Wolfgang Wente
Wolfgang WenteQuelle: Meag
Köpfe & Positionen

Wolfgang Wente wird neuer Geschäftsführer der MEAG

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wolfgang Wente (54) wird zum 1. Januar 2019 neuer Geschäftsführer der Meag. In seiner neuen Funktion soll er Unternehmensangaben zufolge die Verantwortung für den Bereich Fondsmanagement Immobilien übernehmen.  Neben dem Konzerngeschäft steuert die Meag in Spezialfonds auch die Immobilienprodukte für institutionelle Kunden.
Der studierte Betriebswirt begann seine berufliche Laufbahn 1992 bei der BDO Deutsche Warentreuhand. Seit 1997 ist Wente als Führungskraft im Kapitalanlagemanagement von Munich Re (Gruppe) mit Verantwortung in der Assetklasse Immobilien zunächst bei ERGO Trust, dann bei der Meag, tätig. Er vertritt das Unternehmen zudem mit zahlreichen Konzernmandaten und war auch Board-Mitglied bei einem globalen REIT. Wente folgt damit auf Günter Manuel Giehr, der Ende des Jahres in Rente gehen wird.
Meag · Wolfgang Wente
Auch interessant
Zurück
18.07.2018VWheute
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den …
Talanx und Meag inves­tieren in Bahn­ver­kehr
Die Talanx will gemeinsam mit der Berenberg-Bank und der Meag, dem Asset-Manager der Munich Re, in den deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) investieren. Das Investment soll über eine Leasingstruktur mit der DAL Deutsche …
09.07.2018VWheute
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden" Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil …
"Alle Risiken müssen geson­dert berück­sich­tigt werden"
Warum haben Finanzierungen von Autobahnen und Windrädern an Bedeutung gewonnen? Weil Versicherer und ihre Asset-Manager angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase nicht nur ihre Risiken breit diversifizieren, sondern dabei …
26.06.2018VWheute
Munich Re zeigt sich offen für neue Partner der Meag Die Munich Re zeigt sich offen für neue Kooperation der Meag mit anderen Assetmanagern. Dabei sei…
Munich Re zeigt sich offen für neue Partner der Meag
Die Munich Re zeigt sich offen für neue Kooperation der Meag mit anderen Assetmanagern. Dabei sei es "in unserem strategischen Interesse, das Assetmanagement kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu stärken. Ein möglicher Weg …
22.06.2018VWheute
Will die Munich Re die Meag verkaufen? Die Munich Re soll einen Verkauf der Investmenttochter Meag in Betracht ziehen. Wie das Manager-Magazin unter …
Will die Munich Re die Meag verkaufen?
Die Munich Re soll einen Verkauf der Investmenttochter Meag in Betracht ziehen. Wie das Manager-Magazin unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, soll der Rückversicherer mit dem US-Vermögensverwalter Guggenheim über einen …
Weiter