Amazon Echo
Amazon EchoQuelle: Amazon
Unternehmen & Management

DFV verkauft Versicherungen jetzt über Amazon-Echo

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Nach Alexa folgt Echo. Das selbsternannte Insurtech Deutsche Familienversicherung hat "als erste Versicherung" den volldigitalen Abschluss über Amazon Echo eingerichtet. Bereits im letzten Jahr brachte das Unternehmen einen eigenen Alexa-Skill auf den Markt.  

Die Idee über Alexa Versicherungsabschlüsse durchzuführen, wurde seinerzeit durch die fehlende Verbindung zwischen Amazon Echo und Amazon Pay verhindert. Stefan M. Knoll, Gründer & CEO der Deutsche Familienversicherung: "Durch intensive Zusammenarbeit mit Amazon und Amazon Pay und unserem hochmodernen Event- und Java-basierten IT-System, ist es uns endlich gelungen den volldigitalen Abschluss über Amazon Echo Realität werden zu lassen. Der Kunde kann sich nun nicht mehr nur von Alexa beraten lassen, sondern zeitgleich, innerhalb weniger Sekunden, eine Versicherung abschließen. Wir starten mit unserer Auslandsreisekrankenversicherung, machen weiter mit unserer Haftpflichtversicherung und fügen nach und nach die Produkte der 16er Matrix Kranken und 16er Matrix Sach hinzu."

 

Kürzlich hatte der Chef der Frankfurter noch in Las Vegas auf der Insurtech Connect mit den technischen Möglichkeiten des Unternehmens die Anwesenden überzeugt. Jetzt folgt mit Echo der nächste Streich. Der Versicherer ist überzeugt, dass der Vertrieb über Sprachsysteme die Zukunft ist, wenn auch noch nicht viele Menschen die Technik nutzen.

 

Sprachassistenten auf dem Vormarsch?

 

Knoll räumt ein: "Es ist richtig, die Zahl derjenigen die Alexa & Co. täglich nutzen ist noch verhältnismäßig gering aber vor zehn Jahren war das meistverkaufte Handy am Markt noch ein Nokia-Gerät. Ich glaube, dass die Digitalisierung für den größten Umbruch in der Menschheitsgeschichte sorgen wird – und es gibt keinen Grund anzunehmen, dass die Versicherungswirtschaft von diesem massiven Veränderungsprozess verschont bleibt.“

 

Was für die Zunahme an Nutzern spricht, ist die Zufriedenheit der bisherigen Nutzer, wie diese Statistik zeigt.

 

Zufriedenheit mit Alexa
Zufriedenheit mit AlexaQuelle: Statista
DFV Deutsche Familienversicherung AG · Amazon Echo · Amazon
Auch interessant
Zurück
05.04.2019VWheute
DFV besticht mit Ehrlich­keit und Wachstum - bei schwin­dendem Gewinn "Ich bin echt gut gelaunt, ich habe Großes zu verkünden", erklärte Stefan Knoll…
DFV besticht mit Ehrlich­keit und Wachstum - bei schwin­dendem Gewinn
"Ich bin echt gut gelaunt, ich habe Großes zu verkünden", erklärte Stefan Knoll, CEO der deutschen Familienversicherung (DFV), vor der Bilanzpressekonferenz gut gelaunt. Tatsächlich sind einige Zahlen des …
28.01.2019VWheute
Matthias Stauch: "Wie bei 4711 - den Versi­che­rern sterben die Kunden weg" Jeder referiert über Digitalisierung; Intervista-Chef Matthias Stauch …
Matthias Stauch: "Wie bei 4711 - den Versi­che­rern sterben die Kunden weg"
Jeder referiert über Digitalisierung; Intervista-Chef Matthias Stauch setzt sie um - unter anderem bei der deutschen Familienversicherung. Mit VWheute hat der Praktiker fundiert über den Einsatz von …
10.01.2019VWheute
Was sich Versi­cherer von O2 abschauen können Von den Mobilfunkanbietern lernen, heißt siegen lernen. Das glaubt Matthias Stauch, Vorstand der …
Was sich Versi­cherer von O2 abschauen können
Von den Mobilfunkanbietern lernen, heißt siegen lernen. Das glaubt Matthias Stauch, Vorstand der Intervista AG, die unter anderem mit der deutschen Familienversicherung zusammenarbeitet. Er glaubt, das Erfolgsgeheimnis für Versicherer…
14.12.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Kurz vor den Weihnachtagen wird es offensichtlich auch in den Produktwerkstätten der Versicherungskonzerne …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Kurz vor den Weihnachtagen wird es offensichtlich auch in den Produktwerkstätten der Versicherungskonzerne besinnlicher. Nichtsdestotrotz legt manch Versicherer dem Kunden noch das ein oder andere kleine Geschenk unter den Weihnachtsbaum - wie …
Weiter