Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
15.11.2018

Schlaglicht

Ergo steckte viel Geld in die Werbung seiner Digitaltochter Nexible
15.11.2018Werbeausgaben der Direktversicherer explodieren
"Die Kostensätze der Direktversicherer sind nicht viel niedriger als die der Anbieter mit Vertretern und Maklern, vor allem aufgrund der hohen Kosten für digitales Marketing", erklärte vor kurzem Generali-Chef Philippe Donnet. Eine aktuell veröffentlichte Studie bestätigt, dass Direktversicherer tatsächlich viel in Werbung investieren.
"Die Kostensätze der Direktversicherer sind nicht viel niedriger als die der Anbieter mit …

Märkte & Vertrieb

Überschwemmung im eigenen Haus
15.11.2018Wie die Versicherer die Flut in den eigenen vier Wänden regulieren wollen
Waschmaschine defekt? Kein Problem. Nach ein paar Klicks im Internet schickt der Versicherer das Ersatzgerät - oder auf Wunsch auch ein Smartphone. Denn bei der Abwicklung von Schäden zählt jede Sekunde. Dafür setzen Versicherer gezielt Dienstleister ein, die den Automatisierungsgrad um ein Vielfaches beschleunigen.
Waschmaschine defekt? Kein Problem. Nach ein paar Klicks im Internet schickt der Versicherer das …
Geldbörse
15.11.2018Wann würden sich die Kunden von ihrer Lebensversicherung trennen?
Die Lebensversicherung als Altersvorsorgeprodukt bekanntlich hinter sich. Laut einer aktuellen Umfrage des Zweitmarktanbieters Winninger AG haben bereits 23 Prozent der Befragten ihre Kapitallebens- oder Rentenversicherung bereits gekündigt. In der Altersgruppe der 50- bis 60-Jährigen sind dies sogar 26 Prozent. In den meisten Fällen (35 Prozent) wird die hohe Beitragslast als Kündigungsgrund angesehen. 
Die Lebensversicherung als Altersvorsorgeprodukt bekanntlich hinter sich. Laut einer aktuellen …
15.11.2018PSVaG hebt Beitragssatz auf 2,1 Promille an
Der (PSVaG) hat den Beitragssatz für das laufende Jahr 2018 auf 2,1 Promille festgesetzt. Im Vorjahr lag dieser noch bei 2,0 Prozent. Dieser beziehe sich auf die Beitragsbemessungsgrundlage, die von den Arbeitgebern bis 30. September 2018 gemeldet worden sei. 
Der (PSVaG) hat den Beitragssatz für das laufende Jahr 2018 auf 2,1 Promille festgesetzt. Im …

Politik & Regulierung

Gelöschter Waldbrand in Kalifornien
15.11.2018Milliardenschäden: Stromversorger schuld an Waldbränden in Kalifornien
Erste Klagen wurden bereits eingereicht. Defekte Stromleitungen des Stromversorgers Pacific Gas & Electric (PG&E) haben wahrscheinlich zu den verheerenden Waldbränden geführt. Bereits 2017 mussten Versicherer 16 Mrd. Dollar an Schäden durch kalifornische Feuer begleichen. Nun wird es für viele Hausbesitzer noch schwieriger werden, bezahlbare Wohngebäude-Policen zu finden.
Erste Klagen wurden bereits eingereicht. Defekte Stromleitungen des Stromversorgers Pacific Gas &am…
Katja Gerke, Susanne Justen und Wiebke Weber (v.l.n.r.)
15.11.2018Agilität braucht Zeit, Mut und Geld
Auch wenn "Agilität" in aller Munde ist, laufen die Umbauten zu "agilen Versicherern" nicht mühelos. "Agilität ist eine Riesenherausforderung. Das ist ein Marathon und kein Sprint", sagte Susanne Justen, Head of People Experience Operations der Axa Konzern AG, am Mittwoch auf der 4. Top-Managerinnen-Konferenz der deutschen Versicherungswirtschaft des AGV. Es brauche Zeit und Mut für diesen neuen Prozess.
Auch wenn "Agilität" in aller Munde ist, laufen die Umbauten zu "agilen Versicherern" nicht mühelos…
Armaturenbrett eines Oldtimers
15.11.2018Diebstahl von Autoteilen nimmt ab - und wird teurer
Der Diebstahl von Autoteilen wie Bordcomputern, Lenkrädern oder Airbags ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Gleichzeitig sind die durchschnittlichen Schadensummen hingegen spürbar angestiegen Insgesamt mussten die deutschen Versicherer im Jahr 2017 rund 200 Mio. Euro für den Ersatz von gestohlenen Autoteilen leisten. Dies geht aus einer aktuellen Schaden-Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor.
Der Diebstahl von Autoteilen wie Bordcomputern, Lenkrädern oder Airbags ist im vergangenen Jahr …

Unternehmen & Management

Flagge Irland
15.11.2018Standard Life kontert Mogel-Vorwürfe von Blau Direkt
Nutzt Standard Life den Brexit um sich LV-Verpflichtungen herumzumogeln? Das Unternehmen hat in Folge des Brexits die Lebensversicherungs-Verträge zu einer irischen Tochter verlagert, Kritiker wittern eine Benachteiligung der Kunden, das Unternehmen bestreitet die Sachlage entschieden.
Nutzt Standard Life den Brexit um sich LV-Verpflichtungen herumzumogeln? Das Unternehmen hat in …
Stetoskop
15.11.2018Generali-Tochter kooperiert mit Gesundheits-Start-ups
Die Generali-Tochter Central kooperiert in Zukunft gleich mit drei Gesundheits-Start-ups. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, arbeitet der private Krankenversicherer nun mit Preventicus, SkinVision und Teleclinic zusammen. Die entsprechenden Services soll allen Kunden über die Kundenapp zur Verfügung stehen. 
Die Generali-Tochter Central kooperiert in Zukunft gleich mit drei Gesundheits-Start-ups. Wie das …
Fahnen von MLP
15.11.2018MLP legt bei Erlösen deutlich zu - Baloise nimmt weniger Prämien ein
Der Finanzdienstleister MLP hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres sowohl bei den Gesamterlösern als auch Ergebnis deutlich zugelegt. So stiegen die Gesamterlöse um fünf Prozent auf einen neuen Rekordwert von 462,5 Mio. Euro, das operative Ergebnis (Ebit) stieg ebenfalls deutlich auf 21,5 Mio. Euro (VJ: 14,6 Mio.). Der Schweizer Versicherer Baloise musste unterdessen in den ersten neun Monaten des Jahres einen spürbaren Gewinnrückgang verkraften.
Der Finanzdienstleister MLP hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres sowohl bei…

Köpfe & Positionen