Quelle: Viridium
Köpfe & Positionen

Viridium wirbt neuen CFO von Goldman Sachs ab

Tilo Dresig

Von Maximilian VolzTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Der LV-Bestands-Spezialist Viridium Gruppe hat Tilo Dresig (47) als neuen Group CFO (Chief Financial Officer) gewonnen. Er wird seine Aufgaben spätestens zum 1. Januar 2019 antreten. Sein Vorgänger wird das Unternehmen verlassen, um sich "neuen beruflichen Herausforderungen" zu stellen.

Michael Sattler, der das Finanzressort der Gruppe seit 2014 verantwortet, wird im Anschluss an eine Übergabe seiner Aufgaben auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheiden. Dresig bringt umfassende Erfahrung aus seiner 19-jährigen Tätigkeit im Finanz- und Kapitalmarktbereich ein. Er startete seine Laufbahn im Vorstandsressort Finanzen der Allianz. Im Anschluss arbeitete er mehr als 16 Jahre für Goldman Sachs in London und Frankfurt. Aktuell verantwortet Dresig als Managing Director bei Goldman Sachs das Investmentbanking für Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Skandinavien.

 

Rolf-Peter Hoeneß, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Viridium Gruppe: "Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Tilo Dresig einen erfahrenen Finanzexperten gewonnen haben, der die Versicherungsbranche und die Kapitalmärkte bestens kennt. Mit seinem Profil passt er ausgezeichnet zu den künftigen Anforderungen an das Finanzmanagement der Viridium Gruppe. Michael Sattler spreche ich im Namen des Aufsichtsrats bereits jetzt meinen ausdrücklichen Dank für seine langjährige ausgezeichnete Arbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Viridium Gruppe zum führenden Bestandsmanager im deutschen Lebensversicherungsbereich aus."

 

Bild: Tilo Dresig (Quelle: Viridium)

Viridium · Tilo Dreisig · Goldman Sachs
Auch interessant
Zurück
17.07.2019VWheute
Solidar Ster­be­kasse stei­gert Einnahmen und wirbt Kunden über das Netz Die Bochumer sind mit dem Geschäftsjahr zufrieden. Die Beitragseinnahmen …
Solidar Ster­be­kasse stei­gert Einnahmen und wirbt Kunden über das Netz
Die Bochumer sind mit dem Geschäftsjahr zufrieden. Die Beitragseinnahmen konnten auf 8,0 Mio. Euro gesteigert werden, es wurden Kapitalanlageerträge von 6,6 Mio. Euro erwirtschaftet. Das operative …
21.05.2019VWheute
Goldman Sachs kauft sich mit 320 Millionen Pfund in Broker-Markt ein Der amerikanische Investmentriese hat zugeschlagen und den Londoner Insurance …
Goldman Sachs kauft sich mit 320 Millionen Pfund in Broker-Markt ein
Der amerikanische Investmentriese hat zugeschlagen und den Londoner Insurance Broker Aston Lark gekauft. Das Geschäft ist den Goldmänner rund 320 Millionen Pfund wert. Der Gekaufte hat große Pläne.
26.04.2019VWheute
Asset­ma­nager der Versi­cherer fürchten Konjunk­tur­ab­schwä­chung Was sind momentan die beliebtesten Investments der Versicherer? Dieser Frage sind …
Asset­ma­nager der Versi­cherer fürchten Konjunk­tur­ab­schwä­chung
Was sind momentan die beliebtesten Investments der Versicherer? Dieser Frage sind die Analysten von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) in einer globalen Versicherungsstudie nachgegangen. Das Ergebnis: Die …
16.04.2019VWheute
Ergo wirbt für neuen Marken­auf­tritt und Alters­vor­sorge Neues von der Ergo: Der Düsseldorfer Versicherungskonzern macht derzeit mit zwei neuen …
Ergo wirbt für neuen Marken­auf­tritt und Alters­vor­sorge
Neues von der Ergo: Der Düsseldorfer Versicherungskonzern macht derzeit mit zwei neuen Werbekampagnen von sich reden. Neben dem Zusammenschluss der Marken Ergo und Ergo Direkt hat der Versicherer nun auch die …
Weiter