Hacker bei der Arbeit
Hacker bei der ArbeitQuelle: Bernd Kaspar / www.pixelio.de / PIXELIO
Märkte & Vertrieb

"Collection #1": GDV hilft Betroffenen bei aktuellem Datendiebstahl

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Ein erneuter Hacker-Großangriff wurde publik. Ein Unbekannter hat 772 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter im Internet unter dem Namen "Collection #1" angeboten. Der Bösewicht hat nach eigenen Angaben noch größere und aktuellere Datensammlungen im Repertoire. Der GDV will den Betroffenen helfen.

Eine Überwachungsfirma hatte das Angebot in "Untergrund-Foren" entdeckt und den Journalisten Brian Krebs informiert, der daraufhin die Seite mit dem Angebot besuchte. Er fand dort neben der Collection #1 noch weitere Sammlungen mit den Nummern 2-5. Zwei dieser Sammlungen sind anscheinend größer als die entdeckte Nummer Eins, die 87 Gigabyte umfasst.

 

Die Collection #1   entspricht, die Zahlen variieren, 772 Millionen verschiedener E-Mail-Adressen und über 21 Millionen Passwörtern in Klarschrift, eine gigantische Sammlung. Das Schlimmste: Die Passwörter sollen alle aktuell sein, etwa aus dem Jahr 2018. Was ist zu tun – der GDV hilft.

 

Schnell handeln, Passwort ändern

 

Peter Graß, Experte für Cyberversicherungen und IT-Sicherheit beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) erklärt, was zu tun ist: "Jetzt ist Schnelligkeit gefragt: Privatpersonen und Unternehmer sollten sofort prüfen, ob ihre E-Mail-Adressen Teil der „Collection#1“ sind. Dann sollten sie ihre Passwörter umgehend ändern. Besonders groß ist die Gefahr, wenn für andere Zugänge dieselben oder ähnliche Passwörter genutzt werden – dann müssen die Passwörter auch hier geändert werden. So schützt man nicht nur sich selbst, sondern auch andere – denn vermeintlich vertrauenswürdige Mails sind nach wie vor das größte Einfalltor für Cyberkriminelle: 60 Prozent der erfolgreichen Cyber-Angriffe auf kleine und mittlere Firmen erfolgen über Anhänge oder Links in der elektronischen Post."

In einem Spiegel-Artikel wird die Seite genannt, bei der die Passwörter geprüft werden können, den Artikel finden Sie HIER.

Hackerangriffe · Cyberdeckung · GDV
Auch interessant
Zurück
13.05.2019VWheute
Perseus erwei­tert Geschäfts­mo­dell und ist "auf dem Versi­che­rungs­markt ange­kommen" Der Sherwood Forest war – so sagt es zumindest die Legende – …
Perseus erwei­tert Geschäfts­mo­dell und ist "auf dem Versi­che­rungs­markt ange­kommen"
Der Sherwood Forest war – so sagt es zumindest die Legende – einst gefürchtet. Schließlich trieben Robin Hood und seine Getreuen im "Wald der Gesetzlosen" ihr Unwesen und erleichterten …
25.02.2019VWheute
Hiscox: "Bei Cyber­an­griffen einen Plan haben" Unternehmen sollten ihrer Prioritäten im Falle eines Cyberangriffs frühzeitig festlegen. Der für ein …
Hiscox: "Bei Cyber­an­griffen einen Plan haben"
Unternehmen sollten ihrer Prioritäten im Falle eines Cyberangriffs frühzeitig festlegen. Der für ein Unternehmen notwendige Schutz ergebe sich oftmals aus diesen Schlüssen, erklärt Tobias Tessartz, Technical Underwriter Cyber bei …
29.01.2019VWheute
Von der Leyen: "4.500 Cyber-Angriffe täglich" "Digitalisierung ist die Mega-Aufgabe" der nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte", sagt …
Von der Leyen: "4.500 Cyber-Angriffe täglich"
"Digitalisierung ist die Mega-Aufgabe" der nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte", sagt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Gleichzeitig warnt sie vor den Gefahren, die damit einhergehen und will die Wirtschaft stärker in …
11.01.2019VWheute
Chefs igno­rieren Cyber­ge­fahren "Das trifft bestimmt jemand anderen". Der aktuelle Deloitte Cyber Security Report zeigt, dass das Risikobewusstsein …
Chefs igno­rieren Cyber­ge­fahren
"Das trifft bestimmt jemand anderen". Der aktuelle Deloitte Cyber Security Report zeigt, dass das Risikobewusstsein gegenüber Cyberattacken in den Führungsetagen von Unternehmen gegenüber 2017 gesunken ist. Es herrscht eine bemerkenswerte …
Weiter