Stephen Voss, Gründer und Vorstand der Neodigital Versicherung AG
Stephen Voss, Gründer und Vorstand der Neodigital Versicherung AGQuelle: Neodigital
Köpfe & Positionen

Voss: Wer gewinnt das Duell zwischen Insurtechs und Versicherern?

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Welches Verhältnis haben Insurtechs und klassische Versicherer? Sind es Kooperationspartner oder Konkurrenten? Die digitalen Versicherungs-Start-ups stehen jedenfalls vor großen Herausforderungen, glaubt Stephen Voss, Gründer und Vorstand der Neodigital Versicherung AG.
"Zum einen gibt es eine Vielzahl an Versicherungsunternehmen, die ihren Anteil am Kuchen der zur Verteilung stehenden Kundenrisiken suchen. Zum anderen haben die Vermittler im Markt, über die ein Großteil des Geschäfts läuft, klare Favoriten, mit denen sie über Jahre – mitunter auch Jahrzehnte – ihre Erfahrungen gemacht haben", erläutert Voss in einem Gastbeitrag für das Wirtschaftsmagazin Capital. So müsse ein Insurtech, welches am Markt bestehen will, "über ein vielseitiges, flexibles und in sich homogenes Team verfügen. Markterfahrung ist hier unverzichtbar".
Allerdings sieht Voss auch bei den etablierten Playern einen entsprechenden Handlungsbedarf. " Ihre Digitalisierungsoffensiven wirken auf den ersten Blick groß und ambitioniert. Und gemessen an Budgets und Zeitplänen, die dort vorgegeben werden, kann sich so manches Insurtech nur die Augen reiben. Klar ist: Auch die großen Unternehmen werden ihren Weg in die Digitalisierung gehen – und sie werden ihn gehen müssen. Das Kapital, das dafür notwendig wird, scheint in den meisten Fällen vorhanden zu sein. Ob der strategische Weitblick und die Konsequenz der Umsetzung ausreichen, wird letztendlich die Zeit zeigen", glaubt der Gründer von Neodigital.
Stephen Voss · Neodigital Versicherung AG · InSurTechs
Auch interessant
Zurück
16.01.2019VWheute
Gothaer koope­riert mit Optiopay - Swiss Life gewinnt Haft­pflicht­kasse als Kompo­sit­partner Neue Kooperationen in der Versicherungsbranche: Die …
Gothaer koope­riert mit Optiopay - Swiss Life gewinnt Haft­pflicht­kasse als Kompo­sit­partner
Neue Kooperationen in der Versicherungsbranche: Die Gother arbeitet künftig mit dem Finanztechnologiedienstleister Optiopay zusammen. Die Kunden sollen damit mehr Flexibilität bei der …
14.01.2019VWheute
Monuta gewinnt rund 27.000 Neukunden Die Monuta hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2018 rund 27.000 Neukunden hinzugewonnen. Die …
Monuta gewinnt rund 27.000 Neukunden
Die Monuta hat im angelaufenen Geschäftsjahr 2018 rund 27.000 Neukunden hinzugewonnen. Die Gesamtversicherungssumme der Neuverträge beläuft sich nach Angaben des Spezialisten für Trauerfall-Vorsorge auf etwa 182 Mio. Euro. Zudem hält die …
11.01.2019VWheute
Münchener Verein gewinnt fünf­stellig Kunden Rund 40.000 neue Kunden hat der Münchener Verein im Jahr 2018 gewonnen. Der Versicherer hat darüber …
Münchener Verein gewinnt fünf­stellig Kunden
Rund 40.000 neue Kunden hat der Münchener Verein im Jahr 2018 gewonnen. Der Versicherer hat darüber hinaus nach eigenen Angaben seine Kapitalanlagen um 3,7 Prozent auf annähernd sieben Milliarden Euro ausgebaut. Die Beitragseinnahmen …
30.11.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – Kalen­der­woche 48 Gegen Ende des Jahres werden die Produkte rarer, aber nicht schlechter. Diesmal findet sich …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche – Kalen­der­woche 48
Gegen Ende des Jahres werden die Produkte rarer, aber nicht schlechter. Diesmal findet sich ein Produkt von Adam Riese in ihrer wöchentlichen Auflistung sowie eine Insurtech-Kooperation, die aufhorchen lässt.
Weiter