Götz Treber
Götz TreberQuelle: GDV
Köpfe & Positionen

GDV: Götz Treber folgt aus Axel Wehling

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) nimmt an der Spitze eine personelle Veränderung vor: Wie der Verband gegenüber VWheute mitteilte, werden Klaus Wiener und Götz Treber (43) nach dm Ausscheiden von Axel Wehling  (47) die gemeinsame Leitung des Kompetenzzentrums Unternehmenssteuerung und Regulierung übernehmen.
We ein Sprecher des Branchenverbandes weiterhin mitteilt, wird das Ressort von Klaus Wiener künftig die Bereiche Kapitalanlage, Recht und Compliance sowie Volkswirtschaft und Finanzmärkte umfassen. Zudem wird Wiener weiterhin die Funktion des GDV-Chefvolkswirtes wahrnehmen. Götz Treber übernimmt das Ressort Finanzregulierung, Rechnungslegung und Steuern. Treber ist seit 2010 beim GDV tätig und war zuvor zwei Jahre lang Manager und Consultant bei Accenture.
GDV · Axel Wehling · Götz Treber
Auch interessant
Zurück
16.08.2019VWheute
Neuer Vorsitz bei Ergo Inter­na­tional AG: Willmes folgt auf Ankel Oliver Willmes wird zum 1. Oktober die Rolle des Vorsitzenden des Vorstands der …
Neuer Vorsitz bei Ergo Inter­na­tional AG: Willmes folgt auf Ankel
Oliver Willmes wird zum 1. Oktober die Rolle des Vorsitzenden des Vorstands der Ergo International AG übernehmen. Alexander Ankel, bislang Vorstandsvorsitzender der International AG, wird weiter …
12.08.2019VWheute
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600…
Riesen Wachstum bei der Ammer­länder – die Vorstände Axel Eilers und Gerold Saat­hoff im Inter­view
Der Ammerländer Versicherungsverein knackt die 600.000er Marke bei Kunden. Vor fünf Jahren waren es rund 247.000. Zeit, über diesen erstaunlichen Aufschwung zu sprechen. Ein …
30.07.2019VWheute
Klein­lein fordert "schär­feren Kisten­de­ckel" für PEPP Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV), rührt erneut die …
Klein­lein fordert "schär­feren Kisten­de­ckel" für PEPP
Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV), rührt erneut die Werbetrommel für die EU-Standardrente PEPP: "Ein solches Produkt ist überfällig". Allerdings gelte es zu diskutieren, wie die …
23.07.2019VWheute
"Ohne Politik wären LV-Versi­cherer pleite gegangen" – haben die Unter­nehmen das Schlimmste hinter oder noch vor sich? Unfallgeschäft lohnt sich, …
"Ohne Politik wären LV-Versi­cherer pleite gegangen" – haben die Unter­nehmen das Schlimmste hinter oder noch vor sich?
Unfallgeschäft lohnt sich, Lebensversicherung nicht (mehr). Das ist in der Branche Allgemeingut. Was soll also bei einer Untersuchung von Assekurata zum Thema …
Weiter