Unternehmen & Management

ConceptIF macht mehr Umsatz und Gewinn

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Die Hamburger ConceptIF-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei Umsatz und Gewinn deutlich zugelegt. So stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 9,6 Mio. Euro (2016: 7,6 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern lag bei 829.773 Euro (2016: 609.972 Euro). Wachstumstreiber war Unternehmensangaben zufolge vor allem die ConceptIF Pro GmbH, die seit 2013 als Assekuradeur das Privatkundengeschäft betreibt.
So konnte die ConceptIF Pro GmbH ihre Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr weit mehr als verdoppeln und auf 4,3 Mio. Euro (2016: 1,7 Mio. Euro) steigern. "Die Nachfrage nach unseren Assekuradeurkonzepten ist außerordentlich erfreulich", konstatiert ConceptIF-Vorstand Jörg Winkler.
ConceptIF Biz, der Assekurdadeur für das gewerbliche Kompositgeschäft im Bereich der Betriebshaftpflicht-, Betriebsgebäude-, Betriebsinhalts- und Ertragsausfallversicherung, verzeichnete ein deutliches Umsatzplus von 125.666 Euro auf 403.966 Euro.
Die ConceptIF Pool wies eim Geschäftsjahr 2017 ein Umsatzplus von 16 Prozent auf 1,28 Mio. Euro (2016: 1,10 Mio. Euro) aus. Der Pool wickelt das Standardgeschäft von über 80 Versicherern im Kompositbereich ab, wobei das Geschäft Unternehmensangaben zufolge hauptsächlich über Vergleichsrechnerportale zustande kommt. (vwh/td)
Bild: Jörg Winkler (Quelle: ConceptIF)
Conceptif
Auch interessant
Zurück
14.09.2018VWheute
Koope­ra­tion mit Cyber­di­rekt: Conceptif setzt auf Cyber­ver­si­che­rungen Conceptif setzt künftig auch auf den Vertrieb von Cyberversicherungen. …
Koope­ra­tion mit Cyber­di­rekt: Conceptif setzt auf Cyber­ver­si­che­rungen
Conceptif setzt künftig auch auf den Vertrieb von Cyberversicherungen. Dafür kooperiert die Unternehmensgruppe ab sofort mit Cyberdirekt. Das bedeutet in der Praxis: Vermittler, die bei Conceptif …
08.06.2018VWheute
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche Pünktlich zum Wochenende hat VWheute wieder einmal in den Produktwerkstätten der Versicherer spioniert. Heute …
Versi­che­rungs­pro­dukte der Woche
Pünktlich zum Wochenende hat VWheute wieder einmal in den Produktwerkstätten der Versicherer spioniert. Heute unter anderem im Angebot: Eine Police gegen die Insolvenz einer Airline der Reisebüro-Allianz QTA, eine Berufsunfähigkeitsversicherung…
15.09.2017VWheute
Neuer Leiter für Produkt­ma­nage­ment bei ConceptIF Der Konzeptentwickler und Pool-Dienstleister hat sich mit Jan Bergmann verstärkt. Dafür wurde die …
Neuer Leiter für Produkt­ma­nage­ment bei ConceptIF
Der Konzeptentwickler und Pool-Dienstleister hat sich mit Jan Bergmann verstärkt. Dafür wurde die Position des Leiters Produktmanagement geschaffen. Der neue Mann kommt vom Industrieversicherer Chubb und soll das Sachgeschäft …
21.07.2017VWheute
ConceptIF-Gruppe macht mehr Umsatz Die Hamburger ConceptIF-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 ein Plus bei den Umsatzerlösen von 30 Prozent auf 7,6 …
ConceptIF-Gruppe macht mehr Umsatz
Die Hamburger ConceptIF-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 ein Plus bei den Umsatzerlösen von 30 Prozent auf 7,6 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr erzielen. Das Ergebnis vor Steuern betrug 609.972 Euro (2015: 267.206 Euro). Ein gutes Rating bei …
Weiter