Michael Grassée
Michael GrasséeQuelle: Caruno
Köpfe & Positionen

Michael Grassée übernimmt Führung der Caruno GmbH

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Neues Geschäftsfeld, neuer Chef: Die Hamburger AFC Group (AFC), hat ihre Dienstleistungen erweitert und bietet über den Makler der Gruppe nun auch "integrierte Versicherungslösungen und neue Versicherungskonzepte" an. Seit August verantwortet Michael Grassée (48) den Makler Caruno GmbH als Geschäftsführer.

AFC reagiert mit der neuen Lösung auf das "stark wachsende Geschäft und der steigenden Nachfrage nach innovativen, digitalen Lösungen für den Versicherungsbereich, der die Dienstleistungspalette der AFC Auto Fleet Control GmbH abrundet". Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als Marktführer für innovative, digitale Lösungen im Schaden- und Risikomanagement rund um Fahrzeugflotten.

Michael Grassée hat nach Angaben von AFC zuvor in verschiedenen leitenden Positionen in der Versicherungswirtschaft das Kfz-Geschäft entwickelt und um neue Lösungen erweitert. Zuletzt war der 48-Jährige Hauptbevollmächtigter einer amerikanischen Versicherungsgesellschaft in Deutschland.

Der neue Mann selbst sagt zu seiner neuen Aufgabe: "Caruno vervollständigt als Kfz-Versicherungsmakler die Produktpalette der AFC Group. Während die AFC Auto Fleet Control GmbH mit innovativen Schaden- und Riskomanagementlösungen den Schadenaufwand reduziert und anschließend stabilisiert, sorgt die Caruno GmbH parallel für ein passendes, individuelles Deckungskonzept für die Kfz-Versicherung beim Kunden. Aus der Kombination und Verschmelzung beider Dienstleistungen erwachsen für den Kunden erhebliche Vorteile und Einsparpotenziale, die in dieser Form auf dem Markt bisher nicht erhältlich sind."

AFC Group · Caruno GmbH · Flottenversicherung
Auch interessant
Zurück
26.02.2019VWheute
Kluge Führung, hohe Stabi­lität, mehr Wert: Wieso Versi­che­rung aktuell besser funk­tio­niert als Bank Zum ersten Mal in der Geschichte ist ein …
Kluge Führung, hohe Stabi­lität, mehr Wert: Wieso Versi­che­rung aktuell besser funk­tio­niert als Bank
Zum ersten Mal in der Geschichte ist ein Versicherer am Züricher Kapitalmarkt wertvoller als die größte Bank des Landes. Konkret hat Zurich die UBS Group überholt. Ein …
18.12.2018VWheute
Alex­ander Bockel­mann über­nimmt IT-Führung bei der Baloise Alexander Bockelmann wird umm 1. Febriar 2019 neuer Chief IT Officer (CTO) der …
Alex­ander Bockel­mann über­nimmt IT-Führung bei der Baloise
Alexander Bockelmann wird umm 1. Febriar 2019 neuer Chief IT Officer (CTO) der Schweizer Baloise Group. In dieser Funktion soll der gebürtige Hamburger künftig die digitale Transformation des Versicherungskonzerns …
23.10.2018VWheute
Solf über­nimmt Führung bei Inter Michael Solf ist ab 1. Januar 2019 neues Vorstandsmitglied und Sprecher der Vorstände bei der Inter. Er kommt von …
Solf über­nimmt Führung bei Inter
Michael Solf ist ab 1. Januar 2019 neues Vorstandsmitglied und Sprecher der Vorstände bei der Inter. Er kommt von der Athene Lebensversicherung. Holger Tietz wird im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Oktober 2018 aus den Vorständen der …
03.09.2018VWheute
Partner Re verän­dert Führung gründ­lich Der Rückversicherer PartnerRe Ltd. nimmt interne Änderungen an der Spitze vor: Brian Dowd wird zum ersten …
Partner Re verän­dert Führung gründ­lich
Der Rückversicherer PartnerRe Ltd. nimmt interne Änderungen an der Spitze vor: Brian Dowd wird zum ersten September 2018 die Nachfolge von John Elkann als Chairman of the Company’s Board of Directors einnehmen. Das hat einige …
Weiter