Brexit
BrexitQuelle: Tim Klostermeier / PIXELIO (www.pixelio.de)
Politik & Regulierung

Brexit: Behörden stimmen AIG-Umstrukturierungen zu

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der High Court von England und Wales hat AIG Europe die Genehmigung erteilt, ihre Geschäftstätigkeiten auf zwei neuen Versicherungsgesellschaften zu übertragen: die in Großbritannien ansässige American International Group UK (AIG UK) und die AIG Europe S.A. mit Sitz in Luxemburg .
Damit will AIG nach eigenen Angaben sicherstellen, dass der Versicherungsschutz der Kunden unabhängig von den Brexot-Verhandlungen sowohl in Großbritannien als auch in Europa ununterbrochen gewährleistet ist. Beide Gesellschaften werden laut Unternehmensmitteilung ab dem 1. Dezember 2018 mit dem Zeichnen von Versicherungsgeschäft beginnen und die Versicherungsnehmer der AEL zu diesem Datum von der AEL auf die jeweils zuständige neue Gesellschaft transferieren.
"Heute ist ein wichtiger Tag für uns und unsere Kunden. Eventuelle Unsicherheiten, die durch den Brexit entstehen können, sind durch die Übertragung des Bestandsgeschäfts ein für alle Mal ausgeschlossen. Die Neuaufstellung stärkt die weitreichende Marktpräsenz der AIG in Europa und stellt sicher, dass unsere Kunden und Partner auch nach dem Brexit optimal betreut werden – unabhängig davon, wie die zukünftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union aussehen werden", kommentiert Anthony Baldwin, CEO der AIG Europe Limited und AIG UK.
AIG Europe · Brexit
Auch interessant
Zurück
15.04.2019VWheute
AIG-Deutsch­land­chef Nagler: "Für uns ist der D&O-Markt nicht gesund" In diesem Jahr feiert der US-Versicherungskonzern American International …
AIG-Deutsch­land­chef Nagler: "Für uns ist der D&O-Markt nicht gesund"
In diesem Jahr feiert der US-Versicherungskonzern American International Group (AIG) sein 100-jähriges Unternehmensjubiläum. Die Versicherungswirtschaft hat nun exklusiv mit Deutschland-Chef Alexander …
26.02.2019VWheute
MSIG Insurance Europe AG besetzt Manage­ment­posten neu Die MSIG Insurance Europe AG hat zwei Managementposten neu besetzt: Alexander S…
MSIG Insurance Europe AG besetzt Manage­ment­posten neu
Die MSIG Insurance Europe AG hat zwei Managementposten neu besetzt: Alexander Schmitt wird ab 1. März 2019 als Chief Reinsurance Officers die Rückversicherung verantworten. Rolf Stoltefuß wird die …
21.02.2019VWheute
Zurich-Senior-Under­writer Andres: "Das rich­tige Bauch­ge­fühl ist nach wie vor sehr wichtig" Welche Auswirkungen hat der technologische Fortschritt …
Zurich-Senior-Under­writer Andres: "Das rich­tige Bauch­ge­fühl ist nach wie vor sehr wichtig"
Welche Auswirkungen hat der technologische Fortschritt auf das Underwriting der Versicherer? Und welche Rolle werden die Insurtechs in diesem Segment in Zukunft einnehmen? VWheute hat …
13.02.2019VWheute
AIG: Frone­berg wird neuer Head of M&A Europe AIG Europe S.A. ernennt Dennis Froneberg zum Head of M&A Europe. Er habe in den vergangenen zwei…
AIG: Frone­berg wird neuer Head of M&A Europe
AIG Europe S.A. ernennt Dennis Froneberg zum Head of M&A Europe. Er habe in den vergangenen zwei Jahren bereits erfolgreich den Ausbau des M&A Bereiches in Nordeuropa vorangetrieben und AIG in allen Märkten auf den …
Weiter