Wer bietet die besten Rentenversicherung an?
Wer bietet die besten Rentenversicherung an?Quelle: Stephanie Hofschlaeger / PIXELIO (www.pixelio.de)
Märkte & Vertrieb

Rating zu Rentenversicherungen: "Kaum Zeit für neue Trends und Ideen"

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Private Altersvorsorge scheint angesichts der längeren Lebenserwartung immer wichtiger zu sein. Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat in ihrem jüngsten Rating nach der besten Rentenversicherung gesucht. Das Ergebnis: Klassiktarife behalten zwar weiterhin ihre Berechtigung. Dennoch dürften die Versicherer in Zukunft vor allemneue Produkte mit der Option einer fondgesbundenen Verrentungsphase entwickeln.
So haben die Analysten vpn Franke und Bornberg insgesamt 1.026 Tarifkonstellationen nach 49 Kriterien untersucht und dabei in drei Kategorien unterteilt - nämlich: Flexibilität, Transparenz sowie das Produktkonzept. Das Resultat: 11,5 Prozent Tarife erreichen die höchste Bewertungsstufe FFF+ (hervorragend), weitere 39,38 Prozent die Stufe FFF (sehr gut). Allerdings seien nicht alle Auspräungen für alle Kunden gleich wichtig, betont Geschätsführer Michael Franke: "Gerade jüngere Menschen sollten besonderes Gewicht auf hohe Flexibilität legen. Nur so ist gewährleistet, dass sich der Vertrag an ihre jeweilige Lebenssituation anpasst. Er muss Karriereschritte angemessen begleiten, aber auch Unterbrechungen und die zeitweilige Absenkung von Leistung und Beitrag zulassen. Bei einem Beamten mittleren Alters, der relativ große Planungssicherheit für sein gesamtes Berufsleben hat, kommt der Flexibilität keine so große Bedeutung zu. Für ihn dürfte das Produktkonzept weitaus entscheidender sein. Fehlende Transparenz hingegen ist immer ein K.O.-Kriterium".
Zudem konstatiert Franke und Bornberg vor allem bei der privaten Rente eine besonders große Produktvielfalt: Allein 328 Grundtarife wurden allein in dieser Kategorie untersuch. Dabei sei die Produktqualität der Klassik-Tarrife im Vergleich zu den anderen Kategorien (Neue Klassik, Fonds, Hybrid Garantie und Hybrid Beitrag) zwar etwas schlechter. Allerdings könnte dies vor allem daran liegen, dass Klassiktarife im Durchschnitt bereits länger am Markt sind als die anderen Kategorien. "Neuere Tarifgenerationen können in der Regel mit besseren Ergebnissen punkten. Insbesondere bei der Transparenz haben die Produktentwickler in den letzten Jahren deutlich nachgelegt", betont Franke. Zudem geht die Ratingagentur davon aus, dass die Produktentwicklung in der nächsten Zeit wieder Fahrt aufnimmt. "Die Zinsentwicklung, Zinszusatzreserve und auch die Regulatorik haben bei den Gesellschaften so viel Ressourcen gebunden, dass für neue Trends und Ideen kaum Zeit geblieben ist", ergänzt der Geschäftsführer von Franke und Bornberg.
Rating · Franke und Bornberg · Rentenversicherung
Auch interessant
Zurück
08.03.2019VWheute
Rating von Franke und Born­berg: WGV ist bester Rechts­schutz­ver­si­cherer Recht haben und Recht bekommen sind in Deutschland bekanntlich zwei Paar …
Rating von Franke und Born­berg: WGV ist bester Rechts­schutz­ver­si­cherer
Recht haben und Recht bekommen sind in Deutschland bekanntlich zwei Paar Schuhe. Glücklich schätzen kann sich jedenfalls der Streithahn, welcher eine entsprechende Rechtsschutzpolice abgeschlossen hat, um…
01.03.2019VWheute
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur …
Das sind die besten BU- und Haft­pflicht­ta­rife
Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat wieder einmal die Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung und zur Haftpflichtversicherung unter die Lupe genommen.  Das Ergebnis: Bei der BU-Versicherung haben alle getesteten …
22.02.2019VWheute
Franke & Born­berg: Das sind die besten Unfall­po­licen Winterzeit bedeutet häufig auch Unfallzeit: Dank Schnee und Glatteis ist die Zahl der…
Franke & Born­berg: Das sind die besten Unfall­po­licen
Winterzeit bedeutet häufig auch Unfallzeit: Dank Schnee und Glatteis ist die Zahl der verunglückten Fußgänger deutlich höher als im Sommer - von den Unfällen auf dem Ski oder Snowboard mal ganz zu schweigen. …
11.12.2018VWheute
Neues Rating von Franke und Born­berg: Medien-Versi­che­rung ist der beste Haus­rat­ver­si­cherer Lebkuchen, Christstollen und jeden Adventssonntag e…
Neues Rating von Franke und Born­berg: Medien-Versi­che­rung ist der beste Haus­rat­ver­si­cherer
Lebkuchen, Christstollen und jeden Adventssonntag eine neue brennende Kerze auf dem Tannenkranz: Die idyllische Vorweihnachtszeit weist so manches Ritual auf - einschließlich dem i…
Weiter