Flut (Symbolbild´)
Flut (Symbolbild´)Quelle: Rudolpho Duba / www.pixelio.de / PIXELIO
Politik & Regulierung

Unwetter legen Italien in Trümmer

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Von den Unwettern ist das ganze Land betroffen. Starker Regen und Wind haben in Italien zu massiven Schäden geführt, es kam zu Toten. Eine Besserung ist nicht in Sicht, es drohen Milliardenschäden.

Fast das komplette Land ist von den Unwettern betroffen, vom Süden in bis Norden, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, kaum Landesteile bleiben ausgespart. Wie häufig bei Unwettern kam es zu Todesfällen: In Kalabrien sind in der Nähe der Stadt Crotone von einem Erdrutsch vier Männer getötet worden. In Hafen von Catanzaro fand die Polizei einen Toten, nachdem ein Segelboot von der Strömung fortgerissen worden war.

 

Verkehr beeinträchtigt

 

In Südtirol ging am Sonntag eine Mure, Strom von Steinen und Schutt, auf die Brenner-Autobahn nieder, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte, von den Unwettern war auch der Bahnverkehr betroffen.  Auf den Mittelmeerinseln wie Sardinien wurden Sturmböen mit 120 km/h gemessen.

 

Im gesamten Land lagen laut Wetterdienst "außergewöhnliche Wetterverhältnissen" vor. Das Wetter in Italien soll in den nächsten Tagen schlecht bleiben, die Rettungskräfte im Land sind alarmiert, die Schäden noch nicht bezifferbar.

Italien · Unwetter
Auch interessant
Zurück
08.08.2018VWheute
Makler­ver­bund German­Broker macht zwölf Prozent mehr Umsatz Der Maklerverbund GermanBroker hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzplus von…
Makler­ver­bund German­Broker macht zwölf Prozent mehr Umsatz
Der Maklerverbund GermanBroker hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzplus von 11,9 Prozent auf 13,49 Mio. Euro erzielt. Der Gewinn vor Steuern stieg um rund 50 Prozent auf 312.000 Euro. Wachstumstreiber war …
06.08.2018VWheute
Lemonade und Wefox legen Klage­streit in Geheim­mee­ting bei Freundschaft ist besser als Streit. Bei einem geheimen Treffen in Tel Aviv einigten sich …
Lemonade und Wefox legen Klage­streit in Geheim­mee­ting bei
Freundschaft ist besser als Streit. Bei einem geheimen Treffen in Tel Aviv einigten sich die beiden CEO's, Daniel Schreiber und Julian Teicke, dass die von Lemonade gegen Wefox und One erhobene Klage, unter anderem …
25.07.2018VWheute
Versi­che­rung muss Trümmer von Tragödie wegräumen Es ist eine Geschichte ohne Gewinner: Vor rund einem Monat sprengte offenbar eine 41-jährige …
Versi­che­rung muss Trümmer von Tragödie wegräumen
Es ist eine Geschichte ohne Gewinner: Vor rund einem Monat sprengte offenbar eine 41-jährige Bewohnerin ihr eigenes Einfamilienhaus im Stadtteil Huchting in Bremen. Ihr siebenjähriger Sohn, sie selbst sowie eine 70-jährige Frau …
29.05.2018VWheute
Bilanzen 2017: Legial und Swiss Life legen zu Neue Geschäftszahlen von den Versicherern: Heute von der Ergo-Tochter Legial und dem Schweizer …
Bilanzen 2017: Legial und Swiss Life legen zu
Neue Geschäftszahlen von den Versicherern: Heute von der Ergo-Tochter Legial und dem Schweizer Versicherer Swiss Life. Während der Rechtsdienstleister Legial im abgelaufenen Jahr 2017 einen Jahresüberschuss von 1.774.000 Euro erzielen…
Weiter