Michael Pickel wird neuer Vorstandsvorsitzender der E+S Rück
Michael Pickel wird neuer Vorstandsvorsitzender der E+S RückQuelle: Hannover Rück
Köpfe & Positionen

Michael Pickel wird neuer Vorstandschef der E+S Rück

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Michael Pickel (57) wird zum 1. März 2019 neuer Vorstandsvorsitzender der E+S Rück. Er folgt damit auf Ulrich Wallin (63), der mit Ablauf der Hauptversammlung der Hannover Rück am 8. Mai 2019 in den Ruhestand treten wird. Pickel wurde bereits 2000 zum Vorstandsmitglied der E+S Rückversicherung AG bestellt. Mit seiner Berufung wird der Vorstand der E+S Rückversicherung AG auf drei Mitglieder verkleinert.
Michael Pickel ist seit dem Jahr 2000 im Vorstand der Hannover Rück und dort verantwortlich für die Zielmärkte der Schaden-Rückversicherung in Nordamerika und Kontinentaleuropa, sowie für die Rechtsabteilung und Run-Off Solutions. Zuvor war der promovierte Jurist und Assessor vie Lahre lang Hauptabteilungsleiter Vertragsrückversicherung für das europäische Ausland und Südamerika sowie Leiter der Abteilung Recht und Schaden bei der Gerling Globale Rück. Zwischen 1991 und 1996 Assistent des Geschäftsführers Sach- und Lebensrückversicherung in Mailand.
Neben der Berufung Pickels als neuer CEO der E+S Rück gab der Rückversicherer noch eine weitere Personalie an. Vom 1. Januar 2019 an folgt Jonas Krotzek auf Karsten Faber als Zentralbereichsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, sowie Italien und Geschäft mit der Talanx-Gruppe. Faber tritt nach mehr als 30 Jahren bei der E+S Rück in den Ruhestand. Jonas Krotzek ist seit 2006 bei der Hannover Rück und der E+S Rück und verantwortet dort seit März 2017 das Geschäft mit deutschen und schweizerischen Kunden.
E+S · Michael Pickel · Ulrich Wallin
Auch interessant
Zurück
12.08.2019VWheute
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600…
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view
Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600.000er Marke bei Kunden. Vor fünf Jahren waren es rund 247.000. Zeit, über diesen erstaunlichen Aufschwung zu sprechen. Ein …
09.05.2019VWheute
Hannover Rück: Großes Lob zum Abschied von Vorstands­chef Wallin Nicht nur Aufsichtsratschef  Herbert K. Haas auch die vielen Aktionäre, die zur …
Hannover Rück: Großes Lob zum Abschied von Vorstands­chef Wallin
Nicht nur Aufsichtsratschef  Herbert K. Haas auch die vielen Aktionäre, die zur Hauptversammlung der Hannover Rückversicherung SE gekommen sind, waren voll des Lobes für die "ungewöhnlich hohen Leistungen" des …
10.04.2019VWheute
Ex-Würt­tem­ber­gi­sche-Vorstands­chef Norbert Heinen stirbt bei Verkehrs­un­fall Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Württembergischen Versicherun…
Ex-Würt­tem­ber­gi­sche-Vorstands­chef Norbert Heinen stirbt bei Verkehrs­un­fall
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Württembergischen Versicherung, Norbert Heinen, ist am 8. April 2019 an den Folgen eines unverschuldeten Verkehrsunfalles verstorben. der 64-Jährige war bis …
08.04.2019VWheute
Allcura-Vorstands­chef Cond­radi: "Wir sind als 'Schnell­boot' sehr wendig" Der Hamburger Spezialversicherer Allcura hat sich vor allem auf …
Allcura-Vorstands­chef Cond­radi: "Wir sind als 'Schnell­boot' sehr wendig"
Der Hamburger Spezialversicherer Allcura hat sich vor allem auf Vermögenschaden-Haftpflicht konzentriert und scheint sich damit recht bequem zu machen. "Die Allcura fühlt sich mit dem Geschäftsmodell sehr…
Weiter