Produkte der Woche
Produkte der WocheQuelle: Quelle: Thorben Wengert / PIXELIO / www.pixelio.de
Märkte & Vertrieb

Versicherungsprodukte der Woche

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Winter naht, Zeit für den langen Produktendspurt 2018. Auch diese Woche dürfen wieder zahlreiche Produkte vorgestellt werden, dabei sind unter anderem Hepster, Helvetia und Vivy.

Das Rostocker Insurtech Hepster launcht das "weltweit erste Abomodell für Versicherungsprodukte". Kunden zahlen laut Unternehmen einen geringen monatlichen Betrag und können die jeweilige Versicherung zum Ende des Monats kündigen. Das Abo-Modell wird zunächst für Elektronik-Versicherungen angeboten sowie für Ausrüstungs-Versicherungen, zu denen u.a. Ski´s, Kite- und Surfboards zählen. Auch für Fahrräder und E-Bikes ist das Modell buchbar.

Mehr Informationen

 

Slice Labs Inc., ein  On-Demand-Versicherungs-Cloud-Anbieter, und AXA XL, haben eine neue Cyber-Versicherungspolice vorgestellt, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) entwickelt wurde.

Mehr Informationen

 

SmartLife Care, ein Tochterunternehmen von Helvetia und Swisscom, entwickelte das weltweit erste sprachgesteuerte Notrufgerät "Allegra" und die ersten Notruf-Schmuckmedaillons. Die Notruflösungen erlauben es, länger selbstständig und gleichzeitig sicher zu wohnen.

Mehr Informationen

 

Die Vermittlungsplattform Geld.de, steigt in den Markt der digitalen Vermögensverwaltungen ein. Unter dem Label "moneymaker" wurde das neue Investmentangebot gemeinsam mit der DWS entwickelt.

Mehr Informationen

Versicherungsprodukte der Woche · Hepster · Helvetia · Axa