Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
12.10.2018

Schlaglicht

12.10.2018Hype oder letzter Hoffnungsträger? Chief Digital Officers krempeln die Versicherungsbranche um
Die digitale Transformation markiert einen tiefen Einschnitt in der Kultur der Versicherer. Verständlich, dass die Konzernlenker starke Persönlichkeiten suchen, die Treiber und Verantwortliche zugleich sind von Fortschritt und Innovation. Entsprechend rasant wächst der Bedarf nach dem Chief Digital Officer. Das Hauptkriterium für die Einstellung: Er muss sich mit dem CEO verstehen. Nun stellt sich die Frage, wie stark seine Position wirklich ist. Management-Macher oder digitale Marionette?  
Die digitale Transformation markiert einen tiefen Einschnitt in der Kultur der Versicherer. …

Märkte & Vertrieb

12.10.2018Aktuare sind begeistert vom Potenzial der Telematik-Daten
Trotz über 60 bereits verwendeter Risikomerkmale bringen Daten zum Fahrverhalten, die per Telematik gewonnen werden, zusätzliche Erkenntnisse für die Tarifierung. „Unsere Ergebnisse sind sehr gut“, sagte Dr. Daniel John, Leiter Aktuariat Komposit bei der Huk-Coburg, am Donnerstag auf der Businessforum21-Jahrestagung. Seinen Angaben zufolge hat die Huk inzwischen einen Bestand von „gut mehr“ als 70.000 Verträgen, die 63 Millionen Fahrerdaten bzw. 133 Terrabyte Datenvolumen geliefert haben.
Trotz über 60 bereits verwendeter Risikomerkmale bringen Daten zum Fahrverhalten, die per Telematik…
Rückgang
12.10.2018Vermittleranzahl sinkt erneut
Die Vermittler werden weiter weniger. Nach veröffentlichten Zahlen des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hat sich die Zahl der Versicherungsvermittler erneut verringert, diesmal um 2000.
Die Vermittler werden weiter weniger. Nach veröffentlichten Zahlen des Deutschen Industrie- und …
12.10.2018Versicherungsprodukte der Woche – 41. Kalenderwoche
Nach der Rekordausgabe in der letzten Woche lassen sich die Versicherer auch diesmal nicht lumpen. Fast die gesamte Bandbreite an Produkten ist vertreten, dabei sind unter anderem die VHV, Continentale und die Gothaer.
Nach der Rekordausgabe in der letzten Woche lassen sich die Versicherer auch diesmal nicht lumpen. …
12.10.2018Gutes Zeichen für Kfz-Versicherer: Junge Deutsche halten trotz Imageproblemen der Autobranche am Führerschein fest
Dass Menschen im Autoland Deutschland großen Wert auf das Automobil legen, mag keine große Überraschung sein. In Zeiten von Manipulationsskandalen der Autoindustrie, Dieselfahrverboten und einer grundsätzlich veränderten Einstellung zur Mobilität überrascht es dann doch, dass das Interesse gerade junger Erwachsener an einem Pkw-Führerschein ungebrochen ist. Das nämlich geht aus Berechnungen des GDV hervor – und es ist ein gutes Signal an die Autoversicherer.
Dass Menschen im Autoland Deutschland großen Wert auf das Automobil legen, mag keine große …
12.10.2018Output Management – wartungssicher & kostengünstig?!  - Sponsored Post -
Dokumente wie Angebote, Produktblätter oder Beratungsprotokolle haben nicht nur rein informativen Charakter. Sie müssen auch optisch überzeugen, da sie ein wichtiges Instrument für die Darstellung des Unternehmens nach außen sind. Für viele Finanzdienstleister ist die Erstellung von Druckoutput jedoch mit hohem Aufwand verbunden. Das muss nicht sein – durch den Einsatz moderner Standardsysteme für das Output Management lassen sich Kosten und Zeitaufwand deutlich senken.
Dokumente wie Angebote, Produktblätter oder Beratungsprotokolle haben nicht nur rein informativen …

