Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
11.12.2018

Schlaglicht

Christian Thimann
11.12.2018Athora-Chef Thimann: "Leben-Bestände passen oftmals nicht mehr zum zukünftigen Geschäftsmodell"
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die Entscheidung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Transaktion der Generali Leben auf die Abwicklerplattform Viridium ab? Im Exklusiv-Interview mit VWheute gibt sich Christian Thimann, Vorstandschef der Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG, optimistisch. Neben der Bestandsversicherung bietet die in Bermuda ansässige Versicherungs- und Rückversicherungsgruppe deutschen Gesellschaften auch eine Rückversicherungslösung für einen "Quasi-Run-off".
Hat der Markt das Gros der externen Run-offs bereits gesehen – oder wartet der Markt nur die …

Märkte & Vertrieb

Politik & Regulierung

Mobile World Congress
11.12.2018China: Verhaftung der Huawei-Finanzchefin entfacht heiße Debatte um D&O-Versicherung
Die Verhaftung der Finanzchefin des Technologieunternehmens Huawei, Meng Wanzhou, in Kanada auf den Auslieferungsgesuch der USA hat in der chinesischen Geschäftswelt heftige Debatten ausgelöst. Im Fokus steht dabei nicht nur die vermeintlich "abscheuliche Hegemonie" der USA, sondern auch über die Risiken von Geschäftsreisen im Ausland in möglichen ähnlichen Lagen. In diesem Zusammenhang wird die in China fast in Vergessenheit geratene D&O-Versicherung wieder thematisiert.
Die Verhaftung der Finanzchefin des Technologieunternehmens Huawei, Meng Wanzhou, in Kanada auf den…
Kommt es tatsächlich zum Brexit?
11.12.2018EuGH erlaubt den Briten Brexit-Rückzug
Heute kommt es im britischen Parlament zum voraussichtlich ultimativen Showdown über den geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Nachdem die übrigen 27 EU-Mitgliedstaaten bereits im November den Brexit-Deal durchgewinkt haben, müssen nun die britischen Abgeordneten darüber entscheiden. Eine Mehrheit ist allerdings alles andere als gewiss - auch die politische Zukunft von Premierministerin Theresa May steht dabei auf dem Spiel. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun eine möglicherweise wegweisende Entscheidung getroffen.
Heute kommt es im britischen Parlament zum voraussichtlich ultimativen Showdown über den geplanten …
Die CDU will die Betriebsrentner entlasten.
11.12.2018CDU will Doppelverbeitragung bei Betriebsrenten abschaffen
Nach den Sozialdemokraten will nun auch die CDU die Betriebsrenter in Zukunft deutlich entlasten. Auf dem Parteitag in Hamburg am vergangenen Wochenende beschloss die Union Medienberichten zufolge, die sogenannte Doppelverbeitragung für Betriebsrenten abschaffen zu wollen.
Nach den Sozialdemokraten will nun auch die CDU die Betriebsrenter in Zukunft deutlich entlasten. …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen