2018 war ein Erfolg für Vema
2018 war ein Erfolg für VemaQuelle: Franziska Jud / www.pixelio.de / PIXELIO
Unternehmen & Management

Vema feiert Rekordjahr

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Alles gut im Jahr 2018: Die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG ist mit dem vergangenen Jahr mehr als zufrieden. Es konnten 300 neue Maklerunternehmen für die Genossenschaft gewonnen werden, ebenso viele wurden abgelehnt.

Bei der Genossenschaft stehen neben dem Schwerpunkt Versicherung weitere Dienstleistungen im Angebot, mit denen die Partner unterstütz werden. Im Wesentlichen gliedert sich das Angebot nach eigenen Aussagen in folgende Bereiche: Technik, Prozessoptimierung, Produktmanagement, Unternehmensberatung, Marketing und Weiterbildung.

 

Die Zielgruppe sind mittelständische Maklerbetriebe, die klar definierte Qualitätskriterien erfüllen müssen. Das Wichtigste für eine nachhaltige Partnerschaft sei eine gemeinsame Basis. Im Jahr 2018 konnten 300 neue Maklerunternehmen für die Genossenschaft gewonnen werden. "Ebenso viele mussten leider abgelehnt werden, da die Aufnahmevoraussetzungen nicht erfüllt werden konnten", schreibt die Genossenschaft. Damit stieg die Gesamtzahl der Partner und Genossen auf 3.032 aus allen Teilen des Bundesgebiets an. Mit durchschnittlich sieben Mitarbeitern pro Partnerunternehmen stehen die Dienstleistungen der Vema somit knapp 21.000 Personen zur täglichen Arbeit zur Verfügung. Das Jahr 2018 war ein Rekordjahr, in "nahezu allen Bereichen konnten Steigerungen verzeichnet werden".

 

Die Summe der Kooperationspartner beläuft sich auf mehr als 100 Versicherer. Die selbstentwickelten Deckungskonzepte decken alle wichtigen privaten und gewerblichen Sachsparten ab. Die Planungen für 2019 stehen fest und die Vema ist für die Herausforderungen des Jahres nach eigener Aussage "gut vorbereitet".

VEMA · 2018 · Maklerservice
Auch interessant
Zurück
24.06.2019VWheute
VEMA-Chef Hübner: "Diese Limo­nade hinter­lässt einen bitteren Nach­ge­schmack" Vor wenigen Tagen hatte der US-Onlineversicherer Lemonade angekündigt…
VEMA-Chef Hübner: "Diese Limo­nade hinter­lässt einen bitteren Nach­ge­schmack"
Vor wenigen Tagen hatte der US-Onlineversicherer Lemonade angekündigt, nun auch in den deutschen Versicherungsmarkt einsteigen zu wollen - VWheute berichtete. Geplant ist dabei zunächst der Vertrieb …
05.06.2019VWheute
Diese Unfall­ver­si­cherer sind die Lieb­linge der Makler Mit den sommerlich warmen Temperaturen beginnt naturgemäß auch die sportliche Freiluftsaison…
Diese Unfall­ver­si­cherer sind die Lieb­linge der Makler
Mit den sommerlich warmen Temperaturen beginnt naturgemäß auch die sportliche Freiluftsaison. Glücklich schätzen kann sich, wer für den Fall der Fälle im Besitz einer Unfallpolice ist. Die …
14.05.2019VWheute
Vema sucht die Super­ver­si­che­rung im Bereich Gewerbe Wer hat die beste Gewerbeversicherung? Diese Frage ist die Versicherungs-Makler-Genossenschaft…
Vema sucht die Super­ver­si­che­rung im Bereich Gewerbe
Wer hat die beste Gewerbeversicherung? Diese Frage ist die Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG (VEMA) nachgegangen, die Umfrage gibt einen Einblick, was auf dem Markt für Gewerbeversicherung wirklich wichtig ist.
29.03.2019VWheute
Vema wählt neuen Aufsichtsrat Die Vema Versicherungs-Makler Genossenschaft eG hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Demnach ist Peter Przybilla …
Vema wählt neuen Aufsichtsrat
Die Vema Versicherungs-Makler Genossenschaft eG hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Demnach ist Peter Przybilla erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden wiedergewählt worden. Arno Falkenstein ist turnusgemäß aus dem Aufsichtsrat …
Weiter