Politik & Regulierung

12.10.2018Hurrikan "Michael": Florida steht vor gigantischen Schäden
US-Präsident Donald Trump spricht von einem "Monster". Der Chef der Katastrophenschutzbehörde vom heftigsten Sturm in der Region seit 1851. Hurrikan "Michael" hat die US-Küste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde getroffen. Experten schätzen die möglichen Schäden auf 16 Mrd. Dollar. Das dürfte untertrieben sein, da der weit aus schwächere Sturm "Florence" vor einem Monat bereits 45 Mrd. Dollar an Schäden verursachte.
US-Präsident Donald Trump spricht von einem "Monster". Der Chef der Katastrophenschutzbehörde vom …
Bundestag
12.10.2018Koalition ringt um Finanzierung der halben Verbeitragung
Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben weiteren Beratungsbedarf zur Beendigung der Doppelverbeitragung von Betriebsrentnern, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind. Strittig ist insbesondere, wie die Kosten von jährlich etwa 2,9 Milliarden Euro für die Rückkehr zum halben Beitragssatz und von etwa gut eine Milliarde Euro für die Umwandlung der Freigrenze von 152 Euro in einen Freibetrag gestemmt werden sollen. Die SPD will zunächst auf die Rücklagen der GKV zugreifen; die Union sucht nach anderen Lösungen.
Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben weiteren Beratungsbedarf zur Beendigung der …
12.10.2018Sozialversicherung: Bundeskabinett beschließt höhere Abgaben bei höheren Einkommen
Das Bundeskabinett hat die Anhebung der Beitragsbemessungsgrenzen der Sozialversicherung beschlossen. Das berichtet Spiegel Online. Diese steigt in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung ab 2019. In Ostdeutschland fällt der Anstieg höher aus als im Westen.
Das Bundeskabinett hat die Anhebung der Beitragsbemessungsgrenzen der Sozialversicherung beschlosse…

Unternehmen & Management

Jawed Barna, Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland
12.10.2018Zurich-Vertriebschef Barna: „Provisionsdeckel greift in die Preisfindung des Marktes ein“
Innovation haben sich aber viele Versicherer auf die Fahne geschrieben. "Aber meines Erachtens macht nur ein Prozent die Idee aus und 99 Prozent die Umsetzung", sagt Jawed Barna. Der Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland sprach mit VWheute über strategische Fehler bei der Digitalstrategie und moralisches Verhalten der Vermittler.
Innovation haben sich aber viele Versicherer auf die Fahne geschrieben. "Aber meines Erachtens …
12.10.2018Öffentliche Versicherer trennen Berufsverband und Rückversicherungsgeschäft
Die öffentlichen Versicherer haben für ihren Verband eine Trennung von Rückversicherungsgeschäft und Verbandsarbeit beschlossen. Der Berufsverband wird zum 1. Januar 2019 in den branchenüblichen Rechtsrahmen eines eingetragenen Vereins mit Sitz in Berlin überführt. Die Rückversicherungsaktivitäten erfolgen künftig über die VöV Rückversicherung KöR mit Sitz in Düsseldorf.
Die öffentlichen Versicherer haben für ihren Verband eine Trennung von Rückversicherungsgeschäft …
Gefragter Werbepartner: Jürgen Klopp ist u.a. das Gesicht der Marken DVAG und Opel.
12.10.2018Axa sponsert Liverpool: Wie Buberl von Klopps Erfolg profitieren will
Unsere Kunden "will never walk alone", kommentierte Axa-Chef Thomas Buberl den Werbedeal mit dem FC Liverpool. Der französische Versicherer wird der globale Versicherungspartner der englischen Premier League Mannschaft. Axa will mithilfe von Liverpool vor allem auf dem asiatischen Markt bekannter werden.
Unsere Kunden "will never walk alone", kommentierte Axa-Chef Thomas Buberl den Werbedeal mit dem FC…
12.10.2018Schwere Industrierisiken: Versicherungsmakler warnen vor starkem Prämienanstieg
„Für schwere Risiken fordern die Versicherer teilweise bis zu 20 Prozent mehr Prämie“, warnt Georg Bräuchle, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungsmakler, dessen Tätigkeit ab dem 16. November Funk-Manager Yorck Hillegaart übernimmt. Ausgelöst wurden die Preiserhöhungen von der HDI Versicherung. Betroffen sind die Sparten Gebäude, Feuer, Naturgefahren und Betriebsunterbrechung.  
„Für schwere Risiken fordern die Versicherer teilweise bis zu 20 Prozent mehr Prämie“, warnt Georg …

Köpfe & Positionen