Köpfe & Positionen

Neue Beiratsvorsitzende des Insurtech Hub Munich

Von VW-RedaktionTagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
Das Insurtech Hub Munich hat seinen Beirat um weitere Mitglieder erweitert. So wurden auf der letzten Beiratssitzung Robert Heene, Vorstand der Versicherungskammer Bayern, und David Stachon, Vorstand der Generali Deutschland und CosmosDirekt, zu den Vorsitzenden des Beirates gewählt. Zudem wurden weitere Mitglieder in das Gremium berufen.
Demnach wurden Bernhard Schwab vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, Thomas Hartung, von der Universität der Bundeswehr Munich, und Fernando Bertolett von Roche Pharma in den Beirat berufen.
Dem Beirat gehören demnach aktuell folgende Mitglieder an:
  • Stefan Daehne (Vorstand, ADAC Schutzbrief und Rechtsschutz)
  • Klaus-Peter Röhler (Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG)
  • Roland Schäfer (Vorstand, ARAG Leben und Kranken)
  • Bernhard Schwab (Amtschef, Bayrisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie)
  • Martin Gräfer (Vorstand, Die Bayerische)
  • David Stachon (Vorstand, Generali Deutschland und Cosmos Direkt)
  • Daniel Thomas (Vorstand, Huk-Coburg)
  • Klaus Math (Vorstand, LV1871)
  • Hermann Pohlchristoph (Vorstand, MunichRe)
  • Martin Zsohar (Vorstand, Münchner Verein)
  • Peter Meier (Vorstand, Nürnberger Versicherung)
  • Robert Heene (Vorstand, Versicherungskammer Bayern)
  • Fernando Bertolett (Head of Digital Innovations, Roche Phama AG)
  • Thomas Hartung (Professur für Versicherungswirtschaft, Universität der Bundeswehr)
  • Dirk Fassott (Vorstand, WWK)
"Wir freuen uns sehr über die Wahl von Robert Heene und David Stachon als Beiratsvorsitzende, die mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Versicherungsbranche die digitalen Herausforderungen der Industrie genau kennen. Zudem freut es uns sehr, Bernhard Schwab, Thomas Hartung und Fernando Berolett im Beirat des InsurTech Hub Munich begrüßen zu dürfen. Das Thema Versicherung betrifft unterschiedlichste Lebens- und Wirtschaftsbereiche und steht vor einem gewaltigen Umbruch. Daher ist es nur folgerichtig, dass wir unseren Beirat durch Fachkompetenz aus der Politik, Akademie und der Pharmaindustrie ergänzen. Wir sind überzeugt, dass wir durch branchenübergreifende Erfahrungswerte neue Impulse erhalten, um die Start-ups in unseren Accelerator-Programmen künftig noch gezielter fördern zu können und so gemeinsam die Zukunft der Versicherungsbranche maßgeblich beeinflussen werden", kommentiert Tom Van den Brulle, Vorstandsvorsitzender des ITHM und Global Head of Innovation bei der MunichRe. (vwh/td)
Bild: David Stachon (Quelle: epo)
Robert Heene · InsurTech Hub · David Stachon
Auch interessant
Zurück
09.05.2019VWheute
Build38 und das Insur­tech Hub Munich arbeiten jetzt zusammen Gemeinsam werden Sie den Weg der Technik beschreiten: Dr. Christian Schläger von Build38…
Build38 und das Insur­tech Hub Munich arbeiten jetzt zusammen
Gemeinsam werden Sie den Weg der Technik beschreiten: Dr. Christian Schläger von Build38 und Christian Gnam vom Insurtech Hub Munich (ITHM) haben die Zusammenarbeit des Hubs und der "Mobile Security Pioniere" …
25.04.2019VWheute
Ben Shaw verstärkt Insur­tech Hub Munich Ben Shaw verstärkt den vom BMWi geförderten Insurtech Hub Munich (ITHM) als Director Programme und Strategie …
Ben Shaw verstärkt Insur­tech Hub Munich
Ben Shaw verstärkt den vom BMWi geförderten Insurtech Hub Munich (ITHM) als Director Programme und Strategie mit sofortiger Wirkung. Er will in seiner neuen Aufgabe die "Zukunft der Versicherungsindustrie gestalten".
02.04.2019VWheute
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar" Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die…
Robert Lass­hofer: "Kompe­tente Bera­tung ist auch in digi­talen Zeiten unver­zichtbar"
Der Generaldirektor der Wiener Städtischen hat gut lachen. Die Zahlen beim Unternehmen stimmen, sodass Robert Lasshofer in einem Interview entspannt über den Versicherungsmarkt als Ganzes …
20.03.2019VWheute
GIR19 – Inno­va­tion Hub strahlt in die Zukunft Die Global InsurTech Roadshow, GIR19, einer internationalen Startup-Konferenz am 19. und 20. März 2019…
GIR19 – Inno­va­tion Hub strahlt in die Zukunft
Die Global InsurTech Roadshow, GIR19, einer internationalen Startup-Konferenz am 19. und 20. März 2019 in Frankfurt, stehen am ersten Tag insgesamt vier Pitch Sessions von insgesamt 20 jungen "Earlystage" InsurTechs-Gründern im Foku…
Weiter