Manuel Ströh, CEO von Munich General Insurance Services (MGIS)
Manuel Ströh, CEO von Munich General Insurance Services (MGIS)Quelle: MGIS
Unternehmen & Management

Mobilversichert plaziert neue digitale Lösung für Pools und Makler

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Technologieunternehmen Munich General Insurance Services (MGIS), die Muttergesellschaft des Brokertechs mobilversichert, platziert eine neue digitale Lösung für Versicherer, Makler und Pools unter dem Insurtech as a Service auf dem Markt. Ziel sei es, die Datenströme und Prozesse im Versicherungsvertrieb damit weiter zu optimieren.
Demnach seien die neuen Lösungen vor allem für den Austausch und die Verarbeitung von Daten zwischen Maklern, Pools und Versicherern konzipiert. Makler und Pools sollen dabei mit Hilfe der Software aktuelle Bestandsdaten einfach und zügig aus verschiedenen Quellen digital generieren und zu einem einheitlichen Online-Bestand konsolidieren können, heißt es bei MGIS. Zudem sollen die Versicherermit Hilfe einer Schnittstelle (API) ihren Vermittlern Bestandsdaten digital zur Verfügung zu stellen können. Weitere Leistungen umfassen Unternehmensangaben zufolge die Einrichtung von smarten, digitalen Makler- und Verbraucherservices sowie die Nutzung von cloudbasierten Vertriebsplattformen, die für Produktvergleiche und Vertragsoptimierungen eingesetzt werden können.
"Wir gehen hier einen anderen Weg als die meisten Anbieter. Unser Insurtech as a Service Ansatz basiert auf einer Plattform, die es großen Vertrieben und Versicherern ermöglicht, ad hoc, flexibel und standardisiert ihre Vertriebsprozesse zu digitalisieren. Damit kann der Versicherungsvertrieb so smart und serviceorientiert erfolgen wie bei einem Insurtech. Unsere Lösungen helfen nicht nur, Bearbeitungs- und Verkaufsprozesse signifikant zu vereinfachen und zu verkürzen. Kunden können darüber auch Verbrauchern zeitgemäße smarte Services anbieten, die diese aus anderen Lebensbereichen längst gewohnt sind", kommentiert MGIS-CEO Manuel Ströh.
MGIS · Mobilversichert
Auch interessant
Zurück
29.07.2019VWheute
Porazik: "Wir haben uns nicht nur finan­ziell weiter­ent­wi­ckelt, sondern vor allem auch struk­tu­rell" Der Maklerpool Fond Finanz hat 2018 einen …
Porazik: "Wir haben uns nicht nur finan­ziell weiter­ent­wi­ckelt, sondern vor allem auch struk­tu­rell"
Der Maklerpool Fond Finanz hat 2018 einen neuen Rekordumsatz hingelegt - auch dank eines "starken Geschäfts in der Lebensversicherung". Unternehmenschef Norbert Poradzik …
25.02.2019VWheute
Degussa-Tochter über­nimmt Munich General Insurance Services Der Versicherungsmakler Prinas Montan, Tochterunternehmen der Degussa Bank, übernimmt das…
Degussa-Tochter über­nimmt Munich General Insurance Services
Der Versicherungsmakler Prinas Montan, Tochterunternehmen der Degussa Bank, übernimmt das Münchener Start-up Munich General Insurance Services. Das 2014 gegründete Jungunternehmen bietet Versicherungsmaklern …
20.12.2018VWheute
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech" Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung …
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech"
Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung und Weiterverarbeitung von Daten im Vertrieb bleibt eine riesige Herausforderung im Versicherungsmarkt", glaubt Manuel Ströh, …
08.01.2018VWheute
Ströh: "Wollen fester Bestand­teil im Makler-Arbeits­alltag werden" Manuel Ströh möchte mit digitalen Lösungen den Berufsalltag der Makler verbessern…
Ströh: "Wollen fester Bestand­teil im Makler-Arbeits­alltag werden"
Manuel Ströh möchte mit digitalen Lösungen den Berufsalltag der Makler verbessern. Der Gründer und Geschäftsführer von Mobilversichert möchte mit seiner digitalen Infrastruktur die Arbeit der Makler erleichtern …
Weiter