Krankenhausbetten
KrankenhausbettenQuelle: by-sassi / PIXELIO / www.pixelio.de
Unternehmen & Management

Marsh Medical Consulting kooperiert mit dem Pax-Versicherungsdienst

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der kirchliche Versicherungsmakler Pax-Versicherungsdienst GmbH und der Risikoberater und Spezialmakler in der Heilwesen- und Gesundheitsindustrie Marsh Medical Consulting GmbH wollen ab sofort zusammenarbeiten. Mit der Kooperation wollen beide Unternehmen nach eigener Aussage den Krankenhäusern neue Impulse geben, den Wettbewerb erhöhen und Absicherungsmöglichkeiten bieten, zu denen sie bisher keinen Zugang hatten.
Pax soll dabei über Marsh Medical Consulting einen erweiterten Zugang zu
besonderen Deckungskonzepten erhalten, die zur Kernzielgruppe von Pax gehören. Dazu gehört laut Marsh unter anderem ein auf die Gesundheitsbranche zugeschnittenes IT-Risikomanagementsystem von Benchmarking-Informationen, die Marktführer Marsh & McLennan Companies weltweit sammelt.
"In der kirchlichen Krankenhauswirtschaft werden zunehmend innovative und wertorientierte Dienstleistungen nachgefragt, die so in der Vergangenheit am Markt nicht erhältlich waren. Diese Nachfrage können wir gemeinsam mit Marsh Medical Consulting jetzt bedienen", sagt Jörg Dunkler, Geschäftsführer von Pax.
"Wir wollen mit Pax eine echte Alternative im Gesundheits- und Heilwesenmarkt schaffen, die die Durchsetzungskraft eines weltweit führenden Risikoberaters und Versicherungsmaklers mit persönlicher mittelständischer Beratung verbindet. Pax verfügt gemeinsam mit seinen kirchlichen Gesellschaftern über ein starkes Netzwerk insbesondere im Krankenhausgeschäft. Wir wollen, im Rahmen dieser nachhaltig angelegten Kooperation, mit innovativen Lösungen gemeinsam einiges bewegen", ergänzt Oliver Dobner, Generalbevollmächtigter von Marsh Deutschland.
Auch interessant
Zurück
23.08.2019VWheute
Versi­che­rung morgen: Trends und aktu­elle Heraus­for­de­rungen Vor welchen Herausforderungen stehen die Versicherer in den kommenden fünf Jahren? …
Versi­che­rung morgen: Trends und aktu­elle Heraus­for­de­rungen
Vor welchen Herausforderungen stehen die Versicherer in den kommenden fünf Jahren? Und welches sind die wichtigsten Treiber für aktuellen Geschäftsentwicklungen? Exklusive Antworten darauf gibt Christian Schareck…
02.08.2019VWheute
Sopra Steria: Insur­techs kommen bei Versi­che­rern und Maklern nicht gut weg Sind Kooperationen zwischen klassischen Versicherern und Insurtechs …
Sopra Steria: Insur­techs kommen bei Versi­che­rern und Maklern nicht gut weg
Sind Kooperationen zwischen klassischen Versicherern und Insurtechs wirklich befruchtend? Glaubt man dem aktuellen Branchenkompass Insurance 2019 der Beratungsgesellschaft Sopra Steria sehen 60 …
27.06.2019VWheute
Deut­sche Versi­cherer befinden sich im Stim­mungs­tief Bei den deutschen Versicherern herrscht augenscheinlich weiter getrübte Stimmung. So geht laut…
Deut­sche Versi­cherer befinden sich im Stim­mungs­tief
Bei den deutschen Versicherern herrscht augenscheinlich weiter getrübte Stimmung. So geht laut einer aktuellen Analyse des Beratungsunternehmens Sopra Steria nur rund jeder vierte Entscheider geht davon aus, dass sich die …
27.06.2019VWheute
HDI Risk Consul­ting tritt dem IoT-Nutzer­verein Mind­S­phere World bei Es ist meist gut, der Erste zu sein: Der Industrieversicherer HDI Global SE …
HDI Risk Consul­ting tritt dem IoT-Nutzer­verein Mind­S­phere World bei
Es ist meist gut, der Erste zu sein: Der Industrieversicherer HDI Global SE ist mit seiner Tochtergesellschaft HDI Risk Consulting GmbH (HRC) als erstes deutsches Versicherungsunternehmen der …
Weiter