Cover des Buches Der Regress des Sachversicherers
Cover des Buches Der Regress des SachversicherersQuelle: VVW GmbH
Märkte & Vertrieb

Buchtipp: Der Regress des Sachversicherers

Von Maximilian VolzTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Durchsetzung von auf den Sachversicherer übergegangenen Ansprüchen ist von erheblicher praktischer Bedeutung, schreibt Autor Dirk-Carsten Günther in Der Regress des Sachversicherers. Zunächst wird der gesetzliche Forderungsübergang ebenso vorgestellt wie das Feuerregressverzichtsabkommen, wichtige Verjährungsfragen sowie die Haftungsgrundlagen. Praxisorientiert werden die häufigsten Regresskonstellationen in behandelt:
  •  Mieterregress
  • Vermieterregress
  • Mieter-Mieter-Regress
  • Regress bei Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch
  • Haftpflichtgesetz
  • Handwerker- und Architektenregress insbesondere bei Brand- und Wasserschäden
  • Kinderbrandstiftung
  • Haftung bei Gefälligkeitsverhältnissen
  • Produkthaftungsansprüche
  • Darüber hinaus werden auch seltenere Fallgruppen behandelt, u. a.
  • Haftung bei Verletzung eines Schutzgesetzes
  • Haftung des Arbeitnehmers
  • Haftung bei Schäden durch Kfz-Brände
  • Gebäudehaftpflicht
  • Ansprüche gegen die öffentliche Hand bei Hochwasser- und Überschwemmungsschäden

Abgerundet wird der Hauptteil der Regressfallgruppen durch Ausführungen zum regressfähigen Schaden und zu den Aufwendungen des Sachversicherers sowie prozessuale Hinweise.

 

Zielgruppe: Die 6. Auflage behandelt erstmals die typischen Deckungsfragen der privaten und gewerblichen Haftpflichtversicherung. Dieses Buch wendet sich an Mitarbeiter von Sachversicherungs- und Haftpflichtversicherungsunternehmen. Ferner richtet es sich an Sachverständige und Regulierungsbüros, aber auch an Richter und an Anwälte, die sich mit dem Regress des Sachversicherers oder dessen Abwehr befassen.

 

Das Buch der VVW GmbH können Sie HIER erwerben.

 

Beachten Sie bitte auch, dass ab dem 6. August 2018 alle Inhalte des Verlages - Zeitschriften, Online-Dienste und Bücher - auch über das neue  Digitalprodukts be.in.VALUE  erwerben können. (vwh)

Buchtipp · Dirk-Carsten Günther · Sachversicherung · Regress
Auch interessant
Zurück
28.08.2019VWheute
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung …
Wechsel in der Geschäfts­lei­tung von Swiss Life Deutsch­land
Die Swiss Life Deutschland hat einige personelle Veränderungen in der Geschäftsleitung angekündigt. Demnach wird Dirk von der Crone (43) wird zum 1. Januar 2020 neuer Leiter für HR, Services & Operations …
26.08.2019VWheute
Saar­land-CEO Dirk Chris­tian Hermann ist Gast­mit­glied im VSU-Präsi­dium Dirk Christian Hermann, Vorstandsvorsitzender der Saarland Versicherungen, …
Saar­land-CEO Dirk Chris­tian Hermann ist Gast­mit­glied im VSU-Präsi­dium
Dirk Christian Hermann, Vorstandsvorsitzender der Saarland Versicherungen, ist als Gastmitglied in das Präsidium der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) berufen worden. Die Ernennung …
29.07.2019VWheute
Carsten Lüth­gens wird neuer Vertriebs­vor­stand der LLB Carsten Lüthgens (51) wird zum 1. Oktober 2019 neuer Vertriebsvorstand der Lippische …
Carsten Lüth­gens wird neuer Vertriebs­vor­stand der LLB
Carsten Lüthgens (51) wird zum 1. Oktober 2019 neuer Vertriebsvorstand der Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt (LLB). Er folgt damit auf Stefan Everding (55), derzeit für das Vertriebsressort zuständig, …
23.07.2019VWheute
Zielke: Private Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich auf Folgen des Klima­wan­dels einstellen Die privaten Krankenversicherer müssen nun auch die Folgen…
Zielke: Private Kran­ken­ver­si­cherer müssen sich auf Folgen des Klima­wan­dels einstellen
Die privaten Krankenversicherer müssen nun auch die Folgen des Klimawandels auf den Krankenstand und die Lebenserwartung bewerten. So würden Hitzewellen erfahrungsgemäß zu deutlich höheren…
Weiter