Neuer Director bei Swiss Re
Neuer Director bei Swiss ReQuelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Swiss Re stellt Non-Executive Chairman für Reassure ein

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Swiss Re hat Archie Kane unmittelbar als neuen non-executive Chairman des Board of Directors ihres "closed book business" Unternehmens ReAssure, das Großbritannien ansässig ist.

Der neue Mann wird beim Board laut Unternehmen Leadership einbringen sowie das Management in Strategiefragen beraten und Kontakt mit den Interessensvertretern halten. Das gilt insbesondere für die Zeit in der das Unternehmen sein "public offering" (IPO) plant.

Swiss Re gab im August des Vorjahres bekannt, dass ReAssure ein IPO plant, im Dezember desselben Jahres wurde wurde Mark Hodges als neuer CEO präsentiert.

 

Der neue Mann hat Erfahrung

 

Kane kann mehr als drei Dekaden Erfahrung in führenden Positionen innerhalb der britischen Finanzindustrie vorweisen und verfügt laut Unternehmen über einen belegten track record  bei "critical business issues" und "facilitating strategy discussions".

Derzeit ist der neue Mann ein Non-Executive Director bei Melrose Industries PLC, einem Unternehmen, das Produkte im industriellen Sektor herstellt.

 

Swiss Re Life Capital CEO Thierry Léger zu der Personalie: "We would like to extend a warm welcome to Archie Kane as the new Chairman of the Board at ReAssure. He brings vast financial industry leadership experience along with in-depth understanding of best practices on corporate governance. I am confident that Archie Kane can provide ReAssure with strategic direction - especially during the important IPO process."

 

Swiss Re Gruppe · Archie Kane · Personalie · ReAssure
Auch interessant
Zurück
18.06.2019VWheute
AIG ernennt General Manager Schweiz AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die …
AIG ernennt General Manager Schweiz
AIG überträgt Thomas Zanner mit sofortiger Wirkung die Rolle des General Managers für die Schweiz. Er tritt die Nachfolge von Thomas Stamm an, der das Unternehmen verlassen hat.
17.06.2019VWheute
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein …
KPMG hat einen neuen Leiter Versi­che­rungen
Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz hat einen neuen Kopf für sein Versicherungsteam. Der neue Mann ist Thomas Schneider und der Wechsel geschieht innerhalb des Teams.
23.05.2019VWheute
Versi­cherer One verliert Gründer Der Berliner Digitalversicherer der Wefox-Gruppe braucht Ersatz für seinen Gründer Stephan Ommerborn. Er verlässt …
Versi­cherer One verliert Gründer
Der Berliner Digitalversicherer der Wefox-Gruppe braucht Ersatz für seinen Gründer Stephan Ommerborn. Er verlässt das Unternehmen zwei Jahre nach Gründung, um sich den obligatorischen "neuen Herausforderungen zu stellen". Der Nachfolger scheint …
22.05.2019VWheute
FM Global erwei­tert sein Team um mehr als 60 Inge­nieure Der Industrieversicherer FM Global will in diesem Jahr mehr als 60 erfahrene Ingenieure …
FM Global erwei­tert sein Team um mehr als 60 Inge­nieure
Der Industrieversicherer FM Global will in diesem Jahr mehr als 60 erfahrene Ingenieure einstellen. Diese sollen sich voll und ganz darauf konzentrieren, Kunden bei der Vermeidung von Schäden im Zusammenhang mit Maschinen …
Weiter