Frank A. Werner
Frank A. Werner
Köpfe & Positionen

Werner rückt in den Vorstand der Saarland-Versicherungen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Frank A. Werner (49) rückt ab dem 1. Januar 2019 in den Vorstand der Saarland Leben und der Saarland Feuerversicherung. Werner folgt auf Rigobert Maurer, der zum Jahresende 2018 in den Ruhestand wechselt. Maurer war als Vorstand insgesamt knapp 27 Jahre für das Unternehmen tätig. Er ist damit eines der dienstältesten Vorstandsmitglieder aller öffentlichen Versicherer in Deutschland.

Werner wird bei Saarland insbesondere für die Bereiche Versicherungsbetrieb, Schaden- und Leistungsbearbeitung, Informationstechnologie und Betriebsorganisation, zuständig sein. Diese Verantwortung übernimmt er neben seiner Vorstandstätigkeit bei den - ebenfalls zum Konzern Versicherungskammer gehörenden - Unternehmen, Feuersozietät und Öffentliche Leben in Berlin Brandenburg.

 

Dort wurde Werner bereits zum 1. Juli 2015 in den Vorstand berufen. Neben seinen Vorstandsmandaten leitet Werner den Bereich Firmenkundengeschäft Leben (bAV) im Konzern Versicherungskammer.



Insgesamt ist Werner seit über 19 Jahren in leitenden Funktionen für den Konzern Versicherungskammer tätig. Über mehrere Jahre hatte er die Leitung Produktentwicklung Lebensversicherung für die private und betriebliche Altersvorsorge des Konzerns inne, bevor er im Jahr 2011 als Vertriebsdirektor die Leitung des Genossenschafts- und Kooperationsvertriebs in Bayern übernahm.

 

Vor seinem Eintritt in den Konzern Versicherungskammer war Werner über ein Jahrzehnt für den Ergo-Konzern in mehreren Führungsfunktionen tätig.

Auch interessant
Zurück
26.07.2019VWheute
Hoeneß-Nach­folge: Hat Allianz-Mann Werner Zede­lius eine Chance auf das höchste Amt beim FC Bayern? Geht er nun oder geht er nicht? Seit Tagen …
Hoeneß-Nach­folge: Hat Allianz-Mann Werner Zede­lius eine Chance auf das höchste Amt beim FC Bayern?
Geht er nun oder geht er nicht? Seit Tagen bereits spekulieren die großen Sportmedien dieses Landes über einen möglichen Rückzug von Uli Hoeneß als Präsident des FC Bayern München…
08.07.2019VWheute
IT auf dem Prüf­stand: "Schnelles Schei­tern kann Probleme vermeiden" Oft werden IT-Transformationen so lange aufgeschoben, bis die Druckpunkte in der…
IT auf dem Prüf­stand: "Schnelles Schei­tern kann Probleme vermeiden"
Oft werden IT-Transformationen so lange aufgeschoben, bis die Druckpunkte in der Entwicklung und Umsetzung nicht mehr hinnehmbar sind, kritisiert Christian Kinder. Bis dahin wurde bereits viel Zeit und …
03.06.2019VWheute
Stof­fels rückt in den Vorstand der Gene­rali Deutsch­land Wenn Sie Schadenexperte sind und aufsteigen möchten, sprechen Sie mit VWheute. Roland …
Stof­fels rückt in den Vorstand der Gene­rali Deutsch­land
Wenn Sie Schadenexperte sind und aufsteigen möchten, sprechen Sie mit VWheute. Roland Stoffels, Generali Deutschland, hat das mehrmals getan und wurde jetzt zum Vorstand befördert. Das kann kein Zufall sein.
13.05.2019VWheute
Saar­land Versi­che­rungen setzen auf Cyber­schutz Versicherungsschutz gegen Cyberattacken scheint auch bei kleinen und mittleren Versicherern …
Saar­land Versi­che­rungen setzen auf Cyber­schutz
Versicherungsschutz gegen Cyberattacken scheint auch bei kleinen und mittleren Versicherern zunehmend ein Thema zu werden. "Die Cyber-Versicherung ist die neue Feuer-Versicherung", glaubt Dirk Hermann, Vorstandsvorsitzender …
Weiter