Frank A. Werner
Frank A. Werner
Köpfe & Positionen

Werner rückt in den Vorstand der Saarland-Versicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Frank A. Werner (49) rückt ab dem 1. Januar 2019 in den Vorstand der Saarland Leben und der Saarland Feuerversicherung. Werner folgt auf Rigobert Maurer, der zum Jahresende 2018 in den Ruhestand wechselt. Maurer war als Vorstand insgesamt knapp 27 Jahre für das Unternehmen tätig. Er ist damit eines der dienstältesten Vorstandsmitglieder aller öffentlichen Versicherer in Deutschland.

Werner wird bei Saarland insbesondere für die Bereiche Versicherungsbetrieb, Schaden- und Leistungsbearbeitung, Informationstechnologie und Betriebsorganisation, zuständig sein. Diese Verantwortung übernimmt er neben seiner Vorstandstätigkeit bei den - ebenfalls zum Konzern Versicherungskammer gehörenden - Unternehmen, Feuersozietät und Öffentliche Leben in Berlin Brandenburg.

 

Dort wurde Werner bereits zum 1. Juli 2015 in den Vorstand berufen. Neben seinen Vorstandsmandaten leitet Werner den Bereich Firmenkundengeschäft Leben (bAV) im Konzern Versicherungskammer.



Insgesamt ist Werner seit über 19 Jahren in leitenden Funktionen für den Konzern Versicherungskammer tätig. Über mehrere Jahre hatte er die Leitung Produktentwicklung Lebensversicherung für die private und betriebliche Altersvorsorge des Konzerns inne, bevor er im Jahr 2011 als Vertriebsdirektor die Leitung des Genossenschafts- und Kooperationsvertriebs in Bayern übernahm.

 

Vor seinem Eintritt in den Konzern Versicherungskammer war Werner über ein Jahrzehnt für den Ergo-Konzern in mehreren Führungsfunktionen tätig.

Auch interessant
Zurück
22.03.2019VWheute
Ex-GDV-Präsi­dent Alex­ander Erdland rückt in den Beirat von Eucon auf Alexander Erdland (67) hat einen neuen Posten: Der ehemalige Präsident des…
Ex-GDV-Präsi­dent Alex­ander Erdland rückt in den Beirat von Eucon auf
Alexander Erdland (67) hat einen neuen Posten: Der ehemalige Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist zum 1. Februar 2019 in den Beirat der Eucon Group berufen worden.
07.03.2019VWheute
Silke Sehm rückt in den Vorstand der Hannover Rück auf Silke Sehm (50) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand der Hannover Rück berufen worden…
Silke Sehm rückt in den Vorstand der Hannover Rück auf
Silke Sehm (50) ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstand der Hannover Rück berufen worden. In ihrer neuen Funktion wird sie zukünftig neben den Geschäftsbereichen Strukturierte Rückversicherung und Insurance-Linked …
28.02.2019VWheute
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts Die Deutschlandtochter der Allianz scheint …
Allianz Deutsch­land holt im Sach­ge­schäft auf - de la Viña rückt an die Spitze des Finanz­res­sorts
Die Deutschlandtochter der Allianz scheint wieder bessere Geschäfte zu machen. So stiegen die Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr deutlich um 5,5 Prozent auf 36,4 Mrd.. Euro …
19.02.2019VWheute
Brake rückt an die Spitze der Landes­le­bens­hilfe Mit Wirkung zum 1. Januar haben die Aufsichtsräte des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Dr. …
Brake rückt an die Spitze der Landes­le­bens­hilfe
Mit Wirkung zum 1. Januar haben die Aufsichtsräte des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Dr. Matthias Brake zum Vorstandsvorsitzenden des privaten Krankenversicherers ernannt. Der Diplom-Mathematiker war zuvor in leitender …
Weiter