Quelle: VIG
Köpfe & Positionen

Slávka Miklošová wird neue VIG-Generaldirektorin in der Slowakei

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Slávka Miklošová (49) ist zur neuen Generaldirektorin der Vienna Insurance Group (VIG) in der Slowakei bestellt worden. Die Absolventin der Wirtschaftsuniversität Bratislava kommt von der Komunálna poisťovňa.
Ihre berufliche Karriere begann Miklošová 1999 in der Versicherungsbranche mit Schwerpunkt auf Rechnungswesen und Controlling begonnen. Im Jahr 2007 ist sie in die Vienna Insurance Group eingetreten und war in der Controlling-Abteilung tätig. In den Jahren 2013 bis 2016 hat sie die Controlling-Teams in den Gesellschaften Kooperativa, Komunálna poisťovňa und Poisťovňa Slovenskej sporiteľne (PSLSP) geleitet. 2016 wurde Slávka Miklošová zum Vorstandsmitglied der Komunálna poisťovňa bestellt.
Vienna Insurance Group · VIG · Slávka Miklošová
Auch interessant
Zurück
22.03.2019VWheute
VIG mach 2018 einen deut­li­chen Gewinn­sprung Die Vienna Insurance Group (VIG) kann wohl weitgehend zufrieden auf das Geschäftsjahr 2018 zurückblicke…
VIG mach 2018 einen deut­li­chen Gewinn­sprung
Die Vienna Insurance Group (VIG) kann wohl weitgehend zufrieden auf das Geschäftsjahr 2018 zurückblicken. Wie der österreichische Versicherer auf der Basis vorläufiger Geschäftszahlen mitteilte, stieg der Gewinn (vor Steuern) um…
21.02.2019VWheute
VIG betei­ligt sich an polni­schem Versi­che­rungs­verein TUW Die Vienna Insurance Group (VIG) beteiligt sich über ihre polnische …
VIG betei­ligt sich an polni­schem Versi­che­rungs­verein TUW
Die Vienna Insurance Group (VIG) beteiligt sich über ihre polnische Konzerngesellschaft InterRisk am polnischen Versicherungsverein Towarzystwo Ubezpieczeń Wzajemnych (TUW). Dabei erwartet der österreichische…
01.02.2019VWheute
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation …
VIG gründet konzern­ei­genes Start-up
Die Vienna Insurance Group (VIG) gründet ein konzerneigenes Corporate Start-up namens "viesure innovation center" (viesure). Ziel damit sei es, die Interaktion zu den Versicherungskunden auf rein digitaler Basis einfacher, schneller…
29.11.2018VWheute
Q3: Vienna Insurance Group sieht sich im Soll Die Vienna Insurance Group (VIG) setzt nach eigener Aussage die stabile Aufwärtsentwicklung in den …
Q3: Vienna Insurance Group sieht sich im Soll
Die Vienna Insurance Group (VIG) setzt nach eigener Aussage die stabile Aufwärtsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2018 fort. Bei Prämien und dem Ergebnis vor Steuern gab es ein Plus, die Combined Ratio wurde verbessert. Es …
Weiter