Gesetzliche Rente
Gesetzliche RenteQuelle: Uwe Schlick / PIXELIO (www.pixelio.de)
Politik & Regulierung

Gesetzliche Renten sollen 2019 um drei Prozent steigen

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die gesetzliche Rente soll im kommenden Jahr erneut deutlich steigen. Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf einen Entwurf des "Rentenversicherungsberichts 2018" berichtet, sollen die Altersbezüge für Rentner in Westdeutschland zum 1. Juli 2019 um 3,18 Prozent und in den ostdeutschen Bundesländern um 3,91 Prozent steigen.
Die endgültigen Werte sollen allerdings erst im kommenden Jahr festgelegt werden, wenn die Lohnentwicklung für das Jahr 2017 vorliegt. Die Deutsche Rentenversicherung Bund will an diesem Mittwoch über die Finanzentwicklung bei der gesetzlichen Rente im kommenden Jahr berichten, heißt es bei der Welt. Zudem will die Bundesregierung am Donnerstag im Bundestag ihr Rentenpaket absegnen lassen.
gesetzliche Rentenversicherung
Auch interessant
Zurück
28.11.2018VWheute
Versi­cherer wissen nicht, wie sie Kunden inte­grieren sollen Die Branche möchte Kunden stärker in Produktentwicklung- und Innovationsprozesse …
Versi­cherer wissen nicht, wie sie Kunden inte­grieren sollen
Die Branche möchte Kunden stärker in Produktentwicklung- und Innovationsprozesse einbinden, weiß aber nicht wie. Mehr als 40 Prozent der Versicherer besitzen keine übergeordnete Strategie für die Integration von Kunden…
09.10.2018VWheute
GKV-Beiträge sollen fallen – Spit­zen­ver­band protes­tiert Es gibt in der Sozialpolitik einige immer wiederkehrende Mechanismen: Jemand, meist …
GKV-Beiträge sollen fallen – Spit­zen­ver­band protes­tiert
Es gibt in der Sozialpolitik einige immer wiederkehrende Mechanismen: Jemand, meist Politiker oder (selbsternannter) Experte fordert eine Entlastung der Beitragszahler bei den Sozialausgaben, die betroffene Sozialkasse …
21.09.2018VWheute
Versi­cherer sollen Darknet kontrol­lieren Assekuranzen sollten das sogenannte Darknet beobachten. Das rät Michael Langer, …
Versi­cherer sollen Darknet kontrol­lieren
Assekuranzen sollten das sogenannte Darknet beobachten. Das rät Michael Langer, Informationssicherheitsbeauftragter der R+V Versicherung in Wiesbaden. "Im Darknet finden sich auch illegal erworbene Daten von Versicherungen und Banken", …
13.09.2018VWheute
DIW fordert weitere Reformen der Alters­si­che­rungs­sys­teme Neuer Zündstoff in der Diskussion um  die zukünftige Ausgestaltung der …
DIW fordert weitere Reformen der Alters­si­che­rungs­sys­teme
Neuer Zündstoff in der Diskussion um  die zukünftige Ausgestaltung der Alterssicherung kommender Generationen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat in einer aktuellen Studie die Anwartschaften …
Weiter