Personalwechsel
PersonalwechselQuelle: Rainer Sturm / www.pixelio.de / PIXELIO
Köpfe & Positionen

Covéa sucht Nachfolger: Cooter hört 2019 auf

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Im kommenden Jahr wird es bei Covéa einen neuen Commercial Lines Director brauchen. Simon Cooter hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Die französische Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, hat sich noch nicht zum Nachfolger geäußert.

 

Er will künftig arbeitsmäßig kürzer treten und wird deswegen ab dem kommenden Jahr nur noch beratend beim Unternehmen tätig sein, das sich im Immobilien-, Haftpflicht- und Rückversicherungsgeschäfte bewegt. Er ist seit dem Januar im Jahr 2013 bei Covéa und seit dem Jahr 2015 in seiner jetzigen Funktion als Commercial Lines Director.

Er wird so lange seine Tätigkeit ausfüllen, bis ein Nachfolger gefunden ist, der seinen Platz am Standort in Paris einnehmen wird, schreibt insuranceage.co.uk.

Der 55-Jährige sagt zu dem kommenden Wechsel: "It’s exciting and scary at the same time!"

Frankreich · Simon Cooter · Covéa
Auch interessant
Zurück
30.11.2018VWheute
Kommentar: Bäte sucht die Balance „Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im …
Kommentar: Bäte sucht die Balance
„Im Zweifelsfall die Schnauze halten!“ rät ihm insbesondere die ältere Generation, sagt Oliver Bäte. Im ZEIT-Interview wagt der Allianz-Chef den Spagat, diesen Ratschlag zu beherzigen und sich dennoch zu kritischen Fragen in …
23.11.2018VWheute
Scha­den­ma­nager: Hört die Signale! Den Kunden in den Mittelpunkt stellen, das wollen im Zuge der Digitalisierung alle Unternehmen. Da stellt sich …
Scha­den­ma­nager: Hört die Signale!
Den Kunden in den Mittelpunkt stellen, das wollen im Zuge der Digitalisierung alle Unternehmen. Da stellt sich doch die Frage: Stand der Kunde früher im Weg? Doch bevor auf den Customer konzentriert wird, sollte der Blick nach innen, auf die …
10.10.2018VWheute
Aviva hört auf Aktio­näre und entlässt CEO Wilson Er hat den größten britischen Versicherer wieder auf Kurs gebracht, seit heute ist Mark Wilson …
Aviva hört auf Aktio­näre und entlässt CEO Wilson
Er hat den größten britischen Versicherer wieder auf Kurs gebracht, seit heute ist Mark Wilson überraschend nicht mehr Konzernchef von Aviva. Wilson hatte viele Aktionäre verärgert, als er Vorzugsaktien mit garantierter Dividende …
19.09.2018VWheute
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab" Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolge…
"Viele Makler kehren von der Abschluss­pro­vi­sion ab"
Zunehmende Regulierung, Insurtechs als Konkurrenz und die schwierige Suche nach einem Nachfolger. Dieses Problemtrio macht den Vermittlern derzeit ziemlich zu schaffen. Und dennoch: "Dass es heute schwerer ist, einen Bestand …
Weiter