Unternehmen & Management

Allianz Real Estate erwirbt Hamburger Überseehaus

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Allianz ist wieder einmal auf dem Immobilienmarkt aktiv geworden. So hat der Versicherungskonzern gemeinsam mit Quest Investment Partners das Büro- und Geschäftsgebäude Überseehaus am Baumwall in der Hansestadt Hamburg erworben. Im Zuge eines Joint Ventures soll der Gebäudekomplex mit Blick auf die Speicherstadt, die Elbphilharmonie und den Hamburger Hafen neu positioniert werden.
Über den Kaufpreis vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen. Allianz Real Estate erwarb das Gebäude im Auftrag von mehreren Versicherungsgesellschaften der Allianz. Die neunstöckige Multi-Tenant-Immobilie mit einer Gesamtfläche von etwa 11.300 Quadratmetern wurde in den 1980er-Jahren erbaut und ist weitgehend vermietet.
"Wir sehen für dieses traditionsreiche Haus mit seiner markanten Architektur große Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Quest Investment Partners", kommentiert Annette Kröger, CEO der Allianz Real Estate Germany.
"In den nächsten Jahren soll die Immobilie Stück für Stück modernisiert und repositioniert werden. Mit den effizienten Büroflächen in bester Elblage mit Blickbezügen auf die Elbphilharmonie und den Hafen wird das Objekt mittelfristig optimal am Hamburger Immobilienmarkt neu ausgerichtet werden können", ergänzt Jan Rouven Künzel, geschäftsführender Gesellschafter von Quest. (vwh/td)
Bildquelle: Björn Neumann / PIXELIO (www.pixelio.de)
Allianz Real Estate · Überseehaus
Auch interessant
Zurück
06.08.2019VWheute
Wer zuletzt kommt, kauft zuerst: Darag erwirbt Sovag Bestand Es wurde in der Branche bereits darüber spekuliert. Der Bestandskäufer Darag hat das …
Wer zuletzt kommt, kauft zuerst: Darag erwirbt Sovag Bestand
Es wurde in der Branche bereits darüber spekuliert. Der Bestandskäufer Darag hat das Legacy Portfolio der Schwarzmeer und Ostsee Versicherungsgesellschaft (Sovag) erworben und damit die Axa im Regen stehen lassen.  
06.08.2019VWheute
ReAs­sure erwirbt 200.000 Policen für 425.000 Pfund ReAssure ist der sechstgrößte britische Lebensversicherer und sollte eigentlich von Swiss Re an …
ReAs­sure erwirbt 200.000 Policen für 425.000 Pfund
ReAssure ist der sechstgrößte britische Lebensversicherer und sollte eigentlich von Swiss Re an die Börse gebracht werden. Doch im letzten Moment haben die Schweizer das IPO ihrer Tochter abgeblasen und liebäugeln mit einem …
17.07.2019VWheute
Hanse­merkur verlän­gert die Exklu­siv­part­ner­schaft mit dem Hamburger SV Die HanseMerkur hat ihre Exklusivpartnerschaft mit dem …
Hanse­merkur verlän­gert die Exklu­siv­part­ner­schaft mit dem Hamburger SV
Die HanseMerkur hat ihre Exklusivpartnerschaft mit dem Fußball-Zweitligisten Hamburger SV verlängert. Neben den klassischen Exklusivpartnerrechten wie der Präsenz auf der TV-Bande wird die …
13.05.2019VWheute
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich" Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht…
Bussert: "Unter Hanseaten hilft man sich"
Das Sponsoring von Fußball-Vereinen steht in der Versicherungsbranche derzeit hoch im Kurs - natürlich nicht ohne Eigennutz: "Das Engagement soll uns bekannter machen und unser Image als verlässlicher Versicherer stärken", konstatiert …
Weiter