Lemonade
LemonadeQuelle: Uwe Wagschal / www.pixelio.de / PIXELIO
Märkte & Vertrieb

Lemonade greift nach Europa

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Insurtech Lemonade wird nach Europa expandieren. Viel konkreter wird deren Boss Daniel Schreiber momentan zwar noch nicht, aber allein, dass das Vorbild vieler hiesiger Insurtechs den Schritt plant, wird den europäischen Markt um einen weiteren gewitzten Anbieter erweitern.

Das US-Insurtech wird unter anderem von Google finanziell gefördert, aber auch die Allianz und Axa gehören zu den Investoren. Die dürfen sich nun darüber freuen, dass sie einen Konkurrenten auf den europäischen Markt gebracht haben. Dieser will "soon" in Europa aufschlagen, genaueres ist derzeit noch nicht bekannt.

Lemonade nutzt artificial intelligence (AI) und Chatbots um "maßgeschneiderte Angebote" für ihre Kunden bereitzustellen, das sind vornehmlich Hausbesitzer und Mieter, hierzulande würden die Angebote wohl in den Bereich "Sach" fallen.

USA als Vorbild für Europa

Für die Eigenheiten des europäischen Marktes fühlt sich das Unternehmen vorbereitet: "Nominally, the U.S. is a single country, but in terms of its regulatory structure its actually 50 different countries, every state is independent," erklärt Daniel Schreiber, Chief Executive und Co-Founder von Lemonade CNBC kürzlich in einem Interview. Das gilt auch für Europa, in dem jedes Land trotz gemeinsamen Aufsichtsdach seine lokalen Eigenheiten aufweist.

Hierzulande wurde das Unternehmen zuletzt dadurch auffällig, als es das hiesige Insurtech Wefox wegen Ideendiebstahl verklagen wollte. Durch den Einsatz von Robin Kiera konnte der Streit letztlich unblutig beigelegt werden.

Lemonade · Europa · Nordamerika
Auch interessant
Zurück
25.01.2019VWheute
DA Direkt greift Cosmos und Huk24 an "Wir werden die Marke DA Direkt stärken und umfassend in den Umbau sowie die Erweiterung des Geschäftes …
DA Direkt greift Cosmos und Huk24 an
"Wir werden die Marke DA Direkt stärken und umfassend in den Umbau sowie die Erweiterung des Geschäftes investieren", erklärt deren Chef Peter Stockhorst. Sein alter Arbeitgeber Cosmos Direkt ist offenbar bereits weiter, von der Huk24 ganz zu …
04.12.2018VWheute
GDV greift Studie auf und singt Riester-Loblied Die OECD-Studie hat die Studie "Financial Incentives and Retirement Savings" vorgelegt. Laut GDV …
GDV greift Studie auf und singt Riester-Loblied
Die OECD-Studie hat die Studie "Financial Incentives and Retirement Savings" vorgelegt. Laut GDV bestätige diese, dass eine Gesellschaft eine gesunde Mischung aus umlagefinanzierten Alterseinkommen und betrieblichen sowie privaten …
29.11.2018VWheute
"Hilfe, die Ameri­kaner kommen" – Lemonade will Europa nehmen Das Insurtech Lemonade wird nach Europa expandieren. Viel konkreter wird deren Boss …
"Hilfe, die Ameri­kaner kommen" – Lemonade will Europa nehmen
Das Insurtech Lemonade wird nach Europa expandieren. Viel konkreter wird deren Boss Daniel Schreiber momentan zwar noch nicht, aber allein, dass das Vorbild vieler hiesiger Insurtechs den Schritt plant, wird den …
07.11.2018VWheute
OLG Karls­ruhe: Rechts­schutz­ver­si­che­rung greift nicht bei Studi­en­platz­klagen Studienplätze sind dank Numerus Clausus in bestimmten Bereichen …
OLG Karls­ruhe: Rechts­schutz­ver­si­che­rung greift nicht bei Studi­en­platz­klagen
Studienplätze sind dank Numerus Clausus in bestimmten Bereichen durchaus sehr begehrt - wie zum Beispiel in Medizin, Jura, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre. Daher verwundert es wohl kaum, …
Weiter