Tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten aus der Versicherungsbranche. Alle Nachrichten des Tagesreports auch als Newsletter abonnierbar.
19.07.2018

Schlaglicht

Märkte & Vertrieb

19.07.2018Bayerische: Impulse für die Geschäftssteuerung
In Zeiten von Niedrigzinsen und überbordender Regulierung kommt es entscheidend auf die Ertragskraft der Schaden-/Unfall-Versicherer an. Gerade auch in Unternehmensgruppen mit Fokus auf die Lebensversicherung ist es heute von großer Bedeutung, dass auch der Schaden-/Unfallversicherer einen spürbaren Beitrag zur Konzernfinanzierung leistet und damit von strategischer Bedeutung auch für die unternehmerische Zukunft ist.
In Zeiten von Niedrigzinsen und überbordender Regulierung kommt es entscheidend auf die …
19.07.2018AGCS: Weniger Schiffsverluste und weniger Schäden
Schiffsunfälle und Totalschäden waren im vergangenen Jahr weiter rückläufig. So wurden 2017 insgesamt 94 Totalverluste von Schiffen über 100 Bruttotonnen gemeldet. Das entspricht einem Rückgang von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: 98). Dies geht aus dem neuen "Safety & Shipping Review 2018" der Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) hervor.
Schiffsunfälle und Totalschäden waren im vergangenen Jahr weiter rückläufig. So wurden 2017 …
19.07.2018Euler Hermes: Gipfel des Wachstums ist überschritten
Nach mehreren Jahren des Wachstums sieht Euler Hermes erstmals wieder dunkle Wolken am Konjunkturhimmel aufziehen. So geht der Kreditversicherer zwar davon aus, dass sich das das Wachstum rund um den Globus auch 2018 und 2019 fortsetzen wird. Allerdings rechnen die Ökonomen damit, dass sich der Konjunkturzyklus seinem Ende neigt.
Nach mehreren Jahren des Wachstums sieht Euler Hermes erstmals wieder dunkle Wolken am …

Politik & Regulierung

19.07.2018Kommt die verpflichtende Elementarschadenversicherung?
Die Debatte um eine verpflichtende Elementarschadenversicherung in Deutschland geht in eine neue Runde. Nach den jüngsten Starkregenereignissen im Saarland will Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) laut einem Bericht das Saarländischen Rundfunks nun eine bundesweit verpflichtende Elementarschadenversicherung einführen.
Die Debatte um eine verpflichtende Elementarschadenversicherung in Deutschland geht in eine neue …
19.07.2018EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google
Die EU-Kommission hat den Internet-Giganten zu einer Rekordstrafe von 4,34 Mrd. Euro verdonnert. Die Begründung: Der Missbrauch seiner marktbeherrschenden Stellung beim Smartphone-Betriebssystem Android. Sollte der Konzern seine Praktiken innerhalb der nächsten 90 Tage nicht ändern, drohen weitere Strafen, sagte die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch in Brüssel.
Die EU-Kommission hat den Internet-Giganten zu einer Rekordstrafe von 4,34 Mrd. Euro verdonnert. …
19.07.2018Buchtipp: Solvency-II-Berichterstattung
Solvency II als EU-einheitliches Aufsichtssystem für Versicherer ist zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Dabei beruht das Aufsichtssystem auf drei Säulen. Die dritte Säule steht unter der Zielsetzung "Marktdisziplin und Transparenz" für die Informationspflichten der Versicherer an die Aufsichtsbehörden und die Öffentlichkeit. Neben den vielfältigen (qualitativen) Risikoberichten stellen die quantitativ orientierten Meldeformulare (Quantitative Reporting Templates) einen wichtigen Bestandteil der Berichtspflichten dar.
Solvency II als EU-einheitliches Aufsichtssystem für Versicherer ist zum 1. Januar 2016 in Kraft …

Unternehmen & Management

Köpfe & Positionen

19.07.2018Leitermann: Run-off-Option ist "immer die ultima ratio"
Neue Folge der Sommerinterviews bei VWheute. In unserer heutigen Ausgabe haben wir den Vorstandsvorsitzenden der Signal Iduna, Ulrich Leitermann, um eine aktuelle Bewertung der Lage gebeten. So zeigt er sich mit dem Start des Transformationsprogramms VISION2023 zufrieden, sieht in der Run-Off-Option "immer die ultima ratio" und der Zinsentwicklung "die größte Herausforderung für alle Versicherer."
Neue Folge der Sommerinterviews bei VWheute. In unserer heutigen Ausgabe haben wir den …
19.07.2018Neue Beiratsvorsitzende des Insurtech Hub Munich
Das Insurtech Hub Munich hat seinen Beirat um weitere Mitglieder erweitert. So wurden auf der letzten Beiratssitzung Robert Heene, Vorstand der Versicherungskammer Bayern, und David Stachon, Vorstand der Generali Deutschland und CosmosDirekt, zu den Vorsitzenden des Beirates gewählt. Zudem wurden weitere Mitglieder in das Gremium berufen.
Das Insurtech Hub Munich hat seinen Beirat um weitere Mitglieder erweitert. So wurden auf der …
19.07.2018Nach "Vincenz-Affäre": Raiffeisen-CEO Gisel tritt zurück
Die "Raiffeisen-Affäre" des ehemaligen Helvetia-Verwaltungsratspräsidenten Pierin Vincenz ist um ein weiteres Kapitel reicher: Wie das Kreditinstitut Raiffeisen Schweiz am Mittwoch bekannt gab, hat sich Patrik Gisel entschieden, seine Funktion als Vorsitzender der Geschäftsleitung per Ende Jahr abzugeben und aus der Bank auszuscheiden. Der damalige Stellvertreter von Vincenz stand in der Öffentlichkeit wiederholt in der Kritik.
Die "Raiffeisen-Affäre" des ehemaligen Helvetia-Verwaltungsratspräsidenten Pierin Vincenz ist um …