Unternehmen & Management

VIG schließt Akquisition der Seesam Insurance AS ab

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Vienna Insurance Group (VIG) hat die Akquisition der Seesam Insurance AS zum 31. August 2018 abgeschlossen. Mit dem Erwerb des baltischen Versicherers konnte die VIG ihren Marktanteil im Baltikum nach eigenen Angaben auf 23,7 Prozent ausbauen.
"Mit dem Kauf der Seesam haben wir bewusst in den Ausbau unserer Marktführerschaft im Baltikum investiert. So festigen wir nicht nur unseren ersten Rang am Gesamtversicherungsmarkt in den drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen. Nach den aktuellen Statistiken nehmen wir mit 25,8 Prozent Marktanteil nun auch den ersten Platz im Bereich Nichtleben ein", kommentiert Franz Fuchs, Vorstandsmitglied der Vienna Insurance Group und Länderverantwortlicher für das Baltikum. Der entsprechende Kaufvertrag wurde bereits am 18. Dezember 2017 unterzeichnet.
Seesam wurde im Jahr 1991 mit Hauptsitz in der estnischen Hauptstadt Tallinn gegründet und ist mit 23 Niederlassungen in Lettland und Litauen vertreten. Den über 180.000 Kunden werden Produkte aus dem Nichtlebensversicherungsbereich über alle Vertriebswege angeboten. Das Prämienvolumen der Seesam belief sich zum Halbjahr 2018 auf 35,5 Mio. Euro, das Unternehmen  beschäftigt aktuell 342 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Vienna Insurance Group · Seesam Insurance AS
Auch interessant
Zurück
18.07.2019VWheute
Münchener Verein schließt 2018 mit leichtem Beitrags­an­stieg ab Die Gesellschaften der Münchener Verein Versicherungsgruppe haben das Geschäftsjahr …
Münchener Verein schließt 2018 mit leichtem Beitrags­an­stieg ab
Die Gesellschaften der Münchener Verein Versicherungsgruppe haben das Geschäftsjahr 2018 mit einem leichten Beitragsplus abgeschlossen. Zum Jahresende standen Unternehmensangaben zufolge insgesamt 727,8 Mio. …
24.06.2019VWheute
Gene­rali schließt Cloud-Part­ner­schaft mit Google Die Generali will künftig gemeinsam Google Versicherungspolicen entwickeln. Dazu hat der …
Gene­rali schließt Cloud-Part­ner­schaft mit Google
Die Generali will künftig gemeinsam Google Versicherungspolicen entwickeln. Dazu hat der italienische Versicherungskonzern Medienberichten zufolge eine strategische Cloud-Partnerschaft mit dem Technologieriesen geschlossen.
07.05.2019VWheute
Inter schließt 2018 mit dickem Gewinn­plus ab Die Inter Versicherungsgruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem satten Gewinnplus von 10,6 …
Inter schließt 2018 mit dickem Gewinn­plus ab
Die Inter Versicherungsgruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem satten Gewinnplus von 10,6 Prozent auf 33,8 Mio. Euro (VJ: 30,6) abgeschlossen. Bei den Bruttobeitragseinnahmen verzeichnete der Mannheimer Versicherer nach …
02.05.2019VWheute
Gene­rali schließt Verlauf der Lebens­parte an Viri­dium ab Die Generali hat den Verkauf ihrer Lebensparte an die Viridium Gruppe abgeschlossen. Wie …
Gene­rali schließt Verlauf der Lebens­parte an Viri­dium ab
Die Generali hat den Verkauf ihrer Lebensparte an die Viridium Gruppe abgeschlossen. Wie beide Unternehmen am Dienstagabend mitteilten, übernimmt Viridum 3,8 Mio. Verträge. Rund 300 Mitarbeiter der Generali Leben an…
Weiter