Justitia
JustitiaQuelle: Thorben Wengert / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Urteil gegen Gökers rechte Hand Ho rechtskräftig

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im Leben geht es manchmal ungerecht zu. Während der ehemalige Vertriebsstar Mehmet Göker sich über die Verfilmung seines Lebens freuen darf, muss seine ehemalige rechte Hand Vincent Ho 18 Monate auf Bewährung verkraften.

Die Strafe wegen gewerbsmäßigen Verrats von Geschäfts- und Firmengeheimnissen ist rechtskräftig. Ho hat darauf verzichtet, Rechtsmittel gegen das Urteil einzureichen, zudem muss er 5000 Euro in die Insolvenzmasse der bankrotten Kasseler Vermittlerfirma MEG einzahlen. Die Summe ist nicht mal ein winziger Tropfen auf dem lava-heißen MEG-Schuldenstein, soll aber wohl eine symbolische Wirkung senden.

 

Sein ehemalige Chef Göker entzieht sich in der Türkei weiterhin dem Zugriff der deutschen Justiz, ließ aber verkünden, dass er sich "auf die Aufklärung beim Prozess freue". Ob die Verurteilung seiner ehemaligen rechten Hand die Vorfreude getrübt hat?

 

Göker ist nach eigener Aussage als Geschäftsmann in der Türkei tätig und freut sich darüber, dass sein Leben (erneut) von Klaus Stern verfilmt werden soll. Warum der Kinofilm die Versicherer wenig erheitern dürfte – können Sie HIER nachlesen.

Mehmet Göker · MEG · Justiz
Auch interessant
Zurück
02.08.2019VWheute
Klaus Hermann: "Versi­che­rungs­ver­mittler sind nicht wie Herr Kaiser oder, noch schlimmer, Mehmet Göker" Vermittler, Comedian, Kampfsportchampion. D…
Klaus Hermann: "Versi­che­rungs­ver­mittler sind nicht wie Herr Kaiser oder, noch schlimmer, Mehmet Göker"
Vermittler, Comedian, Kampfsportchampion. Der Buchautor und Stefan Raab-Besieger Klaus Hermann hat so viel erlebt und erreicht, das reicht für zwei (Leben). In seinem neuen …
23.05.2019VWheute
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in …
DSGVO ist der Feind der Wirt­schaft
Bürokratie ist der Unternehmen Tod. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hemmt die Digitale Wirtschaft in Deutschland – beinahe jedes dritte Unternehmen hat seine digitalen Aktivitäten wegen der DSGVO eingeschränkt, 39 Prozent rechnen mit …
25.04.2019VWheute
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten "Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter…
Falsche Dieb­stahl­an­zeige kann Apple eine Milli­arde kosten
"Verklage Unternehmen mit tiefen Taschen" – das scheint in den USA ein weit verbreiteter Sinnspruch zu sein. Ein Student nahm sich das zu Herzen und hat Apple wegen einer unwahren Diebstahlbeschuldigung auf eine …
15.04.2019VWheute
Arzt erkennt Krebs nicht und haftet fünf­stellig Menschen machen Fehler und Ärzte sind Menschen. Kommt in einem Fall alles zusammen, steht am Ende …
Arzt erkennt Krebs nicht und haftet fünf­stellig
Menschen machen Fehler und Ärzte sind Menschen. Kommt in einem Fall alles zusammen, steht am Ende eine hohe Summe an Schadenersatz und Schmerzensgeld. Ein Fall für die Ärztehaftung.
Weiter