Die Mitglieder sind voller Tatendrang. Wir wollen Brücken bauen zwischen jungen Wilden und etablierten Versicherern - und über unsere Plattform haben sich bereits viele Mitglieder und Startups gefunden", sagte Sebastian Pitzler, Geschäftsführer von InsurLab Germany, am Donnerstagabend. 
Das im Mai 2017 gegründete InsurLab Germany ist mit inzwischen 71 Mitgliedsunternehmen zur größten …
Versicherungs-Manager fremdeln mit Social Media
28.01.2019Deutsche Vorstände auf Social Media abgehängt
Kaum eine Jahresauftaktveranstaltung auf der Digitalisierung thematisiert wird und Versicherungsvorstände über die digitale Zukunft der Versicherungswirtschaft referieren. Wie passt dies mit der Tatsache zusammen, dass über 93 Prozent aller Vorständer der Top 25 Versicherer in Deutschland nicht auf den wichtigsten digitalen Netzwerken aktiv sind?
Kaum eine Jahresauftaktveranstaltung auf der Digitalisierung thematisiert wird und …
Stier und Bulle
28.01.2019DAI: Rendite-Dreieck für 50 Jahre Aktienanlage
"Anleger sollten sich von dem Kursrückgang an der Börse nicht nervös machen lassen, denn langfristig waren und sind Aktien eine attraktive Geldanlage mit beherrschbarem Risiko.“ Das ist die "Botschaft des Deutschen Aktieninstituts, das wie jährlich im Januar aktuell das Rendite-Dreieck veröffentlicht.  
"Anleger sollten sich von dem Kursrückgang an der Börse nicht nervös machen lassen, denn …

Politik & Regulierung

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

Zur Debatte