Cover des Buches Der Regress des Sachversicherers
Cover des Buches Der Regress des SachversicherersQuelle: VVW GmbH
Märkte & Vertrieb

Buchtipp: Der Regress des Sachversicherers

Von Maximilian VolzTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Durchsetzung von auf den Sachversicherer übergegangenen Ansprüchen ist von erheblicher praktischer Bedeutung, schreibt Autor Dirk-Carsten Günther in Der Regress des Sachversicherers. Zunächst wird der gesetzliche Forderungsübergang ebenso vorgestellt wie das Feuerregressverzichtsabkommen, wichtige Verjährungsfragen sowie die Haftungsgrundlagen. Praxisorientiert werden die häufigsten Regresskonstellationen in behandelt:
  •  Mieterregress
  • Vermieterregress
  • Mieter-Mieter-Regress
  • Regress bei Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch
  • Haftpflichtgesetz
  • Handwerker- und Architektenregress insbesondere bei Brand- und Wasserschäden
  • Kinderbrandstiftung
  • Haftung bei Gefälligkeitsverhältnissen
  • Produkthaftungsansprüche
  • Darüber hinaus werden auch seltenere Fallgruppen behandelt, u. a.
  • Haftung bei Verletzung eines Schutzgesetzes
  • Haftung des Arbeitnehmers
  • Haftung bei Schäden durch Kfz-Brände
  • Gebäudehaftpflicht
  • Ansprüche gegen die öffentliche Hand bei Hochwasser- und Überschwemmungsschäden

Abgerundet wird der Hauptteil der Regressfallgruppen durch Ausführungen zum regressfähigen Schaden und zu den Aufwendungen des Sachversicherers sowie prozessuale Hinweise.

 

Zielgruppe: Die 6. Auflage behandelt erstmals die typischen Deckungsfragen der privaten und gewerblichen Haftpflichtversicherung. Dieses Buch wendet sich an Mitarbeiter von Sachversicherungs- und Haftpflichtversicherungsunternehmen. Ferner richtet es sich an Sachverständige und Regulierungsbüros, aber auch an Richter und an Anwälte, die sich mit dem Regress des Sachversicherers oder dessen Abwehr befassen.

 

Das Buch der VVW GmbH können Sie HIER erwerben.

 

Beachten Sie bitte auch, dass ab dem 6. August 2018 alle Inhalte des Verlages - Zeitschriften, Online-Dienste und Bücher - auch über das neue  Digitalprodukts be.in.VALUE  erwerben können. (vwh)

Buchtipp · Dirk-Carsten Günther · Sachversicherung · Regress
Auch interessant
Zurück
05.10.2018VWheute
Maschmeyer betei­ligt sich an Fintech Dwins Kennen Sie die Zwillinge Alexander und Benjamin Michel vom Fintech "Dwins"? Die beiden haben die App …
Maschmeyer betei­ligt sich an Fintech Dwins
Kennen Sie die Zwillinge Alexander und Benjamin Michel vom Fintech "Dwins"? Die beiden haben die App Finanzguru entwickelt, in die Casten Maschmeyer kürzlich eine Million Euro investierte und dafür 15 Prozent der Firmenanteile erhielt. …
27.09.2018VWheute
Wilhelm Schlu­cke­bier wird neuer Versi­che­rungsom­buds­mann Ab dem 1. April 2019 gibt es einen neuen Chef bei der Schlichtungsstelle: Die …
Wilhelm Schlu­cke­bier wird neuer Versi­che­rungsom­buds­mann
Ab dem 1. April 2019 gibt es einen neuen Chef bei der Schlichtungsstelle: Die Mitgliederversammlung des Versicherungsombudsmann e. V. hat in ihrer Sitzung am 25. September 2018 auf Vorschlag des Vorstands und nach …
17.07.2018VWheute
Zurich Deutsch­land richtet sich neu aus Die Zurich Deutschland will sich fit machen für die Zukunft. Dazu stellt sich der Versicherungskonzern …
Zurich Deutsch­land richtet sich neu aus
Die Zurich Deutschland will sich fit machen für die Zukunft. Dazu stellt sich der Versicherungskonzern personell wie inhaltlich neu auf. "Die Zurich Gruppe Deutschland hat die Phase der Profitabilisierung und Sanierung des …
02.07.2018VWheute
"IT-Probleme müssen gelöst werden, alles andere wäre eine Bank­rott­er­klä­rung" Carsten Schildknecht ist ein Manager der klaren Worte, spricht …
"IT-Probleme müssen gelöst werden, alles andere wäre eine Bank­rott­er­klä­rung"
Carsten Schildknecht ist ein Manager der klaren Worte, spricht Probleme offen an. So macht er kein Geheimnis daraus, dass sich die deutsche Zurich-Tochter an manchen Stellen neu erfinden muss. Vor …
Weiter