Quelle: Google
Unternehmen & Management

Das sind die Lead-Meister der Versicherungsindustrie

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
In der Versicherungswelt sind Klicks, Likes und Leads längst eine entscheidende Währung. Die Berliner Medienagentur Mediaworx hat anhand einer Wettbewerbsstudie von 24 Versicherern die lokale Auffindbarkeit der Versicherungs-Agenturen untersucht. Diese drei Versicherer bescheren ihren Agenturen die meisten Google-Leads.

Die Leadgenerierung ist deswegen so wichtig, weil viele Menschen Google und Google Maps zur Recherche nach Versicherungsbüros in ihrer Region nutzen. Bei der Anzeige der Ergebnisse werden aber fast ausschließlich die zuerst genannten Vorschläge von den Nutzern berücksichtigt. Es gilt daher, in der Google-Gunst möglichst weit oben zu stehen.

 

Mit einer gezielten lokalen Google-Optimierung und Anzeigenschaltung können die eigenen Vertriebsbüros unter den Top 10 Ergebnissen auffindbar gemacht werden, messbare Erfolge können bereits nach kurzer Zeit verzeichnet werden, schreibt Mediaworx. Diesen drei Versicherern ist das offenbar bewusst.

 

Lead-Leader Ergo

 

Ganz oben in der Google-Lead-Tabelle hat sich dieses Jahr einiges getan. Die aktuell Topplatzierten sind die Ergo, gefolgt von der Nürnberger und der Württembergische. Im Jahr zuvor war die Ergo noch auf dem zweiten Platz zu finden, diesmal ist es die Spitze geworden. Die Allianz und Huk Coburg büßten ihre Top-Platzierungen zugunsten von der Nürnberger und Württembergischen ein.

Weitere Ergebnisse von Mediaworx sind, dass "Generali-Standorte nach Vermittlerwechsel zur DVAG kaum noch auffindbar" sind und das nur wenige Versicherer "aktiv etwas für die Auffindbarkeit ihrer Außendienstbüros tun".

 

Im Gesamtranking verbessert sich der Versicherer Gothaer um 4 Plätze auf Platz 4, Vorjahr Platz 8, indem er seine lokale Auffindbarkeit nicht nur auf die 20 größten Städte beschränkte. Würden nur die 20 größten deutschen Städten berücksichtigt, läge die Gothaer "souverän auf Platz 1".

 

Die kompletten Ergebnisse der Studie mitsamt der angewandten Methode können Sie HIER einsehen.

 

Zur Studie:

Die lokale Auffindbarkeit der Versicherungsbüros wurde dabei in den 40 größten Städten Deutschlands mittels der Suchphrase „Versicherung + Stadt“ in dem Zeitraum vom 21.08. bis 22.09.2018 untersucht. Die Intention dieser Suchphrase kann man nur erahnen. Es ist aber davon auszugehen, dass es sich um eine Person handelt, die sich an dem jeweiligen Ort befindet und noch keine spezifische Versicherung oder Versicherungsgesellschaft vorsieht.
Aus den einzelnen lokalen Positionen bei Google wurde anschließend die durchschnittliche Position ermittelt. Sprich: Je niedriger die Position, umso höher ist die Wahrnehmung bei Google.

Ergo Vertrieb · Mediaworx
Auch interessant
Zurück
11.10.2018VWheute
3. Quartal 2018: Kunden wollen Renten­ver­si­che­rungen, kein Riester Immer spannend, wenn die Berliner von Mediaworx eine neue Analyse herausbringen…
3. Quartal 2018: Kunden wollen Renten­ver­si­che­rungen, kein Riester
Immer spannend, wenn die Berliner von Mediaworx eine neue Analyse herausbringen. Diesmal haben sie sich den Nachfrageanstieg /-rückgang von rund 170 Versicherungsprodukten des 3. Quartal 2018 mit dem …
16.07.2018VWheute
Dieses Produkt ist in Q2 der Kunden­lieb­ling Was wollen Kunden? Insurtech, Blockchain und künstliche Intelligenz, alles schön, alles gut, doch am …
Dieses Produkt ist in Q2 der Kunden­lieb­ling
Was wollen Kunden? Insurtech, Blockchain und künstliche Intelligenz, alles schön, alles gut, doch am Ende geht es um den Verkauf von Produkten. Welche Themen die Kunden wirklich bewegen, weiß Google und Mediaworx. Die Berliner …
26.03.2018VWheute
Huk-Coburg ist der Haft­pflicht-Lieb­ling bei Google Keine Versicherung ist so wichtig wie die Haftpflicht. Jeder braucht sie, viele haben sie, alle …
Huk-Coburg ist der Haft­pflicht-Lieb­ling bei Google
Keine Versicherung ist so wichtig wie die Haftpflicht. Jeder braucht sie, viele haben sie, alle bestätigen ihre Wichtigkeit. Doch nach welchen Anbietern suchen die Kunden, wenn sie sich über das Thema informieren wollen. …
23.01.2018VWheute
Nach welchen Versi­che­rungen die Kunden googeln Was ist Wahrheit? Im Vertrieb ist es das Interesse der Kunden an Produkten. Was die Kunden wollen, …
Nach welchen Versi­che­rungen die Kunden googeln
Was ist Wahrheit? Im Vertrieb ist es das Interesse der Kunden an Produkten. Was die Kunden wollen, weiß Orakel Google. Sind diese Ergebnisse die Wahrheit, sicher nicht. Aber sie zeigen welche Produkte im Vergleich zum Vorjahr an …
Weiter