Ehemaliger CEO von Aviva, Mark Wilson.
Ehemaliger CEO von Aviva, Mark Wilson.Quelle: picture alliance / Photoshot
Köpfe & Positionen

Aviva hört auf Aktionäre und entlässt CEO Wilson

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Er hat den größten britischen Versicherer wieder auf Kurs gebracht, seit heute ist Mark Wilson überraschend nicht mehr Konzernchef von Aviva. Wilson hatte viele Aktionäre verärgert, als er Vorzugsaktien mit garantierter Dividende einziehen wollte und zudem noch einen Posten beim Konkurrenten Blackrock annahm.

Wilson übernahm den Versicherer 2013, nachdem die Investoren den damaligen CEO Andrew Moss wegen der schlechten Aktienperformance zum Rücktritt zwangen. Wilson hat Aviva mit seiner Digitalstrategie wieder auf Kurs gebracht. Sein größter Erfolg war die Ak­qui­si­ti­on der Friends of Life Group im Jahr 2016. Allerdings verleitete das der Aktie ebenfalls keine Flügel.

 

Verärgert sind die Investoren schon lange, weil Wilson im Verwaltungsrat von Black Rock sitzt, einem direkten Aviva-Rivalen bei der Vermögensanlage. Das Fass zum Überlaufen brauchte seine Entscheidung, als er Vorzugsaktien mit garantierter Dividende einziehen wollte.

 

Bis April 2019 soll Wilson noch im Unternehmen bleiben und sein Gehalt erhalten. Der Chef der UK-Sparte, Andy Briggs, gilt als Favorit für die Nachfolge.

Auch interessant
Zurück
03.04.2019VWheute
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür" Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes …
"Seit dem Antritt von Herrn Rieß geht es hier zu wie bei einer Drehtür"
Seit drei Jahren setzt Ergo-Konzernchef Markus Rieß auf ein konsequentes Sanierungsprogramm. Dabei sieht sich der Düsseldorfer Versicherungskonzern nach außen hin zwar klar auf Kurs. Doch wie sieht es hinter …
13.03.2019VWheute
Ritt­weger: "Bis Ende 2019 könnte es Koope­ra­tionen mit Vergleich­spor­talen geben" Seit rund anderthalb Jahren buhlt Ottonova als "erster digitaler …
Ritt­weger: "Bis Ende 2019 könnte es Koope­ra­tionen mit Vergleich­spor­talen geben"
Seit rund anderthalb Jahren buhlt Ottonova als "erster digitaler Krankenversicherer" um die Gunst der Kunden. Dabei erntete das Insurtech auch deutliche Kritik. Mal wurde dem Unternehmen …
08.03.2019VWheute
Zum Abschied von Wallin: Ein Bonbon für die Aktio­näre Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover …
Zum Abschied von Wallin: Ein Bonbon für die Aktio­näre
Mit der Vorlage seiner 10. Bilanz verabschiedet sich der Vorstandschef der Hannover Rückversicherung SE, Ulrich Wallin, der mit Ablauf der Hauptversammlung am 8. Mai aus diesem Amt ausscheidet. Er gab ihr die Note gut, aber …
05.03.2019VWheute
Maurice Tulloch steigt zum CEO bei Aviva auf Auf Druck der Aktionäre musste der ehemalige Aviva-Chef Mark Wilson im Oktober 2018 seinen Posten aufgebe…
Maurice Tulloch steigt zum CEO bei Aviva auf
Auf Druck der Aktionäre musste der ehemalige Aviva-Chef Mark Wilson im Oktober 2018 seinen Posten aufgeben. Der Chef der UK-Sparte, Andy Briggs, gilt als Favorit für die Nachfolge. Doch es wird nun Maurice Tulloch, der bislang das…
Weiter