Neuer Vorstand bei Ottonova
Neuer Vorstand bei OttonovaQuelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Ottonova stärkt Vertrieb und Marketing mit neuem Vorstand

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Jesko David Kannenberg wird ab 1. Januar Vorstand Vertrieb und Marketing bei Deutschlands erster komplett digitaler Krankenversicherung. Das Unternehmen möchte mit der Personalie "seine fortschrittlichen digitalen Lösungen mit zusätzlichem Vertriebs-Know-how aus der Versicherungsbranche" verbinden.

Kannenberg wird neuer Vorstand Vertrieb und Marketing der Ottonova Holding, Mitglied des Vorstandes der Ottonova Krankenversicherung AG und Geschäftsführer der Ottonova Service GmbH. Der Vierzigjährige war nach Unternehmensangaben zuvor Geschäftsführer von Asstel, dem Direktversicherer der Gothaer.

 

Roman Rittweger, Gründer und CEO von Ottonova: "Jesko David Kannenberg verfügt über eine enorme Branchenerfahrung. Zudem verkörpert er unsere Leitmotive und das Wichtigste: Er ergänzt das Führungsteam perfekt. Wir sind stolz, ihn für uns begeistert zu haben."

 

Der mit warmen Worten Geadelte sagt zu seinem Eintritt: "Ottonova verfügt über ein Team, das für das Unternehmen und die Produkte brennt. Auf der Basis herausragender Technologien wird bei Ottonova konsequent vom Kunden ausgedacht und so eine User-Experience erzeugt, die bisher nur aus anderen Branchen bekannt ist. Das Unternehmen steht für 100 Prozent digitale Lösungen ohne unerwünschte Medienbrüche. Ich freue mich, dabei sein zu dürfen und Ottonova mit neuen Strategien auf den Wachstumspfad zu führen.“

 

Wachstum tut beim Digitalversicherer Not, wenn eine zuletzt veröffentlichte Meldung stimmt. Demnach haben die Münchener Probleme, Kunden für sich zu begeistern und konnte noch keine 1000 Vollversicherte gewinnen.

 

Jesko David Kannenberg
Jesko David KannenbergQuelle: Ottonova
PKV · Ottonova · Vorstände
Auch interessant
Zurück
29.08.2018VWheute
Kran­ken­ver­si­che­rung zwischen Bits und Bytes Bekannt charmant begrüßte Jürgen Wasem am gestrigen Morgen seine Gäste im Berliner Hotel …
Kran­ken­ver­si­che­rung zwischen Bits und Bytes
Bekannt charmant begrüßte Jürgen Wasem am gestrigen Morgen seine Gäste im Berliner Hotel Schweizer Hof. Der Essener Wissenschaftler und Politikberater ist Moderator des Euroforum-Events "PKV aktuell & digital" und …
13.07.2017VWheute
Münchener Verein stärkt Eigen­ka­pi­tal­basis, Leis­tungen steigen "Mit 99,6 Mio. Euro nach Steuern in der gesamten Gruppe haben wir das Geschäftsjahr…
Münchener Verein stärkt Eigen­ka­pi­tal­basis, Leis­tungen steigen
"Mit 99,6 Mio. Euro nach Steuern in der gesamten Gruppe haben wir das Geschäftsjahr 2016 mit einem exzellenten Ergebnis abgeschlossen", erläutert Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein …
24.03.2017VWheute
Münchener Verein stärkt Eigen­ka­pi­tal­basis Mit einem um 5,1 Mio. Euro höheren Ergebnis von insgesamt 99,6 Mio. Euro nach Steuern hat die Münchener …
Münchener Verein stärkt Eigen­ka­pi­tal­basis
Mit einem um 5,1 Mio. Euro höheren Ergebnis von insgesamt 99,6 Mio. Euro nach Steuern hat die Münchener Verein Versicherungsgruppe das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. "Der konsequente Fokus auf unsere strategischen Geschäftsfelder, …
20.10.2016VWheute
"Smart Insurance stärkt die Soli­da­rität" Der Blick in die Zukunft – die Griechen befragten dazu die Orakel. Die Versicherer haben …
"Smart Insurance stärkt die Soli­da­rität"
Der Blick in die Zukunft – die Griechen befragten dazu die Orakel. Die Versicherer haben wissenschaftlichere Methoden entwickelt, um das Kommende vorherzusagen. Eine Antwort auf die Anforderungen von Morgen ist das Konzept "Smart …
Weiter