Wertstoff "Metall"
Wertstoff "Metall"Quelle: tom-sawyer / PIXELIO (www.pixelio.de)
Unternehmen & Management

Euler Hermes versichert digitalen Marktplatz für Wertstoffe

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Euler Hermes kooperiert ab sofort mit dem Start-up Scrappel. Dabei finanziert der Kreditversicherer nach eigenen Angaben mit einer Factoring-Lösung "Invoice to cash" die Transaktionen auf der digitalen Plattform. Das Berliner Unternehmen Scrappel hat einen internetbasierten Marktplatz für Wertstoffe platziert, welcher einen direkten Handel zwischen den einzelnen Unternehmen der Branche ermöglichen soll.
Demnach soll der gesamte Verkaufsprozess nach Angaben des Kreditversicherers vollständig digital abgewickelt werden. Euler Hermes gewährleistet dabei die komplette Risikoprüfung in Echtzeit. Die hauseigene Factoring-Lösung soll zudem absolut diskret ablaufen. "Die Schwierigkeit beim Online-Handel ist, dass Verkäufer häufig nur wenige Informationen über ihre Abnehmer haben. Das birgt teilweise hohe Risiken. Spezialisierte Marktplätze gewinnen jedoch immer stärker an Bedeutung für die Geschäfte von Unternehmen. Unser Ziel ist es deshalb, diese Online-Transaktionen sicher zu machen – möglichst in allen Branchen. Mit scrappel machen wir den Anfang und schaffen quasi ein sicheres ‚ebay für den Wertstoffhandel‘, bei dem Branchenteilnehmer ohne Risiko handeln können", kommentiert Ron van het Hof, CEO von Euler Hermes in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
"Durch die Zusammenarbeit mit Euler Hermes haben wir einen erfahrenen Partner bei der Absicherung von Transaktionen auf unserem Marktplatz an unserer Seite. Die Händler auf unserer Plattform profitieren davon gleich mehrfach, wenn sie sich für das stille Factoring entscheiden: Sie kommen schneller an ihr Geld, schonen ihre Liquidität und gehen weniger Risiken ein – alles mit einem Klick. Die einfache Handhabung durch den komplett digitalisierten Prozess war für uns dabei entscheidend: So können die Händler sich ohne zusätzlichen organisatorischen Aufwand auf ihr Geschäft konzentrieren", ergänzt Matthias Spanic, Geschäftsführer von Scrappel.
Euler Hermes · Kreditversicherer · Scrappel