Nina Henschel
Nina HenschelQuelle: R+V
Köpfe & Positionen

Nina Henschel wechselt in den Vorstand der R+V Krankenversicherung AG

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Nina Henschel (42) ist seit 1. November 2018 neues Vorstandsmitglied der R+V Krankenversicherung AG. Die Diplom-Kauffrau kommt von der Axa-Tochter Deutsche Ärzte Versicherung AG und tritt die Nachfolge von Tillmann Lukosch an, der seit Juni dieses Jahres im R+V-Holdingvorstand für das Zentralressort Informationssysteme zuständig ist.
Henschel war in den letzten 16 Jahren in verschiedenen Funktionen für die Axa, tätig, darunter zehn Jahre lang in leitenden Positionen. 2016 wurde sie in den Vorstand der Deutschen Ärzte Versicherung AG berufen und war dort für die Bereiche Produktmanagement Leben und Sach, Marketing, Vertriebstraining und Operations verantwortlich. Die gebürtige Kölnerin verfügt über fundierte Erfahrungen in der Produkt- und Geschäftspolitik, der Vertriebssteuerung sowie der Verwaltung von Versicherungsverträgen in der Lebens- und Krankenversicherung.
Weitere Mitglieder des Vorstands der R+V Krankenversicherung AG sind Ulrike Taube, Vorstand der R+V Pensionskasse AG und der Condor Lebensversicherungs-AG sowie Leiterin der Bereiche "Produkte und Steuerung" und "Privatkunden" in der R+V Personenversicherung, und Matthias Ising, Vorstand der Condor Lebensversicherungs-AG sowie Bereichsleiter "Rechnungswesen und Steuern".
R+V Versicherung · Nina Henschel
Auch interessant
Zurück
18.01.2019VWheute
Nina Kling­spor wird neue Vorstands­chefin der Allianz Kran­ken­ver­si­che­rung Nina Klingspor (49) wird zum 1. April 2019 neue …
Nina Kling­spor wird neue Vorstands­chefin der Allianz Kran­ken­ver­si­che­rung
Nina Klingspor (49) wird zum 1. April 2019 neue Vorstandsvorsitzende der Allianz Private Krankenversicherung (APKV) und gleichzeitig Vorstand der Allianz Deutschland. Sie folgt damit auf …
10.01.2019VWheute
Geopo­li­ti­sche- und Cyber­ge­fahren beschäf­tigen Swiss Re Möchte man etwas über Rückversicherung und Group Qualitative Risk Management lernen, …
Geopo­li­ti­sche- und Cyber­ge­fahren beschäf­tigen Swiss Re
Möchte man etwas über Rückversicherung und Group Qualitative Risk Management lernen, sollte man Nina Arquint fragen. Sie ist seit Juli 2015 Head Group Qualitative Risk Management bei Swiss Re und seit September 2018 …
06.12.2018VWheute
Baloise-Verwal­tungs­rats­mit­glied Karin Keller-Sutter wech­selt in den Bundesrat Karin Keller-Sutter, Verwaltungsratsmitglied der Baloise, wird …
Baloise-Verwal­tungs­rats­mit­glied Karin Keller-Sutter wech­selt in den Bundesrat
Karin Keller-Sutter, Verwaltungsratsmitglied der Baloise, wird ihren Posten beim Schweizer Versicherer zum 31. Dezember 2018 räumen und in den Schweizer Bundesrat wechseln. Die diplomierte …
26.11.2018VWheute
Dahmen wech­selt von Axa zur Talanx Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den …
Dahmen wech­selt von Axa zur Talanx
Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt. Ulrich Rosenbaum (61) geht nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für den Talanx-Konzern …
Weiter