Märkte & Vertrieb

In eigener Sache: VWheute erscheint in neuem Layout

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Wissen vernetzt und transformiert in die Praxis. In mehr als 23.850 Beiträgen hat die Redaktion von VWheute in den letzten fünf Jahren börsentäglich die Navigation durch den Tag an aktuell rund 12.800 Abonnenten in der Versicherungsbranche verschickt. Nach mehr als 1.250 Ausgaben inklusive Breaking News wird der Tagesreport zum 6. August 2018 Teil des neuen Digitalprodukts be.in.VALUE.
Mit dem neuen Portal für die Versicherungsbranche – rücken wir noch näher an unsere Leserschaft und liefern maßgeschneiderte Lösungen für jedes Informationsbedürfnis. Dies bedeutet ab dem 6. August: Wissen, Wissenstransfer und Bildung aus einer Hand mobil und direkt für den Arbeitsplatz.
Eingebettet wird dies in journalistisch aufbereitete Nachrichten und Orientierung gebende Impulsbeiträge aus unseren Fachmagazinen in allen Bereichen der Versicherungswissenschaft und ihrer Umsetzung in Wirtschaft, Recht, Medizin und Mathematik – frei nach dem Motto: mutig.vorwärts.digital!
VWheute wird in diesem Rahmen auch weiterhin als eigenständiger Impuls- und Orientierungsgeber für die Entscheider in der Versicherungsbranche fungieren. Dabei versorgen wir Sie auch künftig börsentäglich zur gewohnten Zeit um 00.04 Uhr mit News zum aktuellen Branchengeschehen – gepaart mit entsprechenden Hintergründen und ausführlichen Expertisen – getreu dem alten journalistischen Grundsatz: » Die Fakten sind heilig, die Kommentare sind frei « (vwh/td)
Bildquelle: vwh
VWheute
Auch interessant
Zurück
09.07.2019VWheute
Omni:us-Grün­derin Wahl­forss: "Wir repa­rieren keine Lecks, wir machen neu" Immer mehr Versicherer nutzen künstliche Intelligenz (KI) zur …
Omni:us-Grün­derin Wahl­forss: "Wir repa­rieren keine Lecks, wir machen neu"
Immer mehr Versicherer nutzen künstliche Intelligenz (KI) zur Optimierung der eigenen Prozesse. Dabei spielt auch die Kooperation mit Insurtechs eine relevante Rolle. VWheute hat exklusiv mit …
27.05.2019VWheute
In eigener Sache: Magazin Versi­che­rungs­wirt­schaft ausge­zeichnet Der Lesestoff, aus dem die Versicherungswirtschaft gemacht ist, kommt an. …
In eigener Sache: Magazin Versi­che­rungs­wirt­schaft ausge­zeichnet
Der Lesestoff, aus dem die Versicherungswirtschaft gemacht ist, kommt an. Nicht nur bei den Lesern, sondern insgesamt im Wettbewerb um den Wissensvorsprung in der deutschen Fachmedienwelt. Nun wurde der …
15.04.2019VWheute
"BiPRO versteht sich als Wegbe­reiter für neue Geschäfts­mo­delle" Der BiPRO e.V. entwickelt sich mittlerweile zu einer digitalen K…
"BiPRO versteht sich als Wegbe­reiter für neue Geschäfts­mo­delle"
Der BiPRO e.V. entwickelt sich mittlerweile zu einer digitalen Koordinationsstelle. VWheute hat mit Buchautor Toni Heinrichs, dem geschäftsführenden Präsidenten von BiPRO e.V., Frank Schrills, dem B…
20.12.2018VWheute
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech" Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung …
"Jedes Unter­nehmen kann seinen Versi­che­rungs­ver­trieb so smart aufsetzen wie ein Insur­tech"
Daten sind das Gold der Zukunft. "Die Aufbereitung und Weiterverarbeitung von Daten im Vertrieb bleibt eine riesige Herausforderung im Versicherungsmarkt", glaubt Manuel Ströh, …
Weiter