Karin Keller-Sutter wechselt zum Jahreswechsel von der Baloise in die Schweizer Regierung.
Karin Keller-Sutter wechselt zum Jahreswechsel von der Baloise in die Schweizer Regierung.Quelle: Baloise
Köpfe & Positionen

Baloise-Verwaltungsratsmitglied Karin Keller-Sutter wechselt in den Bundesrat

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Karin Keller-Sutter, Verwaltungsratsmitglied der Baloise, wird ihren Posten beim Schweizer Versicherer zum 31. Dezember 2018 räumen und in den Schweizer Bundesrat wechseln. Die diplomierte Übersetzerin ist seit 2013 Mitglied des Verwaltungsrats.
Keller-Sutter wurde 1996 Kantonsrätin und Präsidentin der FDP des Kantons St. Gallen. Im Jahr 2000 in die St. Galler Regierung gewählt. Bis Mai 2012 stand sie dem Sicherheits- und Justizdepartement vor und war 2006 bis 2007 sowie 2011 bis 2012 Regierungspräsidentin. Seit Herbst 2011 gehört sie dem Ständerat an, seit November 2017 als dessen Präsidentin. Zudem ist Keller-Sutter Mitglied des Verwaltungsrats der ASGA Pensionskasse sowie Verwaltungsratspräsidentin der Pensimo Fondsleitung AG sowie der Anlagestiftung Pensimo. Zudem fungiert sie als Präsidentin der Swiss Retail Federation und ist im Vorstandsausschuss des Schweizerischen Arbeitgeberverbands aktiv. Die 54-Jährige ist mittlerweile die neunte Frau im Schweizer Bundesrat - dem Pendant zur deutschen Bundesregierung.
"Karin Keller-Sutter hat im Verwaltungsrat der Baloise in den letzten sechs Jahren ausgezeichnete Arbeit geleistet und in die Diskussionen auch immer wieder den Blickwinkel von Politik, Gesellschaft und die Sicht der Kunden eingebracht. Die öffentliche Wahrnehmung der Baloise war ihr stets wichtig. Ich danke ihr für die von ihr geleistete Arbeit. Im Namen der gesamten Baloise Group und insbesondere des Verwaltungsrats der Bâloise Holding AG gratuliere ich Karin Keller-Sutter herzlich zur Wahl in den Bundesrat und wünsche ihr in diesem verantwortungsvollen Amt viel Erfolg", kommentiert Andreas Burckhardt, Verwaltungsratspräsident der Baloise, die Wahl Keller-Sutters.
Baloise Group · Karin Keller-Sutter
Auch interessant
Zurück
27.03.2019VWheute
Johannes Kümpel wech­selt zum Finan­cial Lines-Team der AGCS in Deutsch­land Johannes Kümpel übernimmt zum 1. April 2019 die Funktion als Senior …
Johannes Kümpel wech­selt zum Finan­cial Lines-Team der AGCS in Deutsch­land
Johannes Kümpel übernimmt zum 1. April 2019 die Funktion als Senior Underwriter im Financial Lines Team der Region Central & Eastern Europe. Der 32-jährige studierte Betriebswirt blickt auf rund…
22.02.2019VWheute
Ex-MLP Manager wech­selt zu Getsafe Muhyddin Suleiman ist seit Januar Chief Sales Officer (CSO) bei den Heidelbergern. Er verantwortet den Vertrieb …
Ex-MLP Manager wech­selt zu Getsafe
Muhyddin Suleiman ist seit Januar Chief Sales Officer (CSO) bei den Heidelbergern. Er verantwortet den Vertrieb wie auch das Marketing von "Europas erster digitaler Versicherungsplattform".
26.11.2018VWheute
Dahmen wech­selt von Axa zur Talanx Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den …
Dahmen wech­selt von Axa zur Talanx
Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt. Ulrich Rosenbaum (61) geht nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für den Talanx-Konzern …
02.11.2018VWheute
Nina Henschel wech­selt in den Vorstand der R+V Kran­ken­ver­si­che­rung AG Nina Henschel (42) ist seit 1. November 2018 neues Vorstandsmitglied der …
Nina Henschel wech­selt in den Vorstand der R+V Kran­ken­ver­si­che­rung AG
Nina Henschel (42) ist seit 1. November 2018 neues Vorstandsmitglied der R+V Krankenversicherung AG. Die Diplom-Kauffrau kommt von der Axa-Tochter Deutsche Ärzte Versicherung AG und tritt die Nachfolge …
Weiter